[Food Friday] Fetacreme

So, Weihnachten ist bereits vorbei und Silvester naht mit großen Schritten. Ich weiß ja nicht, was ihr an diesem Tag normalerweise esst, aber bei uns gibt es entweder chinesisches Fondue oder Fingerfood. Zu beiden Varianten mache ich jedes Jahr immer einen ganz bestimmten Dip, der in der Familie mittlerweile zum absoluten Muss-Mitbringsel geworden ist: Fetacreme. Da dies der letzte Food Friday im Jahr 2013 sein wird, dachte ich, ich zeige euch heute genau dieses Rezept, denn vielleicht könnt ihr es ja an Silvester gebrauchen.

Zutaten
200 g Feta (aus Schafsmilch)
200 g Frischkäse
etwas Milch
2 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie (TK)
1 EL Rosmarin
2 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
1/2 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver (edelsüß & scharf)

Zubereitung
Wirklich ganz easy, denn im Prinzip müsst ihr bloß alle Zutaten zusammenwerfen und zu einer homogenen Masse verarbeiten.
Feta etwas klein würfeln und zusammen mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Dann Petersilie und Rosmarin dazu tun, sowie das Olivenöl. Anschließend den Knoblauch hineinpressen. Das Ganze verarbeitet ihr nun entweder mit einem Stabmixer oder in einer Küchenmaschine, bis die Creme einigermaßen glatt ist. 
Dann würzt ihr sie noch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel. Falls die Creme zu fest ist, gebt einfach etwas Milch hinzu (ich nehme immer ca. 2-3 EL) und vermischt alles gut.

Am besten stellt ihr die Creme nun für einige Stunden abgedeckt in den Kühlschrank, damit sich die Gewürze so richtig schön entfalten können. 

Knoblauchpresse- und Schäler sind von Kuhn Rikon (passend zur Wandfarbe unserer Küche ^^).

Wenn ihr es etwas schärfer mögt, könnt ihr natürlich noch frische oder getrocknete Chilischoten klein schnippeln und untermengen. 

Genießt das Wochenende! ♥

Print Friendly

11 Kommentare

  1. Oh lecker, ich liebe Fetacreme – mein Freund nur leider nicht, daher brauche ich das kaum zu machen… lg Lena

  2. Woah, das sieht großartig und megalecker aus. Das mach ich mir direkt mal (wenns nicht so viel Kalorien hat 😉 )

  3. Den werde ich doch gleich mal an Silvester vorbereiten! Toll!

  4. Hört sich sehr lecker an, werde ich bald mal nachrühren!

  5. Das wird bald ausprobiert. Sieht super aus !

  6. Ich mache meine fett Creme immer noch mit 2 EL gemahlenen Haselnüssen und 2EL Orangensaft. Auch sehr lecker

  7. Krrrkkkrrrrrr..Druck Druck Druck… Rate mal, was es bei uns als Dipp an Silvester gibt? 🙂 :*

    • Ich musste eben echt erstmal überlegen, was du mit "Krrrrkrrrr druck…" meinst… xD Bin noch nicht wach. *lol* Lasst sie euch schmecken! <3

  8. Ich liebe Feta und das sieht so lecker aus *-*!
    Wird bestimmt mal nachgemacht, danke für das Rezept.

    Liebe Grüße und schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr^^

  9. Super lecker hört sich das an! Wird direkt abgespeichert.

  10. Hab's ausprobiert… Verdammt war das gut 😀 LG und ein frohes neues Jahr!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*