Biotherm Düfte – limitierte Reisegrößen

Jeder kennt sie – die Düfte von Biotherm, und für jeden Geschmack ist ein Duft dabei. Nun gibt die beliebten Körperpflegedüfte als limitierte Mini-Version für unterwegs. Aber nicht nur die Düfte für Damen sind für eine kurze Zeit geschrumpft, sondern auch der Männerduft „Aquafitness“ ist im handlichen Miniformat erhältlich. Eine praktische Sache, denn gerade unterwegs will man seinen Duft ja des öfteren mal auffrischen und auch auf Reisen ist es oft etwas mühselig, den liebsten Duft vorher in reisetaugliche Zerstäuber abpumpen zu müssen.

„Beim Versuch, möglichst wenig mitzunehmen, stellt man häufig fest, wie viele tolle Beauty-Produkte das Badezimmer schmücken. Auf viele davon möchte man auch auf Reisen nicht verzichten. Ganz vorne mit dabei: Der Lieblingsduft. Er unterstreicht die Persönlichkeit, kann die Stimmung anzeigen und hinterlässt sofort ein Gefühl des Wohlbefindens. Der Lieblingsduft muss also auf jeden Fall mit – und daneben noch 10-20 weitere Artikel. Umso größer ist deshalb bei vielen von uns die Freude, wenn es den Lieblingsduft im praktischen Kleinformat gibt. Der lässt sich problemlos in jedem noch so kleinen Kulturbeutel, in jeder Handtasche und Schreibtischschublade verstauen.“

Alle Duftsorten im Überblick

Eau Vitaminée – Ein Hauch von Zitrone und Grapefruit versprüht sofort gute Laune.

Eau d’Énergie – Ätherische Öle sonnengereifter Zitrusfrüchte, Aprikosen und Vitamin E spenden Energie.

Eau Pure – Das sinnlich-belebende Aroma von saftigen, energiegeladenen Früchten wie Kiwi und Limone erfrischen Geist und Körper.

Eau Océane – Meeresquellwasser und negative Ionen erinnern an einen Spaziergang am Meer und wirken vitalisierend.

Aquafitness – fängt die Kraft des Meeres ein. Angereichert mit Meerwasser, hinterlässt das belebende Eau de Toilette Tag für Tag ein Gefühl von erfrischender Meeresbrandung auf der Haut.

Die Minis im Vergleich zur großen Originalversion.

Ich kannte die kleinen Formate der Düfte bereits, da ich Anfang des Jahres meinen liebsten → Biotherm Duft „Eau de Paradis“ auf Vorrat gekauft habe, da dieser leider aus dem Sortiment genommen wurde (ich weine der Duftreihe immer noch nach!), und ich bei meiner Online-Recherche über eine limitierte Miniversion im Vanessa Bruno Design gestolpert bin. Diese habe ich mir dann gleich als Variante für unterwegs gekauft.

Ich finde die Minis klasse, denn sie eignen sich durch die kleine Größe nicht nur perfekt für die Handtasche, bzw. durch den geringeren Inhalt sogar für das Handgepäck im Flugzeug, sondern sie sind auch eine tolle Möglichkeit, die Düfte für wenig Geld einmal genauer kennenzulernen. Manchmal reicht das Schnuppern in der Parfümerie einfach nicht um festzustellen, ob ein Duft wirklich zu einem passt, denn Düfte entwickeln sich mit der Zeit auf der Haut erst so richtig – und auch bei jedem Menschen anders. Zudem bin ich jemand, der nicht immer nach einmal aufsprühen entscheiden kann, ob ich einen Duft wirklich kaufen möchte oder länger mag. Dafür muss ich ihn oft ein paar Mal getragen haben. Pröbchen gibt es aber nicht immer, oder sie sind schwer zu bekommen. Da eignet sich so eine kleine Edition schon sehr gut, um einen Duft, der einem auf den ersten „Riecher“ zugesagt hat, ausgiebig und intensiv zu testen.

Einziger kleiner Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Flakons aus Glas sind, und ich bei so etwas in der Handtasche dann doch etwas Angst habe, dass sie irgendwie mal zerplatzen könnten. Im Kulturbeutel im Koffer sind meine Bedenken noch etwas höher (man weiß ja nie, wie viel Druck auf den Koffer ausgeübt wird während eines Flugs), weshalb ich meine Miniversion des „Eau de Paradis“ nicht in den Urlaub mitgenommen hatte, auch wenn sich die Flakons sehr solide anfühlen und gut verarbeitet sind. Da bin ich halt etwas übervorsichtig. ^^

Die limitierten Minis mit 20 ml Inhalt sind ab sofort für kurze Zeit im Handel erhältlich – UVP 15 Euro. Die Preise variieren je nach Kaufhaus etwas: Bei Douglas habe ich sie für 14,99 € gesehen, bei Parfumdreams beispielsweise für nur 12,95 €.

Ich werde die Möglichkeit nutzen und mir nun endlich Eau Pure im „Kennenlernformat“ zulegen, da mich der Duft schon so lange anlacht. 🙂

Welcher Duft von Biotherm ist euer Liebling?

3 Kommentare

  1. Ich finde die Minis super praktisch 🙂 ich habe zwei der kleinen Düften und nehme sie gerne mit.

    Liebste Grüße,
    Biene

  2. Die kleinen Parfums schauen ja toll aus! *.*

  3. Eindeutig " Eau Pure"- das nutze ich fast täglich, geht immer und überall, auch bei der Arbeit.
    Es könnte allerdings länger halten.
    " Eau d- Energie" habe ich als Duftgel- für morgendliche Schlappheit.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*