Last Minute Mini-Halloween-Look

Halloween finde ich absolut klasse, aber hier in der Umgebung gibt es nicht wirklich irgendwelche Parties, um sich an diesem Tag des Jahres mal so richtig gruselig zu Verkleiden. Schade eigentlich, denn sich zu verkleiden ist ein riesiger Spaß, finde ich. Da ich dieses Jahr aber gern wenigstens ein bisschen in Richtung Halloween gestylt sein wollte, habe ich mir einen Mini-Halloween-Look überlegt. Wirklich nur was Klitzekleines – nichts da mit aufwendigem Sugar-Skull-Make-up oder Monster’s Bride Look.
Falls ihr also heute auch gerne ein wenig Halloween zur Schau tragen möchtet, oder vielleicht sogar spontan noch auf irgendeine Party gehen wollt, aber kein Kostüm parat habt, dann ist meine Idee vielleicht genau das Richtige für euch.

In diesem Sinne…

HAPPY HALLOWEEN! 

Der Gedanke dahinter war: Ein glamouröser Look für Halloween mit schwarzem Lidstrich. Aber wenn schon schwarzer Lidstrich, warum dann nicht mal etwas abgefahrener? Mit Halloween verbindet man ja irgendwie auch Hexen, die bei ihrem Besenritt durch die Nacht von Fledermäusen begleitet werden. Also kam ich auf die Idee, das Schwänzchen des Eyeliners durch eine stilisierte Fledermaus zu erweitern.
Ich bin zwar keine Künstlerin, aber ich finde, die kleine Fledermaus seitlich vom Auge ist mir trotzdem ganz gut gelungen und ist erkennbar oder? ^^ Gezeichnet und ausgemalt habe ich sie mit dem 3-Dot-Liner von Clarins. Dazu noch ein schimmerndes Augen-Make-up, auffällige Wimpern und um dem ganzen die Krone aufzusetzen auch noch rote Lippen. Der Lacquer Rouge „Drama“ konnte vom Namen her kaum passender für diesen Look sein. Die Wangen habe ich nur dezent mit Blushbaby betont und noch etwas mit „Hoola“ konturiert.
Um den Look in den Vordergrund zu stellen, habe ich schwarze Ohrstecker gewählt, die Haare streng nach hinten zu einem Zopf gebunden und ein schwarzes Top angezogen. Ich denke, für den kompletten Look machen sich dann noch schwarze Jeans und High Heels extrem gut.

Augen
MAC Paint Pot „Painterly“ → Base
Shiseido Shimmering Cream Eye Color GR707 „Patina“ → gesamtes bewegliches Lid
MAC e/s „Handwritten“ → Crease
MAC e/s „Blanc Type“ → unter der Braue und zum Verblenden
DUO Wimpernkleber
Eylure Katy Perry Lashes „Cool Kitty“
Clarins 3-Dot Liner* → Lidstrich und „Fledermaus“
Bobbi Brown Long-Wear Eye Pencil „Black Chocolate“ → unterer Wimpernrand, untere und obere Wasserlinie
Clarins Be Long Mascara*
Shiseido Augenbrauenstift BR 602 „Deep brown“

Teint
Shiseido Sheer and Perfect Foundation „I20″*
MAC Pro Longwear Concealer NW 20
MAC Prep + Prime Puder
MAC Blush „Blushbaby“
Benefit „Hoola“

Lippen
Shiseido Lacquer Rouge RD 501 „Drama“

Wie steht ihr zu Halloween? 
Geht ihr auf eine Party und falls ja, als was verkleidet ihr euch?

*PR-Sample

10 Kommentare

  1. Süße Idee! Der Liner ist toll <3

  2. Ich finde den Look total schön! Ich selber feiere kein Halloween, umso lieber schaue ich mir aber verschiedene Looks auf den ganzen Blogs dazu an. 🙂 lg Lena

  3. Die Party musst du selbst machen! 😀
    Ich bin zum Glück heute eingeladen.

  4. sehr hübscher Look =) trage heute auch nur was "kleines", orangen Lidschatten mit Spinnennetzmuster darüber ^^

  5. Wirklich süsse Idee! Für heute Abend hab ich allerdings bereits einen anderen Look, aber vielleicht werde ich die Fledermäuse einigen meiner Freundinnen machen:-)

    Wer noch andere Halloween-Inspirationen sucht, schaut doch mal auf meinem Blog vorbei: http://pariszurich.blogspot.fr/2013/10/halloween-tutorial-cleoptra.html

    Happy Halloween euch allen!

  6. Sehr hübsch 🙂 Dezent aber toll umgesetzt!

  7. Der Look ist echt eine süße Idee :)! Sehr hübsch *-*

  8. Oh wie süß!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*