MeMeMe Himmlisches Duo Eva & Aphrodite

MeMeMe ist eine Marke, die mir bisher noch nicht so wirklich bekannt war. Den Namen hatte ich zwar schon des öfteren gehört, aber ihre Produkte bis vor einiger Zeit noch nicht ausprobieren können. Nun habe ich dieses Set bestehend aus einem Nude- und einem Rot-Duo (Eva & Aphrodite) für euch ausprobiert und möchte es euch heute vorstellen. Die Nagellack-Fotos werdet ihr eventuell bereits von Instagram kennen, da ich sie dort vor einigen Monaten gezeigt habe.

Das „Himmlische Duo“ von MeMeMe besteht aus jeweils zwei Lippenstiften und Nagellacken, die farblich aufeinander abgestimmt sind, zumindest auf den ersten Blick. Geliefert werden sie in zwei kleinen schwarzen Geschenkboxen inklusive schwarzen Satinbändern.

Tageslichtlampe

Der Lack „Ambitious“ ist ein typischer Nude-Lack mit einem ganz zarten Mauve-Stich. Er deckt bereits nach zwei Schichten sehr gut. Seine Konsistenz ist genau richtig – weder zu cremig noch zu flüssig. Beim Lackieren der ersten Schicht entstanden leichte Streifen, die aber mit der zweiten Schicht nicht mehr zu sehen waren. Die Trockenzeit war sehr schnell und auch die Haltbarkeit gefiel mir anfangs, denn die erste Absplitterung hatte ich erst am dritten Tag. Danach ist der Lack dann leider aber wirklich großflächig abgeplatzt.

12 ml Inhalt

Tageslichtlampe

Beim Lackieren von „Ambitious“ habe ich ein kleines Highlight in Form einer Schleife auf den Ringfinger gestampt. Hierfür kam der andere Lack aus dem Duo (Amorous) zum Einsatz.

Tageslichtlampe

Der Lack „Amorous“ ist ein klassisches Weinrot – ein sehr schöner und festlicher Ton. Leider hat mir hierbei die Konsistenz nicht gefallen, da er wirklich sehr stark flüssig ist. Decken wollte er auch erst nach drei Schichten. Dafür hat er ein unglaublich glänzendes Finish, wodurch man theoretisch keinen Topcoat mehr brauchen würde. Ich habe dennoch einen Topcoat für eine bessere Haltbarkeit verwendet. Die Trockenzeit war auch hier wirklich top und die Haltbarkeit ebenso wie beim Nude-Lack des Duos, also um die drei Tage.

12 ml Inhalt

Tageslichtlampe

Auch hier habe ich wieder ein Highlight durch Stamping erzeugt, wofür der Nude-lack des Duos zum Einsatz kam.

Tageslichtlampe

Die beiden Lippenstifte des Duos werden als „Lip Cream“ bezeichnet, was wirklich sehr treffend ist. Ich kenne es von vielen stark deckenden Lippenstiften, dass sie die Lippen auch austrocknen, bzw. ein trockenes Gefühl hinterlassen. Diese sind aber wirklich sehr cremig und zart und geben dabei dennoch sehr viel Farbe ab. Die starke Deckkraft hat mir sehr gefallen.

Ebenfalls gut war die Haltbarkeit der Lippenstifte, welche zwar nicht übermäßig lang war (vermutlich aufgrund der Konsistenz), aber in einem normalen Bereich. Allerdings verwischen sie schnell auf den Lippen, dessen sollte man sich bewusst sein. Der dunklere der beiden hinterlässt beim Verblassen einen leichten Stain auf den Lippen.

Was mir sofort aufgefallen ist, ist der sehr intensive Duft der beiden Lippenstifte, der sich auch nach dem Auftrag noch lange hält. Ich kann den Duft schwer beschreiben, mir kommt dabei eigentlich süßes Parfum in den Sinn.

Tageslichtlampe

Hier sehr ihr die beiden Lippenstifte in unterschiedlichen Lichtverhältnissen und mit nur jeweils einer Schicht. Man erkennt die gute Deckkraft deutlich und außerdem glänzen sie auch stark.

direktes Sonnenlicht

„China Rose“ ist ein sehr fleischfarbener Rosaton, der an mir leider die bekannten „Leichenlippen“ zaubert. Mein Hautton ist für diese Art Lippenstifte einfach zu dunkel und durch meine dunklen Haare wirkt die Farbe natürlich noch heftiger an mir. Mit dem seinem Nagellack-Partner harmoniert der Lippenstift hingegen sehr gut.

Tageslichtlampe

„Ruby Rich“ ist ein klassischer Rotton, so ein bisschen in Richtung Marilyn Monroe. Vielleicht nicht unbedingt etwas für den Alltag, aber definitiv für den großen Auftritt am Abend oder auch festliche Anlässe.
Ihr seht allerdings, dass er deutlich heller ist, als sein Nagellackpartner. Dennoch passen auch diese beiden gut zusammen.

Tageslichtlampe
Fazit
Das Set ist eine Zusammenstellung aus einem dezenten Nude-Duo und einem sehr auffälligen roten Duo. Die Namen Eva (Nude) und Aphrodite (Rot) sind hierfür wirklich perfekt gewählt, steht doch Eva für die Unschuld und auch für Nackheit, und Aphrodite als Göttin der Liebe könnte keine passendere Farbe tragen als Rot. Gerade aber durch das Nude-Duo ist das Set gewiss nicht für jedermann geeignet, denn nicht jeder mag Nudetöne (gerade auf den Lippen) und vor allem dunklere Typen werden mit dem Lippenstift nicht unbedingt zurecht kommen.

Die Lacke der beiden Duos haben mir sehr gefallen. Die Farben sind schön, die Trockenzeit war klasse und auch die Haltbarkeit war in einem guten Rahmen. Mein Favorit war der dunkle Rotton „Amorous“, auch wenn die Konsistenz ungewohnt flüssig war.

Bei den Lippenstiften gefielen mir die sehr cremige Textur und das glänzende Finish. Auch die Haltbarkeit war hierfür okay, die vermutlich aufgrund der Textur etwas geringer war, als ich es sonst von solch stark deckenden Farben gewohnt bin. Der sehr intensive Duft der Lippenstifte, der sich auch nach dem Auftrag noch lange vernehmen lässt, ist mit Sicherheit Geschmackssache. Ich mag duftende Produkte eigentlich ganz gerne, aber dieser hat mir nicht so sehr gefallen.

Von mir gibt es daher 3 von 5 Blüten für das Set. (Ich werde das Bewertungssystem nun wieder öfter verwenden – irgendwie war es etwas in Vergessenheit geraten.)

Das „Himmlische Duo“ gibt es für 29,75 € zu kaufen.


Habt ihr bereits Produkte von MeMeMe ausprobiert? Wie findet ihr das Set?

** Affiliate Link

8 Kommentare

  1. Den roten Nagellack finde ich sehr schön, der hat irgendwie was … obwohl ich rot sehr selten selbst trage finde ich es trotzdem schön 🙂

    Bei den Lippenstiften würde ich dennoch "China Rose" bevorzugen, auch wenn die Umschreibung "fleischiger Rosaton" etwas eklig ist, hehe

  2. Sieht nach tollen Produkten aus 🙂

  3. China Rose gefällt mir besonders gut, ich hab auch noch nichts von MeMeMe also danke für's Vorstellen 🙂

  4. Den Eva Lippenstift und den Aphrodite Lack find ich toll. Schade, dass sie nicht in einem Set sind 😀

  5. Ruby Rich gefällt mir besonders *-*

  6. Die MeMeMe Produkte mag ich generell sehr gerne, hier gefällt mir aber nur der helle Lack. Den anderen Farben fehlt irgendwie das Besondere 😮

  7. China Rose finde ich wunderschön & auch der nudefarbene Nagellack gefällt mir sehr gut!!

  8. Mir gefällt das gesamte Set sehr gut. Deine beiden Stampings auf den Nägeln find ich sehr süß 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*