Dior Sommerkollektion 2013 „Bird of Paradise“

Endlich ist es soweit – passend zum genialen Sommerwetter kommen so langsam die Sommerkollektionen der Kosmetikfirmen auf den Markt. Diese Kollektionen sind mir die liebsten – ich kann mich damit einfach am meisten identifizieren und finde immer jede Menge Produkte, die mir gefallen.

Die diesjährige Kollektion von Dior nennt sich „Bird of Paradise“ und ich werde euch in der nächsten Woche einige Produkte daraus näher vorstellen. Heute bekommt ihr schon mal einen ersten Eindruck. Was ich euch schon mal verraten muss: Einige der Produkte duften sooo gut! Da bekommt man Lust auf Urlaub!

Tageslicht

Das Starprodukt der Kollektion ließ auch direkt mein Herz höher schlagen. Schon im vergangenen Jahr gab es Bronzer im gleichen Design und ich hätte mir beinahe einen gekauft. Glücklicherweise habe ich widerstanden, denn die Duos aus Bronzer und Blush gefallen mir noch sehr viel besser. In der Schatulle schimmert „Coral Glow“ leicht. Das Blush in „Coral Glow“ ist ein pinkstichiges Koralle, der Bronzer leicht gelbstichig. Der Duft fällt ebenfalls sofort auf, wenn man die Schatulle öffnet: Es duftet nach Sommer und Sonnenprodukten. Ich weiß nicht warum, aber der Duft erinnert mich an ein Sonnenspray-Accessoire einer Barbie, die ich als Kind hatte. 🙂

direktes Sonnenlicht

Die Jelly Lip Pens sind sehr im Stile der Chubby Sticks von Dior gehalten und verfolgen auch das gleiche Prinzip. Die Farben sind sheer, ebenso wie bei den originalen Chubbies. Die Textur eines Balms mit leichter Tönung passt sehr gut in den Sommer. „Gaïa“ ist ein dunkles Erdbeerpink, das im Lip Pen wie wild glitzert. Aufgetragen sieht man davon aber kaum etwas – nur im Sonnenlicht schimmert es ein klein wenig. Der Duft erinnert mich an eine Frucht, aber ich komme beim besten Willen nicht darauf, wonach genau. Grapefruit vielleicht?

direktes Sonnenlicht

„On the Beach“ hat den perfekten Namen für den Sommer, finde ich. Die Farbe ist ein helles Apricot und die Textur ähnelt ebenfalls einem Balm und geht von der Farbintensität mehr in Richtung der Addict Extremes, also leicht sheer. Er beinhaltet auch mikrofeine, pinke Glitzerpartikel, die man nur im direkten Sonnenlicht leicht schimmern sieht. Hierbei konnte ich keinen Duft feststellen.

direktes Sonnenlicht

Lustigerweise erinnert mich die Farbkombination des Vernis Duos „Bahia“ sehr an die, die Sarah → hier vor kurzem vorgestellt hat. Die Lacke sind sehr klein – einen Vergleich mit einem Fullsize Lack von Dior werde ich euch dann nächste Woche zeigen. Jeder Lack beinhaltet 7 ml (ein Fullsize im Vergleich dazu 10 ml) und durch die Größe kann ich sie mir auch sehr gut als Reisebegleiter vorstellen. Die Pinsel unterscheiden sich ebenfalls zu denen der Fullsize Lacke, da sie kegelförmig sind.

direktes Sonnenlicht
Übersicht der Kollektion
Release: Mitte Mai

Das Starprodukt der Kollektion sind die beiden Bronzer/Blush-Duos
UVP je 56 €

UVP 59 €

Palette jeweils UVP 54 €

Diorshow Mono
UVP je 29,50

Eye Gloss
UVP je 26 €

UVP 23 €

Lip Maximizer „002 Apricot“
UVP 33,50 €
UVP jeweils 24 €

Dior Addict Lipstick
UVP je 32 €
BB Cream in zwei Nuancen: 001 und 002
UVP jeweils 41 €

Nagellack Duos
UVP jeweils 29 €

Wie findet ihr die Kollektion?
Welches Produkt möchtet ihr als erstes vorgestellt bekommen?

13 Kommentare

  1. Die Lacke und der Lippenstift haben es mir angetan *-*

  2. Die Dior Addict Lippis sind so toll

    Und ich besitze auch zwei, nur ältere

  3. Als ich die Presseankündigung gelesen habe, war mein erster Gedanke: ein Lippie namens Gaia! Den MUSS ich haben! Meine Katze heißt nämlich so 🙂 Nach den ersten Swatches im Netz, kam dann die Ernüchterung… leider sieht er bei vielen sehr sheer aus. Ich bin gespannt wie er auf Deinen Lippen wirkt.

  4. Ich freue mich schon auf die Vorstellung von "on the Beach". Der Lippenstift gefällt mir neben dem Blush aus der Kollektion am besten.

  5. Auf den Pressebildern sieht dein lippenstift eher nach dem exotique aus?

    • Stimmt, es steht aber eindeutig "On the beach" auf dem Lippenstift und das Pressebild ist auch korrekt. Keine Ahnung, woran das liegt.

    • Also, ich habe nachgeforscht und es hat sich herausgestellt, dass die Bezeichnung der Pressebilder nicht stimmte. Ich habe das Bild entsprechend geändert. 🙂

  6. Toll! Toll! Toll! Das wird sehr sehr teuer für mich sein….
    Ich will die beiden Nude Tan, die beiden Nagellack Duos und den Pinsel haben!
    <3

  7. Uiii – ich liebe ja die Dior Addicts, und diese sehen wunderschön aus! Sowohl der Exotique als auch der on the beach!

    Bitte bitte stell die Lippenprodukte zuerst vor!
    (und gleich danach die Nude-Tan-Palette :))

    Liebe Grüße!

  8. Ich erwarte die Kollektion sehnlichst. Vor allem möchte ich mir die Bronzer ansehen, das Nagellack Duo Samba möchte ich unbedingt haben und auch die beiden Lidschattenpalleten möchte ich mir ansehen. Tolle Kollektion!

  9. Haben wir ja seeeehr ähnlich ausgesucht 😀 Finde die Sachen aber auch echt toll!

  10. ahhhhhh Coral Glow ist soooo schön!

  11. So eine tolle LE! Wirklich gelungen. Ich hätte gerne alls Addicts und von den anderen Sachen auhc einiges 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*