Urban Decay – Theodora Palette („Oz the Great and Powerful“)

Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass ich mir die Theodora Palette von Urban Decay zum Film „Oz the Great and Powerful“ gekauft habe. Heute stelle ich sie euch endlich vor. Ich möchte aber gar nicht so viel darüber reden, als euch einfach nur von den Bildern verzaubern lassen. Es gibt nun also jede Menge Eyecandy für euch… 😉

Im Inneren der Pappschachtel befindet sich die Palette, ein Face Chart von Mila Kunis und ein knallroter Lippenstift. Das Design der Palette finde ich einfach nur wunderschön.

Mit dem Face Chart kann man den Look von Mila Kunis alias Theodora Schritt für Schritt nach Anleitung nachschminken.

Die Palette selbst ist aus Metall und sehr gut verarbeitet. Beim Schließen rastet sie durch einen „Klick“ ein. Im Inneren befindet sich ein sehr großer Spiegel, der optimal beim Schminken helfen kann. Die Palette ist aus 6 Lidschatten zusammengesetzt und ein schwarzer Eyeliner liegt ebenfalls bei.

Die Palette ist schon nach dem neuen System von Urban Decay gestaltet, bei dem man sich die Paletten aus Einzellidschatten selbst zusammenstellen kann. Die Lidschatten sind somit allesamt herausnehmbar und können ganz einfach wieder in die Palette zurück gesteckt werden. Auf der Rückseite jedes Lidschattens befindet sich ein Etikett mit dem jeweiligen Namen, damit es zu keinen Verwechslungen kommen kann. Die Lidschattenpfännchen sind glänzen bronzefarben und sind aus Plastik.

Jeder Lidschatten hat ein unterschiedliches Finish. Alle Farben sind butterweich und hoch pigmentiert. Genau die Spitzenqualität, die man auch schon durch die Naked Paletten gewohnt ist. Die beiden dunklen Brauntöne sind die einzigen, die etwas zum Krümeln neigen.

Obere Reihe

Broken – ein fast mattes Creme mit Satinschimmer, das sich hervorrangend als Highlighter eignet. 

Beware – ein warmes Rehbraun mit mattem Finish

Bewitch – dunkles Schwarzbraun mit Satinfinish
Untere Reihe

West – ein sehr dunkles Schokobraun mit Metallic-Schimmer und vielen Glitzerpartikeln

Spell – Doppellidschatten mit linkem Ton in Schwarz mit Satinfinish und viel Glitzer in Grün und Gold. Der rechte Ton ist Gelbgold mit metallischem Schimmer und wenig Goldglitzer.

Jealous – Doppellidschatten mit linkem Ton in dunklem Grün in Metallic-Schimmer und rechtem Ton hellem Grün mit Metallic-Schimmer.
Swatches
Mir gefällt sehr gut, wie die Finishes der Lidschatten in der Palette wechseln und ineinander übergehen: Der erste ist matt mit etwas Satinschimmer („Broken“), der zweite („Beware“) komplett matt, der dritte („Bewitch“) matt mit wenig Glitzer. Der vierte („West“) und fünfte („Spell“) glitzern sehr stark. Beim fünften („Spell“ – Doppellidschatten) wechselt es von Glitzer (links) zu starkem Schimmer, Lidschatten Nummer sechs („Jealous“ – Doppellidschatten) schimmert komplett.

Alle Swatches sind ohne Base gemacht!

Tageslichtlampe
direktes Sonnenlicht
direktes Sonnenlicht

direktes Sonnenlicht

 Fotografiert man die Lidschatten mit etwas Unschärfe, so kommt der Glitzer der Lidschatten besser hervor.

direktes Sonnenlicht mit Unschärfe
Nicht zu vergessen: Swatches von Eyeliner und Lippenstift. Der Liner könnte für mein Empfinden deckender und schwärzer sein, aber das kann ich verschmerzen. Dafür ist der Lippenstift genial, denn er ist – wie auch die Lidschatten – butterweich, absolut cremig und verschmilzt beim Auftragen mit den Lippen. Dort hält die Farbe ewig ohne zu verlaufen oder verblassen.

Tageslichtlampe

Ich liebe diese Palette! Es war Liebe auf den ersten Blick, Schmetterlinge im Bauch als ich sie bekommen habe, und ich bin nach wie vor total verrückt nach ihr. Die Farben sind der Wahnsinn, ebenso wie die Textur und Pigmentierung.

Die Palette hat $49.00 gekostet für 6 Lidschatten à 1,5 g. Klingt erstmal teuer, aber knapp $8 für einen Lidschatten finde ich in Ordnung – man bekommt ja auch noch ein echtes Sammlerstück als Palette mit dazu, sowie einen Lippenstift und einen Eyeliner.
Sie ist übrigens limitiert – ihr solltet also nicht mehr allzu lange überlegen, falls ihr sie kaufen möchtet. Ich habe sie über Sarahs Personal Shopping Service in den USA gekauft. Mehr Infos darüber findet ihr auf ihrer → Website dazu.

Morgen gibt es einen Look mit der Palette, zusammen mit einer kleinen Überraschung. Ihr dürft gespannt sein… 😉

Wie gefällt euch die Palette?

28 Kommentare

  1. So viele, tolle Bilder! Im wahrsten Sinne des Wortes: Eyecandy! 😀
    Die Palette ist wirklich hübsch, die Farben gefallen mir alle sehr gut. Wenn ich nicht schon so viele aehnliche haette… Oder eben ein grosser Oz Fan wäre. Daher passe ich, aber schoen anzuschauen ist sie definitiv!

  2. Oh was ein schöner Blogpost!
    Ich habe mir letztes Wochenende die Glinda bestellt und muss bei diesen Bildern echt überlegen, ob ich Thedora nicht auch noch kaufe, wenn sie nochmal bei hqhair verfügbar ist.
    Die Swatches gefallen mir sehr gut ich denke, dass sie recht aussagekräftig sind. Bisher habe ich noch keine gesehen, die mich wirklich überzeugt haben.

    Liebe Grüße

  3. Ich habe sie vorgestern in einem Sephora begutachtet, aber nicht mitgenommen, da mich die Farben nicht so sehr gereizt haben.

  4. Hach, die Lidschatten sind wirklich ein Träumchen aber dass limitierte Produkte von UD immer so umständlich zu beschaffen sind ärgert mich dann doch :/

  5. Sieht klasse aus, das Design ist zum Anbeißen:-)

  6. Tolle Palette und wahnsinnig gute Pigmentierung. Gefällt mir sehr gut. Toller Augenschmaus 🙂

  7. wirklich schöne farben! :DDD LG

  8. Oh man ich bin total verliebt in diese Palette… so schön 🙂 vielen Dank für die Review, so konnte ich mir ein besseres Bild davon machen

  9. wow die gefällt mir mal richtig gut. lg Di Ana

  10. sehr hübsch. Habe so in diversen Youtubevides schon gesehen.
    Sind alles nicht so meine Farben, aber es sind schon tolle Basics, mit denen man echt viel machen kann. Viel Freude damit.

  11. Oh wow die Farben sind wunderschön *o* tolle Palette!!

  12. Ich finde die Farben total schön und die Pigmentierung scheint ja echt toll zu sein, freue mich schon auf den Look damit! lg Lena

  13. Die Lidschatten sind natürlich wie immer sehr super. Aber ich mag das neue Palettenprinzip von UD mit den Pfännchen + Plastikmantel nicht so, sieht ramschig aus.

  14. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis nicht gut, wenn ich mir die Vice dagegen anschaue.
    Deshalb durfte keine der Paletten einziehen.

  15. Die Palette ist wirklich der hammer aber ich werde mir erstmal keine Kosmetik mehr zulegen ._.

  16. sehr sehr hübsche farben !

  17. Huii die Palette finde ich auch super 🙂

  18. Oh wie hübsch 🙂 besonders die Grün Töne <3

  19. Die Lidschaaten scheinen ja ne super Quali zu haben. Allerdings gefällt mir die Aufmachung nicht so gut. Ich freue mich auch schon auf einen Look damit!

  20. Ich habe ja die Glinda Palette und liebe dich auch sehr… Obwohl die Theodora ist ja auch echt hübsch….

  21. Hach ich find die Palette so toll! *_*

  22. ein augenschmaus

  23. Oh Gott, ich glaube, ich werde schwach…….aber £35….nein, ich muss stark bleiben! 🙁

  24. Echt super schön *_*

  25. wunder wunder wundervolle Palette liebe Nani!
    Und wie immer man von UD kennt, die ist SUPER TOLL pigmentiert!
    Liebste grüße & Bussi

  26. Ich verfalle in Schnappatmung! Zum Glück sind es ja "nur" wunderhübsche Brauntöne, und Grün bei meinen blauen Augen trage ich doch auch eigentlich nie…. ich muss mir irgendwelche Gründe ausdenken um dieser Palette wiederstehen zu können!

  27. Ich finde beide Paletten einfach nur wunderschön, aber ich kann mich nicht entscheiden, welche ich haben möchte. Zwickmühle 😀

  28. Das nenn ich wirklich Eye Candy! *-*

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*