Clinique Chubby Stick Intense 04 „Heftiest Hibiscus“

Vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen: Clinique lanciert ab diesem Monat eine Weiterentwicklung der beliebten Chubby Sticks. Diese bekommen das nette Anhängsel „intense“ im Namen, was euch schon einen Hinweis darauf gibt, was genau hier weiterentwickelt wurde. Vielfach wurde eine höhere Deckkraft der kleinen Knubbelstifte gewünscht. Clinique hat sich diese Wünsche zu Herzen genommen und präsentiert euch ab Februar ganze 8 neuen Farben der Chubby Sticks.

Clinique sagt…

Der Lippenstift steht für Weiblichkeit, Sinnlichkeit,
Sexappeal. Was ist wichtiger? Farbe, Halt oder Pflege? 


Die Frage stellt sich jetzt nicht mehr. Er kann alles.
Er sieht aus wie unser Bestseller, Chubby Stick,
aber ist intensiver. Viel mehr Farbe, Deckkraft und
Pflege
. Alles in einem. Aus Liebe zu den Lippen. 


Ein Mix an speziellen Pigmenten sorgt für die intensiven Farben von unschuldigem
Rosé bis unwiderstehlichem Knallrot. Mit seidigem Finish. 


Die cremige Textur hält und hält und hält. 


Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter versorgen die empfindliche,
dünne Lippenhaut mit viel Feuchtigkeit. Halten sie zart, geschmeidig und samtig weich.
Antioxidantien schützen. 


Die Lippen wirken voller, praller und sinnlicher. Noch nie hatten
es die Lippen so gut. Man sieht es ihnen an.

Design: Das Design ist das alte geblieben. Ein knubbeliger Stift, der an Wachsmalstifte erinnert, mit einer silbrigen Kappe und einem eben solchen Endstück. Die Farbe der Hülle entspricht stets der Nuance und schimmert ein wenig.

Farbe: „Heftiest Hibiscus“ ist ein toller Korall- bzw. Grapefruitton. Sehr intensiv, leicht orangestichig. Je nach Lichtsituation überwiegt das Orange. Definitiv keine Farbe für Schüchterne. 😉

Textur: Butterweich beschreibt es einfach am besten. Ganz zart, cremig. Wie man es von den normalen Chubby Sticks bereits gewohnt ist.

Geruch/Geschmack: Der Chubby Stick hat einen sehr spezifischen Eigengeruch, den ich mit nichts vergleichen kann. Er riecht nicht süßlich, sondern für mich wie unparfümierte Fettcreme.Der Geruch ist nicht unangenehm, aber man muss ihn mögen – vor allem, weil er auch genauso schmeckt, wie er riecht. Nach relativ flotter Zeit verfliegt der Geruch allerdings und man nimmt ihn nicht mehr wahr.

Auftrag: Aufgrund der zarten Textur ist der Auftrag ebenso weich und gelingt einfach. Durch die intensiven Farben ist ein Spiegel für den Auftrag wichtig.

Deckkraft: Wer die regulären Chubby Sticks kennt, weiß auch wie sheer sie auf den Lippen sind. Bei den Chubby Sticks Intense ist dies nun komplett anders, denn sie decken enorm gut. Quasi wie ein normaler Lippenstift, aber mit der Pflegewirkung eines Balms.

Finish: Leicht feucht glänzend, aber noch nicht glossig.

Haltbarkeit: Mehrere Stunden, bei Essen und Trinken resigniert „Heftiest Hibiscus“ hingegen und muss hinterher aufgefrischt werden. Es bleibt nur ein ganz leichter Lipstain zurück.

Besonderheit: Die Farbe ist intensiv wie bei einem Lippenstift und zart wie bei einem Lipbalm. Die Lippen fühlen sich sofort weicher und durchfeuchtet an.

Swatches & Farbvergleiche

Damit ihr seht, welche Veränderung der Chubby Stick durchgemacht hat, habe ich euch die intensive Version neben der bisherigen Variante geswatcht. Ihr seht hier „Heftiest Hibiscus“ (links) im Vergleich mit „Super Strawberry“ (rechts) aus dem Standardsortiment. Man erkennt deutlich, dass das die neue Variante sehr viel intensiver Farbe abgibt.
Tageslichlampe

Aber noch etwas fiel mir bei „Heftiest Hibiscus“ auf: Nicht nur der Name, sondern auch die Farbe erinnerte mich stark an den Lippenstift „Hibiscus“ von MAC aus der „Surf, Baby!“ LE aus dem Jahr 2011. Ich habe also beide miteinander verglichen und tatsächlich ähneln sich die Farben enorm! Man sieht hier also ein nahezu perfektes Dupe, wenn auch MAC’s „Hibiscus“ noch minimal weniger Rotanteil besitzt. Dennoch bietet „Heftiest Hibiscus“ von Clinique nun eine tolle Alternative, solltet ihr den MAC Lippenstift im Zuge der LE damals nicht ergattert haben.

Tageslichlampe
Tragebilder
Beim Fotografieren der Tragebilder zeigte sich, was für ein kleines Chamäleon „Heftiest Hibiscus“ doch ist. In vielen Fotos wirkte er teilweise mal zu orange, dann zu rot. Es ist eigentlich ein sehr schöner Korallton, der mich aber auch an das Innere einer Grapefruit erinnert. Es kommt eben wirklich sehr auf das Licht an.
Tageslichlampe

Damit ihr euch die Farbe noch besser vorstellen könnt, gibt es dazu wieder einen Look. Auch hier wirkt „Heftiest Hibiscus“ wieder sehr orange-lastig.

Für den Look habe ich außerdem verwendet:

Augen
Shiseido Natural Eyebrow Pencil BR 602 „Deep Brown“ → Augenbrauen
MAC Paint Pot Painterly → Base
Shiseido Luminizing Satin Eye Color „Alchemy“ → auf dem gesamten beweglichen Lid
MAC Technakohl Liner „Photogravure“ → Lidstrich
Lancôme Le Crayon Khôl „France in a Glance“ → unterer Wimpernrand
essence Multi-Action Mascara

Wangen
Bobbi Brown Blush 28 „Nude Peach“

Gesicht
Clinique Airbrush Concealer „04 neutral fair“
Shiseido Perfect Refining Foundation „B 40“
MAC Prep+Prime Transparent Finishing Powder

Die neuen Chubby Sticks

Es wird sie in 8 Farben geben: 
Heftiest Hibiscus. Plushest Punch. Mightiest Maraschino.
Curviest Caramel. Chunkiest Chili. Roomiest Rose. 
Broadest Berry. Grandest Grape.

Curviest Caramel und Chunkiest Chili bei → Innen & Außen
Mightiest Maraschino bei → Blush Affair
Plushest Punch bei → It’s faaaabulous
Roomiest Rose bei → Les belles affaires
Grandest Grape bei → Sugar & Cream

Fazit

Die Chubby Sticks Intense halten definitiv, was sie versprechen und können aufgrund ihrer Deckkraft locker mit einem regulären Lippenstift mithalten. Getoppt wird die intensive Farbe noch mit einer pflegenden Wirkung. Was will man mehr von einem Lippenprodukt? 🙂

Ich bin ja sowieso Fan der süßen Knubbelstifte und habe mittlerweile eine kleine Sammlung bei mir daheim. Die regulären Chubby Sticks mag ich unheimlich gern und trage immer einen (meistens „Super Strawberry“) in meiner Handtasche mit mir herum. Dazu wird sich im Sommer auf jeden Fall noch „Heftiest Hibiscus“ gesellen und mit der Zeit bestimmt auch noch die ein oder andere pinke Variante der Chubby Sticks Intense.

Von mir gibt es zwei Daumen nach oben und eine Kaufempfehlung.

Im Handel ab diesem Februar, UVP 19,90 €.

27 Kommentare

  1. Eine tolle Farbe 🙂

  2. Ich hab die Chubby Sticks Intense ja auch schon alle swachen koennen. Da sind wirklich ein paar tolle Farben dabei. 🙂
    Heftiest Hibiscus waere jetzt nicht meine Farbe, ist mir zu orangelastig. Aber an dir gefaellt er mir sehr gut.

  3. Super schöne Nuance, gefällt mir sehr gut! ♥
    Liebe Grüße 🙂

  4. eine tolle Farbe für den Sommer :))

  5. Ich finde der sieht toll aus ^-^ würde zwar eine andere Farbe bevorzugen, aber finde es toll, dass es sie jetzt auch in intensiv gibt, so wecken sie auch mein Interesse

  6. Mein Favorit ist Roomiest Rose, aber deine Farbe ist auch toll! 🙂

  7. Tolle Farben! Die Deckkraft ist wirklich schön jetzt im Gegensatz zu vorher. Nun wäre ich schon eher bereit, den Preis dafür zu bezahlen, auch wenn es mir so auch noch zu viel ist, einfach nicht meine Preisklasse. Aber gucken kann man ja. 🙂 lg Lena

  8. Die Farbe ist toll und endlich finde auch ich die Chubbies wirklich interessant. Mit der sheeren Deckkraft war mir der Preis bisher zu hoch, jetzt sind die neuen eine Überlegung wert.

  9. Uh, eine hübsche Farbe! Ich hoffe, dass ich die Chubbies am WE live anschauen kann.

  10. Huiuiuiui die sind ja wirklich wahnsinnig schön! Momentan besitze ich "nur" die 5 Minis, die es mal vor einer Weile im Set bei Douglas gab. Die Intense interessieren mich mehr und mehr. Da werde ich definitiv mal genauer nach schauen!

    • Cool wäre es ja, wenn es von den "intense" auch mal so ein Mini-Set gäbe, oder? Da würde ich dann vermutlich auch zuschlagen. 🙂

  11. Vielen Dank für die Vorstellung und die schönen Bilder. Dir steht die Farbe auch richtig gut. Bei mir mag ich es allerdings lieber, wenn Lippenprodukte etwas sheer sind. Deshalb sind die Intense-Produkte wahrscheinlich nichts für mich …

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  12. Eine tolle Farbe 🙂
    Ich finde es gut, dass die intensiver sind :3
    Steht dir wirklich gut!

    Liebe Grüße

  13. sieht mega-heiß aus, die farbe! wohooooo.

  14. Das ist ja absolut deine Farbe, nicht nur wegen des Namens 😉 Sieht toll aus! Marc hat mir auch über die Schulter geschaut und gemeint "Die ist ja süß!" – ich denke aber er meinte dich, nicht den Chubby 😉

    Ich denke ich werde mir auch mindestens eine Farbe zulegen, wobei ich grad noch alle Swatches durchschaue, denn lettlich sehen die Farben auf den Lippen doch ganz anders aus als auf den Fotos. Das ist ja das tolle an Swatches!

  15. Die Kombi aus Pflege und Farbe ist faszinierend und da mit die zarten Sticks auch schon gut gefallen, kommt bestimmt auch mal einer der kräftigeren Stifte in meine Sammlung.

    Liebe Grüße, Tina

  16. Ich finde super, dass die neuen Sticks kräftiger von den Farben her sind. Die Farbe passt sehr gut zu dir 🙂

  17. Der Name passt zu deinem Blog ja wie Faust aufs Auge. Auch die Farbe ist super, super schön! Ihr macht mich alle ganz heiß auf diese blöden Chubby Sticks! 😀 Und mir gefällt der Dupe bald besser als das Original von Mac.

  18. eine wunderschöne Farbe und steht dir auch echt gut! Ich glaube von denen werd ich mir auf jeden Fall einen zulegen!

  19. Wow, wirklich schöne Farbe! Bisher hab ich mich um die Chubby Sticks gedrückt,
    weil mich die Deckkraft nicht überzeugt hab. Jetzt gibt's keine Ausrede mehr ;D

  20. Ich kann mich den anderen nur anschließen. Die Farbe passt wirklich gut zu dir. Ich besitze nur einen Chubby Stick. Er hat neben Cyndi einen festen Platz in meiner Handtasche. Was ich besonders mag ist die Tatsache, dass er sich unterwegs und vor allem ohne Spiegel gut auftragen lässt. Ich bin gespannt, ob es irgendwann Mini Sets von den Chubby Stick Intense geben wird. Dann würde ich einen Kauf ernsthaft in Betracht ziehen. Der normale Chubby Stick ist so ergiebig, dass er wahrscheinlich noch Jahre halten wird.

    Viele Grüße
    Denise

  21. Warum wusste ich das du dieses Farbe wählst? *g* Wunderschön 🙂 An mir würde ich die Farbe wahrscheinlich nicht so schön finden, aber an dir.. hach..

  22. Super Farbe! 🙂

  23. Die Farbe habe ich mir vor einer Woche auch gekauft – für den Sommer wird das toll 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*