[Nani-Mani] Feuerwerk auf den Nägeln

Meinen → Look für Silvester habe ich euch ja bereits gestern im Gesamtbild gezeigt, heute geht es an die Details, nämlich um genau zu sein um meine Nägel.

Angefangen hatte alles mit ein paar Lackspielereien am Abend vor Silvester. Ich wollte unbedingt einen Effekt wie Feuerwerk auf den Nägeln haben. Welche Farben ich benutzen würde, da war ich mir noch unschlüssig. Also habe ich einfach auf ein paar Nailtips drauf los gepinselt und das waren meine Entwürfe.

Die Basislacke der Vorentwürfe habe ich euch im Foto immer dazu geschrieben. Der schwarze Lack für das oberste „Feuerwerk“ war ein schwarzer Nailart-Lack von Flormar. Die silbrigen Feuerwerke sind jeweils „Beyond Cozy“ von essie und der rote Effekt beim dritten Design ist „Malice“ von Chanel. Die glitzernden Punkte und Diamanten habe ich durch Sally Hansen’s „Twinkle, Twinkle“ Effektlack erzeugt.

Schnell stand fest, dass ich meine Nägel – entgegen der typischen Silvesterfarben wie Silber, Gold, Schwarz – in einem dunklen Rot mit Glitzereffekt gestalten wollte.

How to?

Nach dem Lackieren des Basecoats – butter LONDON’s „Nail Foundation“ – habe ich zuerst zwei Schichten von Chanel’s „637 Malice“ lackiert. 
Nachdem alles gut getrocknet war, begann die Feinarbeit, bei der jeder Schritt für jeden einzelnen Nagel wiederholt werden musste: 
Zuerst habe ich ein wenig von essie’s „Beyond Cozy“ auf ein altes Nailtip getupft und dann mit Hilfe des Nailart-Stifts von essence damit feuerwerkartige Streifen auf den Lack gemalt. Immer von der oberen linken Ecke des Nagels beginnend und dann in verschieden langen Halbmondkreisen. Dies musste dann ebenfalls gut trocknen, bevor es weitergehen konnte. 
Im nächsten Schritt habe ich dann von Sally Hansen’s „Twinkle, Twinkle“ auch wieder einige Tupfen auf den Nailarttip gegeben und mit dem Stift zuerst die großen diamantförmigen Glitzerpartikel herausgefischt und einzelnen auf meinen Nägeln platziert. Danach folgten noch einige aufgetupfte Miniglitzerstückchen aus dem selben Lack. Auch hier hieß es nun wieder warten bis alles getrocknet war.
Zum Schluss folgte noch eine Schicht Topcoat, in diesem Fall butter LONDON’s „Hardwear“.

Die Nägel funkeln nur so um die Wette und die Fotos werden dem wunderschönen Glitzerschauspiel kaum gerecht.

Normalerweise kann man Glitzereffekte sehr gut auf Bildern durch Unschärfe einfangen. aber auch hier kann man das Glitzern nur erahnen.

Hier seht ihr die Nägel noch mal ganz nah und könnt die einzelnen Schichten und Glitzerpartikel genau erkennen.

 Wie gefällt euch das Design? Habt ihr eure Nägel auch speziell für Silvester lackiert?

PS: Das Lackieren der Effekte an der rechten Hand war übrigens am schwierigsten für mich als Rechtshänder und ist bei weitem nicht so schön geworden. 😉

18 Kommentare

  1. Wow das sieht echt klasse aus!
    Ich hätte mich auch für diese Variante entschieden. 🙂

  2. Wunderschön! Ich habe beyond cozy von Essie getragen mit einem Akzent auf den Ringfingern. lg Lena

  3. ich finde alle Varianten sehr gelungen =)

  4. Super schönes Design, gefällt mir ganz hervorragend! ♥
    Nochmal ein frohes neues Jahr & alles Gute für 2o13 –
    viele Grüße 🙂

  5. Sieht wirklich toll aus. Ich bin für sowas immer zu ungeschickt und ungeduldig 😀

  6. Gefällt mir total gut!

  7. Werd ich mir für das nächste Silvester merken! 🙂
    Meine Nägel habe ich gestern wie folgt lackiert:
    Zuerst habe ich einen Base Coat von essie aufgetragen.
    Darüber kam eine Schicht des dunkelblauen Lackes 240 midnight romance von P2.
    Danach eine Schicht des Nail art Special Effect Toppers Night in Vegas von Essence und zum Schluss der Top Coat "Good to go" von essie.

    Liebe Grüße, Aletheia

  8. Hübsche Idee. Der Grundton ist allein schon eine Schönheit, aber mit dem Glitzerfeuerwerk noch viel schöner.

  9. Wirklich toll 🙂 Ich bin Lackierfaul… es dauert immer so ewig, bis alles trocken ist

  10. Sieht richtig toll aus ♥

  11. Das sieht richtig toll aus, gefällt mir sehr.

  12. Ganz toll geworden. Das Design gefällt mir richtig gut! Ich habe diese Jahr zu Silvester meine Nägel mit den Caviar Pearls Bumble Bee von Ciate verziert:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  13. Am schönsten sieht's auf Malice aus.

  14. Sehr hübsch! Passt wirklich perfekt zu Silvester! 🙂

  15. Sehr hübsch geworden! Dafür habe ich leider keine Nerven…

  16. Wenn ich nicht so ungeduldig wäre 🙂 sehr hübsch!!!

  17. Das sieht super aus. Erinnert mich sehr an ein Feuerwerk und wird vielleicht auch mal nachgemacht. Bin bei Nägeln nicht sehr begabt. 😉

    O.

  18. Das Design find ich klasse! Sieht sehr schön aus!
    Wenn ich mal genug Zeit habe, probier ich das aus – bei mir dauert das sicher ewig!
    Ich hoffe ich bekomm das auch halbwegs so schön zusammen 😉

    Ich hatte sie zu Silvester einfach nur ganz Pink 😉

    LG Patricia

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*