Dior – Diorblush „Pink Happiness“ (Chérie Bow)

Heute folgt das nächste Produkt aus der → aktuellen Frühlingskollektion „Chérie Bow“ von Dior, nachdem ich euch bereits das Starpodukt – die → Palette „Rose Poudré“ – vorgestellt habe, nämlich das Diorblush 729 „Pink Happiness“. In der Kollektion gibt es außerdem noch ein weiteres Blush: 659 „Tender Coral“.

Dior sagt…
Wie nach einem Spaziergang an der frischen Luft.

Diorblush zeichnet sich ebenfalls durch das Hahnentritt-Motiv aus. Unter der
Puderquaste befinden sich zwei innovative Harmonien: Pfirsich und ein

authentisches Pink
, die dem Teint eine neue Frische schenken.
Die Wangen erhalten umgehend einen rosigen Ton, wie nach einem Spaziergang
an der frischen Luft.

Blitzlicht

Das Blush kommt in der klassischen Dior-Dose in dunklem Blau daher. Unscheinbar auf den ersten Blick, doch das Highlight befindet sich im Inneren: Bei den Blushes der Chérie Bow Kollektion haben sich die Designer für eine Hahnentritt-Prägung entschieden. Dieses Motiv macht das Blush außergewöhnlich und zieht definitiv die Blicke auf sich.

Damit ihr euch das Hahnentritt-Muster genauer anschauen könnt, habe ich hier einige Makroaufnahmen für euch. Ist das Muster nicht einfach Klasse?

Tageslichtlampe (Farbe leider verfälscht)

Man erkennt hier deutlich die beiden unterschiedlichen Aufteilungen des Blushes: Links eine matte Seite, rechts eine schimmernde.

Tageslichtlampe (genaue Farbe getroffen)

Hier seht ihr exakt die Trennlinie der beiden Farbabteilungen. Bei der schimmernden Seite handelt es sich nicht um Overspray, das Blush schimmert in sich.

Tageslichtlampe (Farbe leider verfälscht)

Bei den Swatches empfand ich die Farbaufnahme auf meinen Fingern als aussagekräftiger, daher habe ich euch beide Varianten fotografiert.

Bei den Fingerswatches seht ihr deutlich, dass der linke Ton des Blushes matt und pink ist, wo hingegen der Swatch des rechten Tons feinen Schimmer enthält und auch mehr in Richtung Rosa geht.

Tageslichtlampe

Aufgetragen auf der Haut wirken die Farben sehr viel zarter, aber dennoch schön und natürlich.

Tageslichtlampe

Ein Tragebild mit dem Blush sowie den anderen beiden Produkten der Kollektion folgt noch. 😉

Fazit

Ich habe nun schon ein paar Mal gelesen, dass die Farbabgabe bei dem Blush eher schlecht sein soll. Dem kann ich aber nicht ganz zustimmen. Es ist zwar sehr fest gepresst, hat man aber erst einmal die oberste Schicht des Blushes abgetragen (bei mir durch das Swatchen mit Fingern passiert), gibt es eigentlich sehr gut Farbe ab. Im Vergleich mit anderen Blushes (ich nehme immer meine MAC Blushes als Referenz) ist diese zwar etwas zart, aber ich muss dennoch nur einmal mit dem Pinsel über das Blush streichen um gut Farbe aufzunehmen, und ein kontrollierter Auftrag ist so garantiert. Im Gesicht reichen mir maximal zwei Aufträge, um einen sehr deutlichen Blusheffekt zu erzielen.

Der Name des Blushes ist hier auch Programm: Gemischt ist es ein wunderschöner, fröhlicher Pinkton, der das Gesicht frisch und natürlich ausschauen lässt. Sehr passend für den Frühling! Auch lassen sich die Farben einzeln auftragen, um so mit der schimmernden Seite gezielte Highlights zu setzen. Bei mir ist es derzeit täglich im Einsatz, da ich bei dem Wetter einfach Farbe im Gesicht brauche. 🙂

Kostenpunkt bei diesem Blush ist ~ 41,95 € für 7,5 g Inhalt. Der Preis mag vielleicht hoch erscheinen, aber umgerechnet auf den Grammpreis kostet beispielsweise ein MAC Mineralize Blush deutlich mehr.

Ich besitze eigentlich nur zwei andere Blushes, die in Richtung Pink gehen, daher ist dieses für meine Sammlung neu und außergewöhnlich. Wenn eure Sammlung generell in diese Farbrichtung geht, solltet ihr abwägen, ob es ein Muss für euch ist. Kaufen könnt ihr es wie immer in Parfümerien mit Dior Countern oder online beispielsweise Douglas**, wo es auch noch immer erhältlich ist.

Bei My Beauty and Fashion Favs könnt ihr das Blush ebenfalls sehen.

**Affiliate-Link

10 Kommentare

  1. Eine wunderschöne Farbe *_*

  2. Ich habe mich auch so verliebt in diese Dior LE!
    Und dieses Blush ist wirklich sehr sehr hübsch.
    Danke für die schönen Swatches 🙂

    Schönste Grüße

    J

  3. Eine wirklich sehr schöne Farbe, er wäre mir dann aber doch ein Spürchen zu teuer, wie der von MAC ebenfalls 😉

    liebe Grüße

  4. Der blush ist genau mein Ding! Einfach nur toll die Farbe!

  5. Ich finde das Muster total schön und auch, dass man zwischen matt und schimmernd entscheiden kann. Überhaupt ist der Farbton an sich toll! lg Lena

  6. Eine hübsche Farbe, erinnert mich komplett (beide Seiten und gemischt) an Raspberry Ice Cream von Catrice.

  7. Nichts besonderes und das Muster gefällt mir auch nicht. Dior hat mich bisher noch nicht überzeugen können.

  8. Und ich dachte die ganze Zeit das wäre nur ein mattes, Rosa! Aber da ist ja noch Glitzer auf der anderen Seite! Hübsch!

  9. schöner post – anfix – … 🙂
    deine swatches erinnern mich ein wenig an nars orgasm?!
    stimmte das? 🙂
    lg

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*