[Look] Dior 5 Couleurs Palette „Night Golds“

Ich hatte euch einen Look mit der Night Golds Palette von Dior versprochen und hier ist er auch schon. Jetzt könnt ihr auch sehen, was ich damit meinte, dass der dunkelste Ton der Palette gemischt mit anderen Tönen plötzlich gräulich-silbern wirkt. Nichtsdestotrotz lassen sich mit der Palette wunderschöne Make-ups zaubern. Dieser Look geht mehr in die bräunliche Richtung – einen goldenen, festlicheren Look gibt es dann demnächst auch noch von mir. 😉

Gesicht

  • Clinique BB Cream (Shade 2)
  • Clinque Airbrush Concealer
  • MAC Prep + Prime Transparent Finishing Powder
Wangen
  • Estée Lauder Silky Powder Blush „Sweet Nectar“
Lippen
  • Chanel Rouge Coco Shine 447 „En Vogue“ 

Augen

  • MAC e/s „Omega“ (Augenbrauen)
  • MAC Paint Pot „Painterly“ (Base)
  • Dior „Night Golds“ Palette: Beigeton (links oben) im Augeninnenwinkel und unter der Braue, Champagnerton (rechts unten) auf dem gesamten beweglichen Lid und der Crease, Braunton (Mitte) in der Crease und feucht aufgetragen am unteren Wimpernrand
  • Clarins „3-Dot Liner“ (Lidstrich)
  • Bobbi Brown Lash Glamour Extreme Lengthening Mascara

Wie findet ihr den Look?

6 Kommentare

  1. Sieht gut aus, auch der schwarze Eyeliner gefällt mir gut dazu. Lg Lena

  2. Toll siehst du aus! 🙂
    Das Amu sieht sehr huebsch aus. Du fixt mich immer wieder mit dem Chanel Lippie an… :/

  3. so schöööön *.*

  4. Sehr hübsch geworden! Die Palette ist bei mir aktuell in Dauerbenutzung. Ich steh grad sehr auf Gold- und Champagnertöne. Da kam die wie gerufen 😉

  5. Sieht Super aus! 🙂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*