[Auflösung] FOTD: Pink in den Herbst

Gestern habe ich euch ja ein bisschen rätseln lassen, welche Produkte ich bei → diesem Look wohl verwendet haben könnte.

Viele von euch haben auf Kiko getippt oder auch MAC, aber da muss ich euch leider enttäuschen. ^^

Es handelte sich dabei um diese Produkte:

Augenbrauen

  • MAC e/s „Omega“
Augen
  • MAC Paint Pot „Painterly“ (Base)
  • Estée Lauder Violet Underground Palette: hellster Ton im Augeninnenwinkel und unter der Braue, Pink auf dem beweglichen Lid, Braunton in der Lidfalte und feucht aufgetragen am unteren Wimpernrand
  • MAC Fluidline Eyeliner „Dipdown“ (Lidstrich)
  • Bobbi Brown Lash Glamour Extreme Lengthening Mascara
Gesicht
  • Clinique Airbrush Concealer „04 Neutral Fair“
  • Clinique BB Cream „Shade 2“
  • MAC Prep + Prime Transparent Finishing Powder
Wangen
  • MAC Powder Blush „Small Vanity“ (Glamour Daze LE)
Lippen
  • Guerlain Kiss Kiss Gloss „Grenade in!“ (Fall Collection 2012)

Die Ultra Violet Palette von Estée Lauder möchte ich euch demnächst auch noch genauer vorstellen mit passenden Swatches. Sie ist richtig klasse und obwohl sie limitiert ist, noch immer erhältlich.

Das Blush „Small Vanity“ von MAC war letzte Woche eigentlich ein Spontankauf. Aus der LE hatte ich ursprünglich gar nichts auf dem Plan, aber bei der Beschreibung „dusty rose tan“ wurde ich hellhörig. Ich wurde nicht enttäuscht, es ist wunderschön. Ein schmutziger Rosenton mit ganz zartem Schimmer. Im MAC Onlineshop ist er übrigens wieder erhältlich. 😉

Den Guerlain Kiss Kiss Gloss „Grenade in!“ habe ich während der 20% Aktion von Pieper gekauft. Ein schöner Alltagston für die Lippen, der durch den zarten Glitzer gleich auch zu den festlichen Tagen im Winter passt.

10 Kommentare

  1. Hey, immerhin war ich mit meinem Clinique-Tipp in der richtigen Firmenfamilie unterwegs. 😉 Allerdings: wenn ich schon selbst finde, dass Dein AMU der Pink Chocolate-Palette (die ich habe) ähnelt, verbietet sich ja eigentlich jeder Kaufgedanke hinsichtlich der tatsächlich verwendeten Palette. Obwohl…wenn man GENAU hinsieht…doch, doch, DEUTLICHE Unterschiede. 😉

  2. Juhuu, das Lippenprodukt ist nicht von MAC. Ich könnte es mir also kaufen wenn ich wollte, wie toll. 🙂

  3. Sehr hübsch!! Und aus Spanien hast Du ja den Super Teint mitgebracht oder? Ich wünschte, ich wäre auch so schön gebräunt…

    • Dankeschön! Jap, ist noch Restbräune aus dem Urlaub. ^^ Aber ich bin froh, wenn sie so langsam verblasst. Ich finde es sieht immer so doof aus, wenn man braungebrannt im Rollkragenpulli rumrennt. 😀

  4. Ich hatte auch heimlich mitgeraten und wäre nicht auf die Violet Underground gekommen^^ Als ich sie gerne haben wollte, war sie überall vergriffen, so ein Pech, das AMU ist nämlich wirklich schön. Auch das Blush gefällt mir super, das harmoniert sehr schön im Gesamtlook.

  5. Steht Dir auf jeden Fall super – schaut sehr frisch aus und die Farben passen echt perfekt.
    LG

  6. Hi Nani, ich glaube wir haben einen total ähnlichen AMU-Stil, ich erkenne bei dir auch das Motto "blend-blend-blend" 🙂
    Gefällt mir total gut der Look, ist sehr harmonisch, und besonders die Lippenfarbe passt gut dazu! Ich entdecke gerade Guerlain für mich, ich glaub ich werde mal schauen ob ich dieses Gloss noch ergattere! 🙂
    Liebe Grüße!
    Blusherine

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*