Kosmetik-Pinzetten von Rubis Switzerland

Wenn ich eins durch das Beschäftigen mit Kosmetik gelernt habe, dann dass man bei Pinzetten absolut einen Qualitätsunterschied erkennen kann und es sich manchmal durchaus lohnt, etwas mehr zu investieren. Viele Jahre habe ich immer nur die mitgelieferten Pinzetten aus Nageletuis verwendet, die mehr schlecht als recht funktioniert haben. Vor gut zwei Jahren dann habe ich mir eine der berühmten Tweezermans gekauft, nachdem mir so lange davon vorgeschwärmt wurde. Noch heute ist sie bei mir im fast täglichen Gebrauch und ich bereue es nicht, so viel Geld für sie bezahlt zu haben. Ich kann mit ihr präzise meine Brauen in Form bringen und auch sehr kleine und feine Härchen mühelos und schnell zupfen, was mit Standard-Pinzetten aus Nageletuis nicht so reibungslos ablief. Bei mir war dann eine stundenlang geschwollene Augenpartie die Folge, was sich ab dem Einsatz der Tweezerman schlagartig geändert hat.

Auch den Pinzetten von Rubis eilt ein sehr guter Ruf voraus und sie werden als der „Ferrari unter den Pinzetten“ betitelt, weshalb ich euch heute einige Pinzetten der Firma vorstellen möchte.

Über Rubis® Switzerland

„Alle unsere Produkte werden von Hand nach allen Regeln traditioneller Handwerkskunst aus bestem Stahl gearbeitet. Und dabei immer wieder geprüft und kontrolliert. Damit kein Produkt die Manufaktur verlässt, das nicht höchsten Ansprüchen genügt. Es ist die Lust an der Perfektion, die in jedem unserer Produkte spürbar ist. Auch in der Pinzette, die Sie vielleicht gerade in der Hand halten. Wie in einem wohl temperierten Treibhaus versuchen wir ein Klima zu schaffen, in dem Mitarbeiter ihr Bestes geben und kreativ sein können, damit Hochwertiges entstehen kann. Die Menschen, die mit uns arbeiten, verfügen über das Wissen und die Erfahrung, um Exzellentes auf ihrem Gebiet zu leisten. Wo immer möglich, sind sie schnell und effizient. Doch wo grösste Sorgfalt gefragt ist, lassen sie sich die Zeit, die es braucht – zum Beispiel beim Feinschliff der Spitze von Hand. In unserer Leidenschaft für Qualität bewahren wir die Schweizer Handwerkskunst und versuchen gleichzeitig, sie mit moderner Technologie zu verbinden.“
(Quelle: Rubis)

Sweezer

„Die Rubis Sweezer® ist die einzige Pinzette, die aus 100% recyclebarem Aluminium gefertigt wird. Revolutionär, avantgardistisch; ein Umbruch in der Pinzettenwelt. Eine federleichte Kosmetikpinzette, die Ihnen angenehmes, präzises Arbeiten ermöglicht. Mit schräger Spitze ist sie ideal zum Zupfen von Augenbrauen, zum Entfernen von Gesichtshaaren und Epilieren unerwünschter Haaren in anderen Körperzonen. Ganz aus Aluminium gefertigt, können Sie die Rubis Sweezer® problemlos desinfizieren und sterilisieren.“ 

Auf dem Bild zu erkennen: Die unterschiedlichen Spitzen von Pinzetten.

Die Pinzette ist tatsächlich federleicht und beim Auspacken war ich darüber sehr erstaunt. Ich bin es von anderen Pinzetten bisher eigentlich gewohnt, ein gewisses Gewicht in der Hand zu halten, mit dem ich dann arbeite, die Sweezer ist aber kaum spürbar. Man kann mit ihr ebenso präzise Zupfen wie mit anderen Pinzetten, da mir allerdings dieses „Gewicht“ dabei fehlt, habe ich sie an meinen Mann abgetreten. Er findet sie total klasse und benutzt sie ganz fleißig.
Was mir persönlich an der Pinzette nicht so gut gefallen hat, ist das Design. Es schaut uneben, beinah gebraucht aus, was vermutlich einfach materialbedingt ist (im Foto sehr ihr vor allem rechts dieses Abschürfungen und kleinen Dellen). Dadurch wirkt die Pinzette allerdings etwas unschön. Einen Mann stört so etwas vermutlich weniger (zumindest meiner hat dazu nichts gesagt), aber ich als Frau möchte einfach etwas Hübsches in der Hand halten können. Die Sweezer gibt es zwar noch in anderen Farben (pink, blau, grün, gelb), aber ich glaube, vor allem an farbigen Pinzetten erkennt man solche Macken dann noch mehr und würde sich daran stören.

Kostenpunkt: 13,91 €

Lupenpinzette

„Die Rubis Lupenpinzette ist eine hochwertige Profi-Pinzette mit 8fachem Vergrösserungsglas für angenehmes, präzises Arbeiten. Die Distanz zwischen Pinzettenspitze und Lupe können Sie individuell einstellen. Die Ausführung mit spitz zulaufender Spitze eignet sie sich besonders zum Entfernen kleiner Fremdkörper aus der Haut. Mit schräger Spitze ist sie ideal zum Zupfen von Augenbrauen – auch ohne Brille. Wenn Sie mit der Behandlung fertig sind können Sie die Spitze in eine kleine Nut im Lupenrahmen einrasten lassen. Dann ist die Spitze geschützt und die Lupenpinzette kann platzsparend weggelegt werden. Sie können unsere Lupenpinzette problemlos desinfizieren und sterilisieren.“


Ich wollte ja schon länger eine Pinzette mit eingebauter Lupe haben. Manchmal hat man ja ganz feine, fast durchsichtige Härchen um die Brauen, die man mit dem Einsatz von normalen Pinzetten und Spiegel kaum erwischen kann. Man zupft und zupft, aber es funktioniert dennoch nicht. Mit der Lupe ist das absolut kein Problem. Oder es wächst mal wieder zum falschen Zeitpunkt ein dunkles Härchen nach, das sich mit einer Pinzette einfach nicht fassen lässt. Dafür eignet sich diese sehr spitz zulaufende Pinzette hervorragend.
Ich muss zugegeben, dass es am Anfang etwas ungewohnt war, mit einer Lupe zu hantieren, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran und dann geht das Zupfen auch leicht.
Sehr gut finde ich, dass sich die Pinzette schließt, wenn sie an die Lupe herangeklappt wird (oberes Bild). So besteht keine Verletzungsgefahr beim Transport (auf Reisen, etc.) oder bei der Lagerung in der Schublade, falls man gedankenlos hineingreift.

Kostenpunkt: 42,35 €

Wimpernpinzette

„Wimpernpinzette zum Fassen ganzer Wimpernkränze. Schicke Rubis Pinzette im Elegance Design speziell für Wimpernkränze.“

Wenn ich Fake Lashes ankleben will, passiert mir normalerweise immer eins: Ich komme an den Wimpernkleber und beim Festdrücken der Wimpern am Lid klebe ich irgendwo fest und ziehe sie irgendwo wieder leicht ab. Auch das genaue Ansetzen am Lid bekomme ich selten beim ersten Versuch hin. Die Wimpernpinzette erleichtert es da schon enorm. Auch hier war die Handhabung am Anfang etwas ungewohnt und ich musste anfangs auch noch ein kleines mit den Fingern nachhelfen, aber nach ein paar Versuchen war dies schon nicht mehr nötig: Hat man die Fake Lashes am Lid angesetzt, kann man mit der Spitze der Pinzette die Enden der Fake Lashes greifen und festdrücken. Die Finger bleiben sauber, die Fakes Lashes sitzen präzise und die Pinzette kann man nach der Benutzung ganz einfach von Kleberresten befreien.

Kostenpunkt: 34,61 €

Satin Orange

„Die Rubis Satin Orange ist eine hochwertige Kosmetikpinzette, die angenehmes und sehr präzises Arbeiten ermöglicht: Mit ihrer abgewinkelten Spitze ist sie ideal zum Zupfen von Augenbrauen und zum Entfernen unerwünschter Haare in Gesicht und anderen Körperzonen. Ganz aus hochwertigem Chirurgenstahl gefertigt, können Sie die Rubis Crab problemlos desinfizieren und sterilisieren. Wegen ihrer perfekten Handhabung arbeiten Make-up Artisten wie Bobbi Brown und Soul Lee bevorzugt mit Rubis Kosmetikpinzetten.“

Die Pinzette besitzt eine Gummikappe zur sicheren Aufbewahrung und Transport.

Mein absolutes Highlight der vier Pinzetten. Am besten zeige ich euch anhand von Fotos, warum sie mein Highlight bildet, denn im Vergleich mit meiner Tweezerman erkennt man es am besten.

Die Satin Orange wirkt auf den ersten Blick sehr ähnlich zur Tweezerman, doch beim genauen Hinschauen erkennt man die Unterschiede. Die Spitze der Satin Orange ist sehr viel filigraner und spitz zulaufender. Schaut man sich die Spitzen beider Pinzetten noch aus einer anderen Perspektive an, wird dieser Unterschied noch deutlicher: Von unten betrachtet sieht man, wie dünn die Spitze der Satin Orange im Vergleich mit der Tweezerman ist. Mit der Satin Orange kann man aufgrund der schmalen Spitze Härchen sehr viel schneller und einfacher greifen und zupfen, und man läuft nicht Gefahr, andere Härchen mit einzuklemmen, die eigentlich nicht gezupft werden sollen.

Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass der orange überzogene Griff leicht gummiartig ist. Ein Abrutschen wird dadurch verhindert. Diese Pinzette gibt es auch noch in den Farben Purple und Tiffany Blue.

Kostenpunkt: 28,26 € (im Vergleich dazu die Tweezerman: Sie gibt es teils für 24,50 €).

Fazit
Rubis wird als der „Ferrari unter den Pinzetten“ beschrieben und dem kann ich auch zustimmen. Diese Beschreibung passt ebenso auf die Preise wie auf die Qualität, und auf diese kommt es letzten Endes an. Da alle Pinzetten in Handarbeit hergestellt werden, ist der Preis absolut nachvollziehbar. Ich bin mit meinen getesteten Pinzetten sehr zufrieden gewesen, da alle ihren Zweck mehr als erfüllt haben.
Vor allem die Satin Orange Pinzette ist bei mir jetzt in die tägliche Routine aufgenommen worden, aus der ich sie nicht mehr wegdenken mag. Die Lupen- und die Wimpernpinzette stellen nützliche Helfer für spezielle Aufgaben dar. Sicherlich sind sie kein Muss in einer Kosmetiksammlung, aber sie sind definitiv praktisch. Die Sweezer ist die günstigste Pinzette im Shop, doch kann man mit ihr ebenso präzise arbeiten, wie mit ihren teureren Schwestern. Mir hat einzig das gewohnte Gefühl in der Handhabung gefehlt, daher ist sie nicht wirklich etwas für mich, aber mein Mann hat dadurch nun endlich eine perfekte Pinzette für alle Notwendigkeiten.
Die Vielfalt an Pinzetten, Scheren, Feilen, etc. ist enorm und der Onlineshop liefert versandkostenfrei aus der Schweiz.

Kennt ihr die Marke „Rubis“ bereits und habt vielleicht schon Erfahrungen mit ihren Produkten gemacht?

15 Kommentare

  1. Die Wimpernpinzette finde ich besonders toll, da bin ich gerade echt am Überlegen, mir die zu kaufen. Aber sie ist auch recht teuer, deswegen bin ich mir noch nicht sicher. Beim Anbringen der Wimpern ist sie mit Sicherheit eine große Hilfe!

  2. dein post kommt gerade recht! ich habe mir jetzt die satin in blau bestellt. davon erhoff ich mir endlich kein gehampel mehr beim augenbrauen zupfen x)

  3. Ich habe auch eine Pinzette von Rubis und bin absolut überzeugt von ihr und man kann meiner Meinung nach klar einen Unterschied zu günstigen Drogerie-Pinzetten erkennen! Hab auch schon mal darüber einen Post geschrieben 🙂 Das Zupfen der Augenbrauen tut erstaunlicherweise wesentlicher weniger weh damit! Meine Mama hat sich jetzt auf Empfehlung diesselbe gekauft und sagt, dass sie noch nie so eine gute Pinzette hatte! (Schwiegereltern haben sie ebenfalls und sagen detto ^^) Ich glaube das ist eh dies Orange nur hab ich sie ganz normal ohne der Färbung 🙂
    Ich kann dir auf jeden Fall bei allem nur zustimmen! Ich liiiiebe meine Pinzette ^^

    Liebste Grüße

  4. Ich kenne die Marke gar nicht. Die Rubis Satin macht mich an. Eine Tweezerman habe ich auch, die sieht ja richtig klobig aus im Vergleich dagegen. Aber versandkostenfrei ist es nicht, im Onlineshop steht eine Versandkostenpauschale von 4,80€ für Deutschland.

  5. Mein komplettes Nagel"werkzeug" ist von Rubis. Eine ganz tolle und hochwertige Marke!
    Die Wimpernpinzette sieht interessant aus…

  6. Ich kenne die Marke noch gar nicht, aber das klingt auf jeden Fall interessant! Ich bin ja ein totaler Loser, wenn es ums Ankleben von Fake Lashes geht, vielleicht sollte ich mir so eine Pinzette anschaffen ^^

  7. Oh, so eine Wimpernpinzette wäre für mich sicher auch nicht schlecht! Ich tue mich da sonst auch schwer mit, aber das liegt wohl daran, dass ich es so selten mache. lg Lena

  8. Ich habe eine Pinzette von der Marke und bin sehr zufrieden. Die Maniküre-Sets auf deren Seite sehen auch echt toll aus!

  9. Ich habe von der Marke bisher nichts gehört. Die Pinzette mit der Lupe wäre genau das richtige für mich Blindschleiche. Ich klebe quasi jedes mal vorm Spiegel, wenn ich mir die Augenbrauen zupfe.

  10. Wow, cool. Die Marke kannte ich nicht, aber sieht echt toll aus. War schon auf der Suche nach einer neuen.
    Vielen Dank für deine informative Review.
    Lg
    Bee

  11. Und da sieht man mal wieder, Pinzette ist nicht gleich Pinzette! Vielleicht solte ich doch mal ein wenig investieren…

  12. Wahnsinn was man für Geld in eine Pinzette stecken kann. Ich bin immer noch zu geizig mir etwas besseres zu leisten weil bisher leitest meine Pinzette auch gute Arbeit.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*