Von Kürbissen und Fliegenpilzen

Der Herbst ist eingezogen im Hause HibbyAloha und da ich am Wochenende auf Instagram bereits gefragt wurde, ob ich die neuen Sachen auch auf dem Blog zeigen könnte, mache ich das doch glatt. 🙂

Aus der aktuellen Kollektion von Yankee Candle habe ich einige neue Tarts und einen Sampler gekauft. Ich liebe deren Düfte für die kalte Jahreszeit. Ausprobiert habe ich bisher noch keinen, aber das wird am kommenden Wochenende nachgeholt.

Snow in Love – „Eine herrliche Mischung aus warmen Holzaromen und der winterlichen Frische von Pulverschnee. „
Honey & Spice – „Goldener Nektar und Zuckerrohr vereinen sich in dieser köstlichen Kreation mit Zimtstange und Kakao.“
Cranberry Ice – „Erfrischend säuerlich und süß! Ein kühler, anregender Duft von eiskalten roten Früchten voll spritziger Süße.“
Red Velvet – „Eine fast dekadente Kreation aus sahnigem Zuckerguss auf saftigem Kuchen mit einem Hauch braunem Zucker – unvergleichlich süß!“
Caramel Pecan Pie – „Eine klebrig köstliche Verführung mit Walnüssen, Pecannüssen und cremigem Karamell.“
Blissful Autumn – „Ein Hauch frischer Herbstluft fängt die Aromen reifer Obstbäume ein… herrlich belebend und holzig.“
Sugared Apple – „Eine köstliche süße Apfelkreation… das Perfekte Rezept für saftige Äpfel, bestreut mit Zucker und Vanille.“
Root Beer Float – „Root Beer mit einer Haube aus cremigem Vanilleeis.“
Kitchen Spice – „Süße Orangen mit Nelken, Zimt und Ingwer sind die neuen Stars in der Küche.“


Bei Depot habe ich dann noch einige Dinge entdeckt, die ich zu einer herbstlichen Tischdekoration kombiniert habe.

Der Tischläufer ist noch nicht so ganz passend, aber ich suche weiter nach einer schönen Herbstfarbe. Ein schönes Dunkelbraun oder Weinrot wäre gut, aber bisher hatte ich noch kein Glück bei meiner Suche.

Dieses Kerzen-Arrangement habe ich vor Jahren mal bei Tchibo gekauft und benutze es seither sehr gerne für saisonale Kreationen. Dieses Mal habe ich den unteren Teil mit Moos, Holzscheiben und einigen Dekoobjekten aus dem Kürbis-Mix bestückt.

Dekoriert ihr gerne jahreszeitlich?

24 Kommentare

  1. Oh, wunderschön!! Ich habe eigentlich immer jahreszeitlich dekoriert und auch gern so schön detailliert wie du. Aber seit wir Kind und Katzen haben habe ich es nicht mehr gemacht. Zum einen weil ich meist zu viel Stress habe und es nicht schaffe aber auch weil die Katzen und meine Tochter gern alles wieder umdekorieren 🙁
    Mal sehen, wird bestimmt irgendwann wieder besser 😉

    Viele liebe Grüße
    Karmesin

    • Bei mir ist es durch die Katzen auch immer schwierig mit Deko, vor allem, wenn Kleinteile dabei sind. 😀 Tagsüber geht es meistens, zumindest wenn man im gleichen Zimmer mit der Deko ist, denn sie wissen genau, dass sie nicht dran dürfen. Nachts ohne Beaufsichtigung geht es aber nicht, da muss ich die Deko immer wegstellen. ^^

  2. Oh wie schön – ich war diejenige, die bei Instagram gefragt hat ;)) Mir gefallen die Pilze im Glas total gut. Ich werde am Wochenende auch ein bisschen dekorieren, habe die Tage ein paar hübsche Teile bei Ernsting´s Family gefunden und habe auch hier noch einiges. Also ich dekoriere auch immer jahreszeitlich und mag solche Inspirationsposts sehr gern.
    Liebste Grüße =)

  3. Ich wünschte wir hätte auch einen Depot in der Nähe, deine Deko sieht so toll aus *.*
    Yankee Candle Dufttarts müsste ich auch mal wieder bestellen =)

  4. Schoen sieht das aus. 🙂
    Ich dekoriere auch gern jahreszeitlich, am liebsten natuerlich fuer Weihnachten. 😀 Auf den Tisch kann ich leider nicht so viel machen, da raeumen es mir die Katzen ab. :/

  5. Ich dekoriere gerne jahreszeitlich und finde deine Umsetzung richtig schön! lg Lena

  6. Ich liebe Yankee Candle!
    Dank deines Posts wurde ich auch daran erinnert, dass meine Duftlampen im Gefrierfach liegen, da ich wieder Blissfull Autumn duften lassen wollte! 😉

  7. Da bekommt man direkt Lust auch zu dekorieren. Hach der Herbst… wunderbar

  8. Hach der Herbst… da bekommt man gleich Lust auch zu dekorieren. wunderbar!

  9. Kitchen Spice, Cranberry Ice und Blissful Autumn brauche ich auch *_*

  10. wunderschön. Ich wünschte ich hätte Zeit..habe zur Abwechslung echt mal Herbstideen. Nur wann umsetzen? 🙁

    Magst du mal vorbei kommen und dekorieren? Hier ist aktuell alles ziemlich neutral 🙁

    😉

  11. Sieht toll aus 🙂 Im Moment habe ich eine jahreszeitlose Deko. Aber für den Winter und Weihnachten kommt schon ein bisschen hübsche Deko auf den Tisch. Ich hab noch Kerzen im Schneelook, die werden dieses Jahr als Adventskranz-kerzen verwendet. Sie sind weiß und haben am Rand Furchen. Sieht ein bisschen aus, als wären sie vom Schnee verweht worden.

  12. ich dekoriere gar nicht 😀 aber neue tarts brauch ich für den winter definitiv!

  13. Sieht toll aus und gefällt mir sehr gut! Ich liebe es jahreszeitlich zu dekorieren! Letzte Woche war ich auch bei Depot und habe dort viele schöne Sachen für meine Herbstdeko gefunden (unter anderem auch die Vase, die du gekauft hast^^) LG aus Paris, nici

  14. Deine Deko ist toll (und zum Glück nicht kitschig), besonders die Braune Flasche, die erinnert mich an lustige Zeiten im Labor ;). Ich dekorier gern zu Weihnachten mit Nelken, Orangenscheiben und Zimtstangen. Für den Herbst hab ich noch nicht gesucht, weil ich viel zu sehr am Sommer festhalten möchte. Die Tarts hab ich mir auch bestellt, freu mich schon drauf sie zu beschnuppern.

  15. uh sugared apple hatte ich auch und finde es unausstehlich, aber würde gerne hören, ob andere menschen das mögen und das nur mein empfinden ist 😉

  16. du hast echt ein Händchen für Deko 🙂
    LG, Sandrina

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*