[Review] Clarins – Fond de Teint Poudre Libre + Giveaway

Bei meinem Foundation-Vergleich hatte ich sie euch schon kurz gezeigt und heute gibt es meine Review dazu. Die Rede ist der Skin Illusion Fond de Teint Poudre Libre von Clarins, die es erst seit kurzem im Handel zu kaufen gibt.

Allgemeine Informationen

Nuance: 107 Beige
Weitere Nuancen: 104 Cream, 108 Sand, 110 Honey, 112 Amber, 113 Chestnut
Inhalt: 13 g
Preis: ~ 36,50 €
Bezugsquellen: derzeit Douglas**, Pieper

Das sagt Clarins

Ein einzigartiger Cocktail aus mineralischen und pflanzlichen Spurenelementen.

Die Puder-Foundation mit Lichteffekt vertraut auf die Kräfte aus der Natur und schenkt Ihrem Teint eine natürlich schöne Ausstrahlung. Die Formel respektiert die Haut und betont ihre Schönheit Tag für Tag. Die Textur mineralischen und pflanzlichen Ursprungs verbindet die Deckkraft einer Foundation mit der feinen Leichtigkeit eines Puders. Sie erzeugt die Illusion eines natürlich perfekten Teints.“
(Quelle: Clarins)

Herstellerversprechen

Skin Illusion Fond de Teint Poudre Libre bringt die Haut dank seiner mineralischen und pflanzlichen Formel ganz natürlich zum Strahlen. 

Der „Light-Optimizing+“-Komplex kaschiert alle Unregelmäßigkeiten perfekt! Soft-Focus-Pigmente in Verbindung mit Mikrokügelchen fangen das Licht ein, streuen und verstärken es. Die Haut wird geglättet. Dieser exklusive Clarins Komplex sorgt für ein ebenmäßiges Finish und eine unvergleichliche Ausstrahlung den gnzen Tag lang, auch bei Hitze oder Stress.


– Lässt den Teint ebenmäßig aussehen und verleiht ihm eine unvergleichliche Ausstrahlung
– Glättet optisch kleine Fältchen und Falten
– Macht die Haut geschmeidig und schön
– Wahrt die Feuchtigkeitsversorgung und beruhigt
(Quelle: Clarins)

Im Deckel ist der kleine Pinsel fest integriert. Durch leichten Druck auf seine Unterseite ploppt er heraus und kann verwendet werden. Ist man fertig mit dem Schminken, steckt man ihn einfach wieder in die Öffnung hinein und zieht am Ende, bis er einrastet. So hält er bombenfest und das Puder ist dicht verschlossen und man kann auch nichts verschütten.

Zum Pinsel selbst: Er ist sehr kurz (4,5 cm) mit einer Haarlänge von knapp 2 cm, rund und flach. Er ist sehr fest gebunden, aber die Borsten sind dennoch weich und angenehm auf der Haut. Man kann damit genau die richtige Menge an Puder entnehmen.

Das Puder befindet sich in einem kleinen Tiegel in Kristalloptik und wird durch ein kleines Sieb abgedeckt, das lose aufliegt. So läuft man nicht Gefahr zu viel Produkt zu entnehmen. Man sollte den Pinsel nur ganz sanft auf das Sieb drücken um Puder aufzunehmen, da man das Sieb sonst sehr schnell ins Puder gedrückt hat und nicht mehr genug Puder aufnehmen kann. Dann muss man das Sieb erst wieder lockern, bevor man weiterschminken kann.

Das Puder riecht ein bisschen seifig, aber nicht unangenehm. Nach dem Auftrag verfliegt der Duft auch ganz schnell wieder. Es ist sehr fein und samtig und lässt sich mit Hilfe des Pinsels sehr gut auf der Haut verteilen. Es entsteht auch kein pudriges Finish, da sich das Puder wirklich perfekt auf die Haut legt. Man hat hier einen wunderbaren 2-in-1-Effekt: Foundation und Puder in einem Produkt.

Die drei Bestandteile der Foundation: champagnergoldener Deckel, Pinsel und Tiegel mit Puder.

Inhaltsstoffe

Tragebilder

Damit ihr seht, dass ich euch nicht bloß das Blaue vom Himmel verspreche, zeige ich euch jetzt die Wirkung des Puders an mir. Hier die nackte Wahrheit: Wie man sieht, habe ich momentan viele Rötungen im Gesicht und auch einige Pickelmale (Lediglich meine Augen sind hier schon fertig geschminkt – den Anblick ohne AMu wollte ich euch nicht antun. ;D).

Fertig geschminkt mit dem Poudre Libre, Concealer unter den Augen und Gloss. Unter dem Puder trage ich nichts, ich habe lediglich morgens meine ganz normale Hautcreme aufgetragen.
Um mein gesamtes Gesicht zu schminken, muss ich den Pinsel ungefähr vier Mal in den Tiegel tauchen. Somit kann ich genug Puder aufnehmen, um meine Wangen, Stirn, Nase und Kinn mit der Foundation zu bedecken. Man erkennt genau, wie schön das Puder mattiert und das Hautbild ebenmäßiger erscheinen lässt. Zwar scheinen einige kleine Rötungen noch durch, aber insgesamt ist es ein tolles Ergebnis. Die Deckkraft würde ich als mitteldeckend bezeichnen.

Auf den Augen trage ich die Luminizing Eye Color „Alchemy“ (→ hier geht’s zum AMu), auf den Lippen „Star Quality“ von MAC und auf den Wangen nichts.

Für meinen Typ müsste die Nuance nur einen Tick mehr ins Gelbliche gehen um perfekt zu mir zu passen (man erkennt den Unterschied beim Vergleich meines Halses mit meinem Gesicht). Aber den Unterschied finde ich nicht so gravierend und trage das Puder dennoch fast täglich, weil ich es so klasse finde.

Fazit

Ich habe bis ich das Fond de Teint Poudre Libre bekommen habe niemals zuvor eine Puder-Foundation verwendet. Meine Befürchtung war einfach, dass sie nicht genug decken könnte und ich damit einfach zu überpudert/künstlich aussehen könnte (weshalb ich generell nicht so gerne Puder trage). Das Puder von Clarins überzeugt mich allerdings vollkommen und ich liebe das Ergebnis! Vor allem wenn ich mich flott schminken (oder nachschminken) muss, greife ich dazu, da man binnen weniger Minuten ein gut geschminktes Gesicht hat und das Hautbild einfach beruhigt ausschaut. Man hat hiermit wirklich zwei Schritte in einem getan (Foundation + Puder) und muss nur noch Concealer und Rouge auftragen um komplett fertig zu sein. Auch finde ich klasse, dass das Puder mattiert und dieser Zustand über eine sehr lange Zeit hinweg anhält, bevor man überhaupt nachpudern muss. Die mittlere Deckkraft reicht für mich vollkommen aus und deckt genug Rötungen und Unebenheiten ab, um einen schönen Teint zu zaubern. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Haut damit unglaublich zart wird und auch vergrößerte Poren nicht noch zusätzlich betont, sondern sogar unscheinbarer werden. Momentan ist es mein absolutes Go-To-Produkt und es gibt eine klare Kaufempfehlung von mir.

Ich würde mir allerdings wünschen, dass es bei uns noch mehr Nuancen des Puders zu kaufen gibt, damit wirklich für jeden Hauttyp etwas dabei ist.

Eine schöne Review zur Foundation findet ihr übrigens auch bei Cherry Blossom. Sie hat die gleiche Nuance vorgestellt und obwohl sie ein hellerer Typ ist als ich, passt sie auch perfekt zu ihr.

Jetzt habe ich noch eine Überraschung für euch: Ich habe von Clarins eine zweite Foundation in der Nuance 107 Beige bekommen, die ich an euch verlosen darf. Solltet ihr also auch ein heller bis mittelheller Typ sein und wenn ich durch meine Review eure Neugier auf das Produkt geweckt habe, dann könnt ihr nun euer Glück versuchen um die Foundation bei mir zu gewinnen und euch von dem tollen Effekt selbst zu überzeugen. 🙂

Um teilzunehmen müsst ihr einfach nur den Anweisungen im Rafflecopter folgen. Lose bekommt ihr dann durch einen Kommentar, Tweet oder indem ihr mein Follower bei Facebook werdet.

a Rafflecopter giveaway

Das Giveaway wird etwas über eine Woche lang laufen (bis zum 12.08.2012). Danach wird die Gewinnerin per Zufall von Rafflecopter ausgelost und hier auf dem Blog bekannt gegeben.
Viel Glück! ♥

Das Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

**Affiliate Links

70 Kommentare

  1. Die kann was! Da mach ich doch mit =)))

  2. Hört sich toll an. Ich benutze im Moment gar keine Foundation, da ich nämlich keine flüssige Foundation benutzen will, aber für Puder wäre ich zu haben. Ich mach mal beim Gewinnspiel mit, vielleicht habe ich ja Glück und sonst werde ich mich mal beim Counter umschauen.

  3. oh, da mach ich gern mit!das zeug interessiert mich:)

  4. Ich versuche sehr gerne mein Glück, das Ergebnis auf deinen Tragebildern sieht sehr überzeugend aus! 🙂
    Liebe Grüße ☼

  5. Jetzt bin ich total Heiss darauf 😀 Ich versuche direkt mal mein Glück 🙂

  6. hört sich vielversprechend an! 🙂

  7. Das Ergebnis finde ich auch überzeugend, besonders für ein Puder 🙂

  8. Ich habe bis jetzt noch keine Puder Foundation ausprobiert, aber deine Review hat mich ziemlich angefixt und ich würde das echt gern mal ausprobieren!

  9. Auf den ersten Blick im Dashboard sah es aus, als handle es sich um ein Parfüm 😉 Deine Beschreibung hört sich spannend an und die Bilder überzeugen mich schon sehr. Ich habe bei Puderfoudations bisher die Erfahrung gemacht, dass sie nicht stark genug decken und nutze momentan wieder flüssiges Make-up.. Wenn meine haut sich wieder beruhigt hat, schaue ich mir das glaube ich mal an, bisher hab ich garkeine Erfahrung mit der Marke 🙂

  10. Wow, die Tragebilder sind wirklich überzeugend. Ich bin Puderfoundations gegenüber ja auch skeptisch, aber das überzeugt mich und ich mache gerne mit 🙂

  11. Ich habe den Puder auch schon vor einiger Zeit auf meinem Blog vorgestellt und ich liebe ihn nach wie vor- ein sehr gelungenes Produkt…und optisch jeden Morgen ein Hinkucker, wenn ich ins Bad komme:-)

    Das Ergebnis bei Dir ist auch toll!
    LG
    Dalla

  12. Toll! Danke fürs zeigen! Ich denke,wenn ich gewinne,werde ich es genauso machen wie Du,vom Auftrag her,nur über meine Couperose an den wangen vorher Foundation geben,dann reicht das schon.

  13. Sieht sehr vielversprechend an, ich versuche mein Glück einfach einmal. 🙂

  14. Yay, die Foundation interessiert mich sooo sehr dass ich es kaum in Worte fassen kann. Und sie sieht auf dem Foto toll aus!

  15. Das hört sich gut an, würd ich gern ausprobieren. Vielleicht hab ich ja Glück beim Gewinnspiel 😀

  16. Ich habe das Fond de Teint Poudre Libre vor Kurzem mal bei einer Freundin bestaunen dürfen. Auf den ersten Blick hat es einen wirklich sehr guten Eindruck gemacht, den du hier ja auch bestätigst.
    Der Pinsel war mir nur etwas zu klein, er lag nicht so gut in meiner Hand, aber ich denke, wenn man unterwegs ist, ist er eine gute Alternative.

    Ich probiere mein Glück gern 🙂

  17. sieht sehr interessant aus! 😀

  18. Wow, mit einem solchen Ergebnis hätte ich wirklich nicht gerechnet!
    Meine Haut sieht momentan ca. so aus wie deine, da fände ich ja ein einfaches Puder, dass so ein Ergebnis zaubert, total genial ♥

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde, denn ansonsten werde ich wohl demnächst Douglas mal einen Besuch abstatten müssen… 😉

  19. Find die Idee mit dem Pinsel super und hoffentlich hält er auch was er verspricht 🙂 Bin sehr gerne mit dabei!

  20. Find die Idee mit dem Pinsel super und hoffentlich hält er auch was er verspricht 🙂 Bin sehr gerne mit dabei!

  21. Das ist ja mal ein interessantes Produkt, ich teste mich im Moment ein bisschen bei Clarins durch, die Handcreme ist schon jetzt mein absoluter Liebling, und zur Zeit brauche ich das Orchid Oil. Deshalb interessiere ich mich schon für diese Foundation

  22. Ich bin total verliebt in daas Puder <3 hätte ich die Puder Foundation nicht schon, würde ich glatt mitmachen 😛

  23. Ich benutze seit Jahren die Puder-Foundation "True Match Minerals" von L'Oreal (heisst in Deutschland "Perfect Match Minerals", warum auch immer…). Leider habe ich sie in deutschen Drogerien nicht mehr oft gesehen bzw. es gibt hier auch nicht den hellen Ton W1, den ich brauche. Deshalb hab ich einen großen Vorrat aus England 🙂 Die Foundation hat auch einen integrierten Pinsel im Deckel, hat LSF 15 und das Ergebnis ist auch super! Meine Haut sieht ungeschminkt fast genau wie deine aus und das Ergebnis ist sehr ähnlich. In England kostet sie 15 Pfund, ist also billiger als die von Clarins. Nur so als Hinweis für Leute, die etwas in der Art suchen.

  24. Öh, ich habe ehrlich gesagt keine Erfahrung, wie das hier mit dem Gewinnspiel läuft. Ich lese erst seit kurzem Blogs und auch deinen regelmäßig und würde gerne mein Glück probieren… Ich habe gerade schon einen anonymen Kommentar verfasst und dann gesehen, dass nach dem Einloggen in dem Gewinnspiel-Feld auch was von Kommentieren steht… Deshalb wiederhole ich mich noch mal ^^ Ich finde Puder-Foundation (kenne die von L'Oreal) toll, gerade bei meiner eher fettigen Haut. Wenn die von Clarins passen würde, dann muss ich nicht immer nach England, um die "True Match Minerals" von L'Oreal zu kaufen 🙂

    Hoffe, das zählt jetzt nicht als zwei mal teilgenommen, aber ich hab mich ja nur einmal eingeloggt (!?!) und was gepostet…

    • Nee nee, der Rafflecopter wertet nur die Kommentare als Teilnahme, die über ihn abgegeben wurden. Hast jetzt also alles richtig gemacht. 🙂

  25. hi, this is a great giveaway! did not try much of clarins makeup and would love to test the poudre. i do hope that the giveaway is open internationally.
    thanks, Radmila, from Ukraine,
    rada76@mail.ru

  26. Ich bin bei Puderfoundations auch eher skeptisch, dein Ergebnis ist aber überzeugend.
    Vor allem der Behälter und die Mechanik sind Klasse!

  27. Würde ich gerne mal ausprobieren 🙂

    LG Amy

  28. Ein tolles Ergebnis… hätte ich auch nicht erwartet, da ich Puder-Foundations auch immer ein wenig skeptisch gegenüber bin. Das überzeugt mich aber wirklich. 🙂 Daher würde ich das Produkt natürlich auch gern selbst testen. 🙂

  29. Das Ergebnis überzeugt! Und irgendwie bin ich gerade froh, dass ich nicht die Einzige mit ein paar hautunreinheiten bin.. schade, die farbe würde mir nicht passen :/

  30. interessant, ich habe noch nie eine puder-foundation verwendet, da ich trotz fettiger t-zone einige trockene stellen im gesicht habe

  31. Das Ergebnis schaut toll aus:) Ich werd sie mir mal genauer anschauen:)

  32. Ui, ich war bei Puder-Foundations bisher immer sehr skeptisch, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass das deckt und nicht total austrocknet. Aber der Effekt bei ist echt beeindruckend!
    Lg!

  33. Das klingt ja nach einer tollen Puder-Foundation. So etwas habe ich noch nie benutzt. Und das Ergebnis sieht echt klasse aus.

  34. Das hört sich wirklich vielversprechend an! Tolles Produkt. 🙂

  35. ich mach auch gerne mit 🙂

    LG

  36. Oh wow, das scheint ja echt ein Wunderprodukt zu sein, da mache ich gerne mit!

    Liebe Grüße,
    Denise

  37. Diese Puderfoundation hört sich toll an und das Ergebnis spricht für sich, es sieht super aus an dir, wow!

  38. Das Ergebnis ist toll!
    Da versuche ich gerne mein Glück 🙂

  39. Gute Foundation zu finden ist immer so schwer. Ich hab mir zwar grad eine von Catrice gekauft, aber das ist mir ein wenig zu dunkel.

  40. Tolle Foundation! Wuerde mich freuen!

  41. Tolle Foundation! Wuerde mich freuen!

  42. Ui toll, da möchte ich auch mitmachen 🙂

  43. oh wow das klingt in der tat sehr interessant 🙂 außerdem eine wunderbare review!
    da versuche ich doch gern mein glück :>
    lg

  44. tolle Foundation! Da probiere auch ich mal mein Glück!

  45. Wäre für mich sicherlich die perfekte Foundation, da ich viel Reise und da sicher sein kann dass sie nicht im Koffer verteilt ist und meine Sachen verschmutzt 😀

  46. Sieht wirklich gut aus die foundation 🙂

  47. Das Ergebnis sieht sehr überzeugend aus!!

  48. hört sich sehr interessant an. habe auch noch nie puderfoundation getragen und würde es gerne mal testen.

  49. Jetzt, wo die gefühlte (Blog-)Welt darüber redet, will ich natürlich auch wissen, wie die Puder-Foundation ist, und versuche einfach mal mein Glück 😉

  50. Ich liebäugle schon eine Weile mit dieser Puderfoundation. Sie zu gewinnen, wäre da natürlich perfekt

  51. Fantastische Deckkraft für ein Puder, sieht toll aus und nicht zu maskenhaft!

  52. WOW. das puder ist ja der wahnsinn. das deckt sowas von gut, ich bin echt baff. (und das schafft kaum ein make-up produkt…) Danke für die tolle Vorstellung!!
    Natürlich mache ich bei dem Gewinnspiel mit! Das Zauber-Puder muss ich auch haben… 😉
    LG Petra

  53. Ich bin ein großer Freund von Puderfoundation und diese schein ein richtiges Schätzchen zu sein!
    Das Ergbnis sieht super aus.
    Da mach ich doch sehr gerne bei deinem tollen Gewinnspiel mit!

  54. Das würde ich ungemein gerne mal testen! Sieht wirklich vielversprechend aus!

  55. diese Foundation würde ich ungemein gerne mal testen. Sie sieht sehr vielversprechend aus!

  56. Das hört sich super an und vielen Dank für das Vorher-Nachher Bild! Ich nehme zur Zeit die MAC Puder Foundation, die von Clarins würde ich aber auch gerne mal testen. Ich liebe Puder Foundations! Da nehme ich doch glatt mal am Gewinnspiel teil 😉

    Liebe Grüße

  57. Marion Pinger

    Ich liebe Produkte von Clarins, besonders die Puder, dieses kenne ich noch nicht und daher nehme ich super gerne am Gewinnspiel teil.

  58. Das sieht ja interessant aus. Bisher dachte ich immer, dass Puderfondations so gut wie nicht decken aber dem scheint ja nicht so 🙂 Würde es gerne mal selber ausprobieren 🙂

  59. Sieht vielversprechend aus! 😮

  60. Tolles Ding,die kann ja ein bisschen was! 🙂

  61. da hüpf ich auch noch gern ins lostöpfchen 🙂

  62. da hüpft mein Beauty-Herz & möchte gewinnen!

  63. Schönes Ergebnis! Würde ich echt gerne mal selbst testen 🙂

  64. Das Ergebnis überzeugt wirklich! Jetzt bin ich ein bisschen angefixt, obwohl ich eigentlich Puder nicht so gerne mag. Aber dieses hier reizt mich jetzt schon irgendwie 🙂

  65. Das Puder ist ja wirklich toll und das Ergebnis sehr überzeugend! Wie ist denn das Tragegefühl?

    Liebe Grüße,
    Lia <3

  66. Wow, was für ein Ergebiss! Ich trau mich ja nie so richtig an Puder ran, da ich eine eher trockene Haut habe, denkst du das Clarins – Fond de Teint Poudre Libre (was für ein Name…) ist trotzdem auch für mich geeignte? Würde es sehr gerne mal testen!

    • Ich hatte nicht das Gefühl, dass das Puder die Haut austrocknet. Im Gegenteil: Es ist überhaupt nicht staubig auf der Haut. Ich denke, in Kombination mit einer Feuchtigkeitscreme solltest du sie ohne Probleme auch tragen können.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*