[Nani-Mani] Dior Le Vernis – 231 Bikini (Croisette LE)

„Bikini“ ist in der diesjährigen Sommerkollektion von Dior (Croisette) erschienen und ich hatte das Glück, ihn noch am Counter zu bekommen. „Gesehen – verliebt – gekauft“ könnte man sagen. Für mich die absolute Sommerfarbe diesen Jahres und ich bin so froh, den Lack gekauft zu haben. Wenn es nicht so unglaublich langweilig wäre, würde ich ihn immer und immer wieder lackieren, so verliebt bin ich. Für mich toppt er sogar noch „Lucky“ – und das will was heißen!

Unter der Tageslichtlampe

Dior beschreibt „Bikini“ als „peppiges, frisches und glamouröses Korallenrot“. Für mich ist es eine Mischung aus einem gedeckten Orange mit viel Rotanteil, bzw. eine schüchterne Koralle. ^^

Deckend war der Lack schon nach einer Schicht, aber ich habe trotzdem noch eine zweite lackiert – wie immer. Die Trockenzeit war auch spitze – wie bei allen Dior-Lacken war der Lack binnen weniger Minuten komplett fest. Als Basecoat diente „rock solid“ von essie und als Topcoat „good to go“. Auch an der Haltbarkeit gibt’s nicht zu mäkeln, denn der Lack hält bombenfest für ca. eine Woche bis die erste Absplitterung kommt. Leichte Tipwear gibt es nach ein bis zwei Tagen.

Unter der Tageslichtlampe

Für 10 ml zahlt man hier stolze 22,95 € – ein hoher Preis, aber dafür bekommt man auch absolute Spitzenqualität. Bei Douglas** könnt ihr ihn übrigens noch ergattern, wie ich eben gesehen habe. → klick**

Im Sonnenlicht

Dior entpuppt sich so langsam als eine meiner liebsten Nagellackmarken. Ich finde die Farben toll, genau wie die Trockenzeit und am meisten begeistert mich die Haltbarkeit der Lacke. So etwas wünscht man sich doch von allen Nagellacken, da man sich nicht schon am Tag nach dem Lackieren über die ersten Absplitterungen ärgern muss und sich lange an der Farbe erfreuen kann.

Was sind eure liebsten Nagellackmarken?


Einen fabelhaften Samstag wünscht euch eure

**Affiliate Links

20 Kommentare

  1. Die Farbe ist wirklich schön! Und ich hab bis jetzt auch nur Gutes über die Dior Lacke gehört. Doch der Preis schreckt mich wirklich ab. So außergewöhnlich sind die Farben dann doch nicht, dass ich sie nicht billiger von OPI und co bekommen könnte.
    Testen würde ich sie aber dennoch gerne.

    Ach und falls ich es noch nicht gesagt habe: Herzlichen Glückwunsch zu über 1000 Lesern!!!!! Ich freu mich sehr für dich!

  2. Der Lack ist wirklich sehr schön, obwohl ich ein noch etwas knalligeres Coralle bevorzugen würde.
    Ich habe mich in den letzten Wochen total in Essie Lacke verliebt, weil mich einfach die Haltbarkeit und die schönen Farben begeistern. So habe ich gerade heute hier wieder zwei neue Lacke gezeigt, die bei mir eingezogen sind. 😉 lg

  3. Die Farbe ist sbsolute Spitzenklasse… Ich hatte noch nie einen Dior Lack… Er macht mich deswegen schon sehr an :)), mal schauen, denn der Preis ist schon eher hoch 🙂

    • Lohnt sich aber wirklich. 🙂 Mir waren sie anfänglich auch viel zu teuer, aber die Qualität überzeugt mich. Und da ich davon nicht monatlich neue Farben kaufe, ist es hin und wieder schon okay. 🙂

  4. Sind denn die Lacke aus dem Standardsortiment auch so gut bezüglich der Haltbarkeit? Hast du da Erfahrungen?
    Ich finde übrigens "Nani-Mani" extrem geil.

    • Danke! :)))"Nani-Mani" war eine spontane Wortschöpfung heute Morgen. 😀
      Aus dem Standardsortiment habe ich "Lucky", der ist genau so klasse – geniale Farbe und super gute Haltbarkeit. 🙂

  5. Oh man, ist der schön!!!!!!!! Unglaublich. Landet auf meiner Liste! Ich habe Lacke von allen möglichen Marken. Am besten gefällt mir bisher Artdeco, aber auch günstige wie Essence oder P2 haben mich überzeugt.

  6. Die Farbe ist echt toll! 🙂
    Schade, dass es so eine Farbe nicht bei P2, Catrice etc. gibt (wobei das den Lack natürlich einzigartig macht), da ich leider nicht so viel Geld für einen Nagellack habe 🙁
    Gefällt mir nämlich richtig gut!!

    Liebe Grüße

  7. wirklich zum verlieben schön

  8. Die Farbe finde ich traumhaft schön – wie bei vielen Dior Nagellacken! Leider komme ich bei meinen Nägeln ja mit den breiten, dicken Pinseln von Dior nicht gut klar. Deshalb habe ich mir schon lange keine Dior Lacke mehr gekauft. Eine meiner Lieblings-Nagellack-Marken im Highend-Bereich ist Chanel. Davon habe ich schon über 20 in meiner Nagellack-Sammlung und mag gar nicht darüber nachdenken, was ich dafür schon ausgeben habe. Aber ich finde auch viele Marken aus den mittleren Preisbereichen und auch aus dem Drogerie-Segment ganz toll:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  9. Wunderschöne Farbe!
    Ich kann deine Dior-Liebe verstehen. Habe zwar selbst nur einen einzigen, aber den liebe ich auch 🙂 Auch sonst finde ich die Farben in letzter Zeit wunderschön.

    LG, Lilli 🙂

  10. ist aber auch echt ne klasse Farbe *-*

  11. Die Farbe gefällt mir mal richtig gut 🙂 … hatte ich beim Sichten der Kollektion völlig ignoriert 😉 …

  12. Oh ich liebe diesen Lack! Meine Flasche ist nur noch zu 2/3 voll und ich bin so begeistert von der Fare, dass ich ihn dauernd tragen möchte 🙂 Eine der wenigen Lacke, die mit einer Schicht decken und dafür ist er mir den Preis Wert gewesen – die Qualität ist einfach Super und die Farbe ein Traum <3 Aber ich fand die ganze Kollektion super, hab auch noch einen Lipbalm (fast leer) und den Lippenstift "Jet Set" (nur noch 1/2 voll). Richtig gelungene Sachen!

  13. unglaubliche Farbe die ich wirkich mag! Und die Dior lacke sind einfach spitze!
    Liebe grüße

  14. Die Farbe ist soooo wunderschön… <3 Ich bin sooo angefixt, weiß aber nicht, ob ich ihn mir wirklich zulegen soll… obwohl ja jeder nur Gutes über die Dior Lacke schreibt… aber der Preis. *hmm* Trotzdem, einfach nur wunderschön!!

    Alles Liebe
    Anni

  15. ich bin so froh, ihn mir doch noch gekauft zu haben 🙂 Die Nuance ist für mich ein absolutes Must-have.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*