{Travel Diary} Kurztrip nach Straßburg

Letzten Samstag meinte mein Schatz „So, wir fahren über deinen Geburtstag wo hin. Pack mal ein paar Sachen für dich ein, was Schickes zum Essen gehen und auch ein paar bequeme Sachen.“ Ich wusste ja, dass er klammheimlich etwas geplant hatte, aber was genau das war, wusste ich nicht. Während der Autofahrt habe ich dann die ganze Zeit gerätselt, wo wir wohl hinfahren würden. Und bis wir in die Nähe der Grenze kamen, hatte ich auch noch absolut keinen Plan, was er vor hatte. Heimlich still und leise hatte er einen Kurztrip nach Straßburg für uns beide organisiert. Ich war bis dahin noch nie in Frankreich und kam aus dem Strahlen gar nicht mehr raus. ♥

Unser Hotel am Place Kléber

Der Place Kléber

  

Gleich nebenan waren die Galeries Lafayette mit unheimlich vielen Luxuscountern für Beauty und Mode. Wir sind einmal komplett durch gebummelt, aber ich habe mich sehr fehl am Platze gefühlt. 😀

Danach war ich zum ersten Mal in einem Sephora und habe mich fleißig durch das Make-up geswatcht. ^^

Süße Parfum-Miniatur von Eau Sensuelle
Neben den auch hier gängigen Countern wie Lancôme, Dior, Benefit, etc. war ich am meisten von diesen dreien fasziniert.
Urban Decay

NARS
Vor allem die beiden Paletten links oben hatten es mir angetan, aber ich war brav und habe nichts gekauft.
Too Faced
Oben: Swatch eines Urban Decay Lidschattens // Mitte: Die neuen Ombre Hypnôse Lidschatten von Lancôme (der lilane in der Mitte hatte mir am meisten gefallen) // Unten: Dior Addict Extreme Lippenstift „Plaza“
Hier seht ihr, wie wunderschön die Lidschatten gefunkelt haben. *schmacht*

Einzige „Ausbeute“ aus dem Sephora: Parfumteststreifen mit Dior Eau Sensuelle und Eau Fraîche. ^^

Danach ging es noch in einen Supermarkt und natürlich mussten französische Leckereien mit.

Später sind wir durch die Stadt spaziert in Richtung des alten Stadtteiles La Petite France vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern und kleinen Lädchen und Restaurants.

Aua! ;D

Gegessen haben wir im Au Pont St. Martin – wie der Name schon impliziert – auf einer Brücke mit hübscher Aussicht auf den Fluss und Fachwerkhäuser.

Vorspeise: Gebackener Ziegenkäse auf Blattsalat

Hauptgang: Mixed Grill mit einer fabelhaften Rotweinsauce

Dessert: Crème brûlée

Wunderhübsche Tasche

Zimmeraussicht
Frühstück im Hotel am nächsten Morgen – meinem Geburtstag.

leckeres Mini-Schokocroissant

Herrlichstes Sommerwetter ♥

Am Place Kléber

„Money for nothing“ 😉

Besoffen Fahrrad fahren? Kein Problem! ;D
Das Straßburger Münster

Kameraspielereien

Zanner ♥

Astronomische Uhr

Ein Süßwarenladen, der am Sonntag geöffnet hat? Da musste ich einfach rein!

Wir haben uns für neun leckere Karamellstücke als Mitbringsel entschieden.

Wisster Bescheid! ;D
Und nachdem ihr mich alle mit diesen Macarons angefixt habt, musste ich natürlich auch welche kaufen!

Die bunt-gemischte Packung rechts durfte mit.

Schnäppchen?! *hust*

Verliebt habe ich mich in dieses Tuch von Kookai aus der aktuellen Herbstkollektion, aber sonntags hatte der Laden leider zu. *seufz* Wenn ihr wisst, wo ich es bei uns kaufen kann, sagt Bescheid.

Am Nachmittag ging es dann wieder zurück nach Hause und erst dann gab es für mich Kuchen und Geschenke.

Zur Feier des Tages haben wir Sushi geholt (hatte ich schon fast ein Jahr lang nicht mehr gegessen!).

Und zum Nachtisch gab es ein paar der Macarons. Sehr lecker!
Fragt mich nicht, welche Sorten es sind. Es gab Kaffee, Karamell, Basilikum, Erdbeer, Pistazie, Vanille und beim Rest weiß ich es nicht mehr. ^^

Puh, sooooo viele Bilder. Ich hoffe, ihr habt bis hierhin durchgehalten und euch haben die vielen Fotos gefallen. 🙂

Habt ihr Interesse an einem Post zu meinen Geburtstagsgeschenken?

45 Kommentare

  1. Wie jetzt – du hast wirklich GAR NICHTS im Sephora gekauft???

  2. Hachja ich liebe Strasbourg <3 Fahre alle paar Wochen zum Shoppen hin und besonders am Place Kleber kann man sich austoben. Dort befindet sich auch Marionnaud, da gibt es GOSH 🙂 Und 2 Läden weiter bei Sephora ist noch so eine französische Kosmetikmarke, die ähnlich wie Kiko ist. Ein wundervoller Store.

    Vor allem mag ich die kleinen Gässchen total gerne. Kultur und Shopping in einem, das hat man hier kaum in einer Großstadt leider, weil alles nur riesen Einkaufsstraßen sind 🙂

  3. Superschöne Fotos! Hab eine Weile gebraucht, bis ich hier unten angekommen bin. Und Geburtstagsfotos? Klar, her damit! Und alles Gute nachträglich 🙂

  4. wiiiieee coool, einfach vom Liebsten in ein "fremdes" Land entführt =) die Bilder sind toll und wecken selbst ein wenig Fernweh in mir =) richtig toll, shu uemura gibt es auch in Straßbourg ? dann muss ich mal eine Freundin bitten, dort mal ihre Nase für mich rein zu stecken 😀
    die Macarons sehen sehr lecker aus, yummi

  5. Supertolle Bilder! Und einen sehr lieben Mann.
    Musste beim dritten Bild etwas schmunzeln, weil es so aussieht, als hätte das Hotel Werbung für dich im Fenster ^^

  6. Ich war vor ein paar Wochen zum Bummeln in Strasbourg. Ich hab mich aber nicht getraut im Sephora Bilder zu machen, da liefen so viele Damen rum. Die Macarons waren mir zu teuer, später habe ich mich dann geärgert, dass ich keine mitgenommen hatte. Dafür haben wir Baguette und andere leckere Sachen beim Bäcker gekauft.

    • Ich hab mich auch nicht richtig getraut, mit meiner Kamera Fotos zu machen. Die sind mit dem Handy ganz heimlich entstanden. ;D

  7. Schöne Bilder. Wie weit ist Straßburg denn von Euch weg? Wir wollen auch bald hinfahren 😉

  8. seeeehr schöne bilder! jaaa hab durchgehalten!! achja und alles liebe nachträglich erstmal!
    ich finde straßbourg ganz toll. war schon einige male dort (ja manchmal auch nur zum shopping) und fühle mich seeehr wohl dort! dieses jahr hatte ich leider noch nicht die gelegenheit… aber mal schauen 😉
    ein geschenkepost würde mich interessieren!

    lg 🙂

  9. Uiiii, das war ja ne total liebe Überraschung!!!
    Schöne Fotos!!!
    schade, leider weiss ich auch nicht wo es das Kookai Tuch gibt.
    Vll. bei Asos??

    • Bei Asos und Zalando hab ich geguckt, da gab es das leider nicht. Hab es bisher nur bei Kookai.fr gesehen, aber ich hab keine Ahnung, ob ich da bestellen kann. Dafür reicht mein Französisch leider nicht aus. ;D

  10. Das war ja wirklich total zauberhaft von deinem Schatz! Und schön, dass es dir so gut gefallen hat 🙂 Es sind auch ganz tolle Bilder und Eindrücke entstanden! (PS. Ich hab jetzt so Appetit auf "Mixed Grill" mit Rotweinsauce :D)

  11. Tolle Bilder! Das ist ja wirklich eine super Überraschung. 🙂
    Alles Liebe & Gute nachträglich zum Geburtstag!! ♥
    Strasbourg ist wirklich eine schöne Stadt.
    Lieber Gruß ☼

  12. ich liebe diese kleinen straßen in frakreichs städten, in denen überall kleine cafes sind 🙂 ist dort einfach wunderschön und ich muss unbedingt mal zu sephora

  13. Wunderschöne Bilder. Danke dass du uns mitgenommen hast. Ich mag die Franzosen ja gar nicht, aber Frankreich ist ein schönes Land 😉

  14. Hey das trifft sich ja gerade ganz gut 🙂
    Mache mit meinen Eltern am Donnerstag ein kurztripp nach Strasbourg. Besser gesagt Kehl. Aber ist ja ne grenzstadt.
    Jetzt muss ich unbedingt in Sephora. Weißt du zufällig wie nah der an der Grenze ist?

    Ganz Tolle Bilder hast gemacht. Freu mich schon richtig!

  15. Hach was für tolle Bilder liebe Nani <3
    Bin hin und weg! Und Sephora! *sabber* Bei Nars konnte ich nicht nein sagen….besonderes wegen 3 Nagellacke die ich soooooooo gerne haben will 🙂
    Von too Faced habe ich auch 1 Palette und die mag ich sehr. die ist sehr gut Pigmentiert und die Qualität ist top!
    Liebste grüße & bussi

  16. Wow tolle Fotos! Ich glaube ich muss diesen Blogpost mal so unauffällig meinem Freund zeigen *winkmitdemzaunpfahl* :P! Ich war gerade letzte Woche in Südfrankreich in den Ferien. Da sehen die Städte nicht so schön herausgeputzt aus. Ich bewundere dich übrigens, dass du dir nichts im Sephora gekauft hast. Ich bekam nach meinem Parisbesuch gleich die schwarze Kundenkarte nach Hause geschickt, weil ich so viel geshoppt habe =) lg naalita

    • Bei Too Faced und Urban Decay musste ich mich auch schwer zusammenreißen. ^^ Winks mit dem Zaunpfahl sind übrigens immer sehr hilfreich. 😉

  17. Nachträglich noch alles Liebe & Gute zum Geburtstag 🙂
    Das nenn ich mal eine tolle Überraschung. Straßburg ist eine schöne Stadt, dort war ich auch schon.
    Wg. dem Schal: es gibt einen französischen Kookai-Onlineshop, versenden die evtl. auch nach DE?

    • Dankeschön! 🙂

      Bei Kookai.fr hab ich ihn sogar gefunden, aber mein Französisch ist nicht sonderlich gut, daher hab ich keine Ahnung, ob man ihn nach D. schicken lassen kann. :-/ Denke aber nicht, da man nicht einmal "Englisch" auf der Seite einstellen kann. Hmpf.

  18. Oh wie schön, das sieht nach einem richtig tollen Trip aus!

    Wünsche dir noch alles Gute nachträglich! 🙂

    Bin auch gespannt, was du geschenkt bekommen hast und hab daher natürlich Interesse an nem Post dazu 🙂

  19. Oh wie schön! Das ist aber eine tolle Überraschung! Darüber würde ich mich auch waaaahnsinnig freuen! 🙂
    Ihr hattet bestimmt ein paar tolle Tage!

  20. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!!!! Alles liebe wünsche ich Dir!
    Sehr schönes Geschenk Deines Freundes! Super schöne Eindrücke, die Du gepostet hast!
    Und klar würde ich mich auch über einen Post zu den restlichen Geburtstagsgeschenken freuen!
    Lieben Gruß!
    Klick!

  21. Wünsche dir erstmal noch alles Güte nachträglich zum Geburtstag! Was für eine Bilderflut! Total genial, würde da auch gerne mal hin! Ich haette nie und nimmer standhaft bleiben können und vermutlich den ganzen Sephora leer gekauft! Ich will auf jeden Fall die Geschenke sehen! Hoffentlich bekomm ich auch mal so ne Überraschung!

  22. Ein wirkliches tolles Geschenk von deinem Schatz- da glaube ich dir gern, dass du dich sehr gefreut hast! 🙂

    Und so viele schöne Fotos….
    Hach, da hattet ihr sicher eine Menge schöner Erinnerungen im Gepäck 🙂

  23. Wow <3 Tolle Überraschung. Ich bin sooo neidisch. Einfach mal kurz razs und dann noch ohne was planen und wissen zu müssen. Das wärs jetzt. 🙁 Naja…ich fahr immerhin noch was "Achterbahn" 😉
    Ich würde übrigens gerne deine Geschenke sehen…..zeig..zeig…zeiiiiiig 😉

    • So spontan sind wir sonst auch nicht wirklich. 😀 Aber es hat echt wahnsinnig Spaß gemacht und man konnte mal abschalten. 🙂

  24. Wow, was für eine wundervolle Überraschung =)… ich habe mich bei den vielen schönen Bildern für Dich mitgefreut :)!!!

  25. Oii, ich muss echt mal dringend wieder nach Frankreich. Eigentlich war ich nie richtig in Frankreich. Immer nur für einen Tag und dann war ich mit meiner Familie, die in Hessen lebt, im Super U einkaufen. Joa… Schade, man sieht halt nicht wirklich viel, wenn man nur im Auto durch die kleinen süßen Dörfchen im Elsaß fährt 😀 Irgendwann fahre ich nochmal hin, alleine weil du mich schon mit diesen Bildern angefixt hast… mit den Bildern von den Süßwarenläden und den Macarons 😉

    LG, Sine

  26. Ich liebe Straßbourg und will auf jeden Fall noch mal dort hin. Wahrscheinlich dann mit Baby.. :o) Ich finde es immer faszinierend, was für tolle Leckereien es in Frankreich gibt. Diese Macaron Läden… wir waren mal in Lille und ich bin fast durchgedreht, da gibt es eine Ecke nur mit Schoko Läden… und weil wir auf der Durchfahrt waren, konnten wir nix mit nehmen. :o(

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*