Things about me…

Ich möchte euch mal wieder ein bisschen was über mich verraten. Bei Miss W. und Alice habe ich diesen Tag gesehen und ihn mir deswegen sofort gemopst.

1. Beschreibe dich in 3 Wörtern!
 Nachdenklich (weshalb ich auch eeewig für das Beantworten des Tags gebraucht habe :D), warmherzig, skeptisch.

2. Wie fühlst du dich, wenn du mit der Kamera sprichst?
 Noch ist es nicht soweit mit mir, dass ich mit Dingen spreche. Mit Katzen zu reden ist aber hoffentlich normal. ;D

3. Was magst du nicht an deinem Aussehen?
 Ich glaube, wie jeder habe auch ich an einigem an mir etwas auszusetzen. Aber ich versuche mir immer den Satz vor Augen zu halten „Cherish what your mama gave you“. Ich will nicht so aussehen, wie alle anderen, und ich würde auch nie etwas durch Schönheitsoperationen aus reiner Eitelkeit an mir ändern. Stattdessen freue ich mich, wenn ich neue Ähnlichkeiten zwischen mir und meiner Mama oder auch meinen Omas an mir entdecke. 🙂

4. Ohne welches Produkt willst du nicht rausgehen?
 Das muss ich erweitern in Produkte, denn Mascara und Kajal sind schon das mindeste, was ich für mich persönlich brauche. ^^

5. Machst du etwas obwohl du es nicht kannst? Wenn ja, was?
 Hmmm, so spontan fällt mir jetzt nichts ein. Aber sagen wir es mal so: Ich probiere alles aus und sehe ja dann, ob ich es kann oder nicht. 😉

6. Was würdest du gerne an dir ändern, tust es aber nie?
 Ich wäre gern spontaner und weniger nachdenklich, aber das eine kann ich nicht ein-, das andere nicht ausschalten.

7. Was magst du nicht an anderen Menschen?
 Das wird ’ne ellenlange Liste… ;D Intoleranz, Lügen, Arroganz und Überheblichkeit, Egoismus, Neid, Unhöflichkeit und Respektlosigkeit, Aggression.

8. Nenne 4 Dinge, die du gerne machst! Fotografieren, Reisen, Backen/Kochen, Spielen (Gesellschaftsspiele, XBox zocken, etc.)

9. Gibt es ein Kleidungsstück, welches du nicht magst, aber trotzdem trägst?
 Nein, ich kaufe und trage nur Klamotten, die mir gefallen und in denen ich mich wohlfühle. Wenn man sich in etwas nicht wohlfühlt, verändert das auch die gesamte Ausstrahlung in eine negative Richtung und das ist ja nicht der Sinn der Sache.

10.Wie wichtig ist dir das Aussehen? Hmmm, schwierig zu beantworten. Ich würde sagen, ich bin jetzt in einem Alter, wo es mir überwiegend egal ist, was fremde Leute von mir halten. Wichtig ist, dass ich mich selbst hübsch finde. Die einzige Meinung, die ich dazu noch akzeptiere, ist die von Familie (dazu zählt auch mein Schatz) und Freunden.

11. Gibt es etwas was du sammelst? Dinge zum Titanic-Mythos, Sachen mit Hawaii und Hibiskus (Überraschung! :D), Schlüsselanhänger

12. Was tust du, wenn dir keiner zuschaut?
 „Hallo, Haaaaaalllloooo, HALLOOHOOO…. Schau doch mal her! Guck, was ich mache!“ ;D

13. Welche Farben trägst du gerne auf deinen Nägeln?
 Pink, Koralle, Rot, Lila

14. Nenne 3 Dinge die dir am am anderen Geschlecht gefallen!
 Humor, Intelligenz, ein strahlendes Lächeln.

15. Mit was kommst du nicht klar?
 Verlust.

16. Welche berühmte Person bewunderst du?
 Die meisten Leute, die ich bewundere, sind nicht berühmt, verdienen aber meinen vollsten Respekt für das, was sie leisten/geleistet haben, für ihren Charakter, ihre Stärke, ihren Willen und ihre liebevolle Art.

17. Was ist deine größte Angst?
 Menschen zu verlieren, die ich liebe.

18. Was bedeutet Glück für dich? Oh je, alles kann ich gar nicht nennen, denn es sind die kleinen Dinge, die für mich Glück bedeuten. Zum Beispiel: geliebt zu werden und zu lieben – draußen zu sein und die Sonne auf dem Gesicht zu spüren – das Rascheln der Blätter im Wind – Katzenküsschen – ein persönliches Ziel zu erreichen – sich etwas zu gönnen, etc.

19. Was planst du schon lange, aber hast es immer noch nicht gemacht?
 Wieder zurück in die USA zu gehen und meinen happy place zu besuchen.

20. Nenne etwas Merkwürdiges über dich! Ich glaube, was an mir merkwürdig ist, müssen andere beurteilen. 😉 Ich hab aber schon oft gesagt bekommen, ich wirke kühl und distanziert, dabei ist eigentlich das genaue Gegenteil der Fall. Aber wie es nun mal so bei Krebsen ist: Harte Schale, weicher Kern. 😉

21. Wen taggst du?
 Alle, die gerne mitmachen möchten. Ihr könnt mir eure Antworten oder Links zu euren Posts gerne in die Kommentare schreiben. 🙂

Follow my blog with Bloglovin

18 Kommentare

  1. interessant, danke 🙂

  2. Die nummer 7. würde ich so unterschreiben. Schöner Tag <3 bleib so wie du bist :*

  3. Sehr interessant 🙂 Wo genau ist den der happy place? Oder ist es ein secret place? 😉

  4. Sehr schöner Post/Tag. Irgendwie habe ich alle deine Antworten mit einem Lächeln gelesen 🙂

  5. Der TAG kommt mir so bekannt vor… Ich meine, den hab ich schon mal abgedreht, muss mal in den Tiefen meiner Festplatte forschen. 😀
    Einige deiner Antworten kann ich genauso unterschreiben. 🙂

  6. Ich bin auch ein Krebs und das Sprichwort stimmt auf jeden Fall 🙂
    Wann hast du denn Geburtstag?

  7. Ich fand den TAG so toll, ich musste sofort mitmachen. Habe mich in sehr vielen Antworten von dir wiedergefunden.
    http://hoppel16-awakening.blogspot.de/2012/07/tag-things-about-me.html

  8. Spannend! Ich wollte Dich auch gerade nach dem Happy Place fragen, doch die Frage wurde ja schon beantwortet.

  9. Nr. 12 Hahahaaaaaaaaaaaaaa… musste zwei mal lesen. oD

  10. Sehr sympathisch! Nr. 20 kommt mir bekannt vor, auch wenn ich kein Krebs bin 😉
    Ein schöner Tag! Ich glaub, da mach ich auch mal mit.

  11. Habe nun auch mitgemacht, beantworte gern solche Fragen, auch wenn ich teils länger überlegen musste 🙂

    http://queenofsmile90.blogspot.de/2012/07/tag-things-about-me.html

    Schönes Wochenende!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*