Umfrageergebnis zum Thema „Previews“

Meine kleine Umfrage zum Thema „Previews“ ist nun beendet und ich bin ganz erstaunt vom Ergebnis, da es so ganz anders ausgefallen ist als beim letzten Mal im vergangenen Juli (→ klick). ^^

Ich werde mir nun ein paar Tage Gedanken dazu machen, wie ich das Ergebnis für mich persönlich bewerte und dann entscheiden, ob ich hier in Zukunft Previews zeigen werde oder – wie bisher gehabt – eher nicht.

Tags

8 Kommentare

  1. Ich finde, dass es genug Previews gibt. Auf auf Seiten wie Pinkmelon findet man ja alles.

  2. Kannst ja auch einfach gucken, wenn eine dabei ist die du mega gut findest, dass du diese dann zeigst und die "langweiligeren" halt auslassen :))

  3. Ich mache fast nie Previews. Wirklich nur, wenn mir mal was super gut gefällt. Meistens benutze ich die Pressebilder, wenn ich mir auch wirklich was gekauft habe. Als Vergleich quasi 🙂

    • Ja sowas in der Richtung hatte ich mir auch überlegt. Da würde man quasi das richtige Produkt mit dem passenden Pressebild sehen.

  4. bin da auch der Meinung von Sofia, dass es schon auf so vielen anderen Blogs
    ein und die selbe Preview gepostet wird.
    Mit der Zeit wirds dann halt nervig..

    • Reine Previews mag ich auch nicht immer, eben wegen dieser Überflutung im Dashboard. Aber manchmal schaue ich sie mir schon sehr gerne an, v.a. wenn mich die Sachen/Marke/… interessieren.
      So wie Wiebke geschrieben hat, hatte ich es mir auch überlegt: Produkt + Pressebild. Ist dann keine Preview im klassischen Sinne, aber eben ein Post mit Pressefoto.

  5. Also wenn mich eine LE oder Kollektion umhaut poste ich gerne mal ne Pressemitteilung mit eigenen Eindrücken, ansonsten mache ich es auch so, dass ich eigene Bilder mit Pressebildern im Artikel kombiniere 😉
    Liebste Grüße

  6. Ich persönlich bin inzwischen dazu übergegangen sie nur zu zeigen, wenn sie mich selbst interessieren oder wenn ich mal einen Tag wirklich keine Zeit habe was "vernünftiges" zu bloggen.
    Generell poste ich sie aber nicht, wenn mein Dashboard bereits überflutet ist damit.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*