Oh wei, oh wei – die GlossyBox im Mai

Dieses Mal war der Zeitraum zwischen den GlossyBoxen ja sehr kurz und ich war ganz schön überrascht, als sie gestern bei mir eintrudelte. Wie immer beim Entgegennehmen habe ich mich super gefreut und war aufgeregt, doch nach dem Öffnen kam leider die Ernüchterung.

  •  4711 ACQUA COLONIA Mandarine & Cardamom – Harmonisch, inspirierend und vielseitig – das ist Acqua Colonia. Spritzige Mandarine trifft bei diesem Duft auf exotisch-würzigen Kardamom und schenkt neue Energie. 1,6 ml à 0,63 €
  • DR. GRANDEL Hyaluron Filler Caps – Frische, feste Haut in wenigen Minuten: Die feuchtigkeitsspendenden Kapseln polstern die Haut sichtbar auf und glätten sie sofort. 10 Stück à 12,50 €
  • KORRES Achillea Conditioner – Wertvoller Achillea-Extrakt revitalisiert das Haar und macht es geschmeidig weich. Provitamin B5 versorgt es zudem langanhaltend mit Feuchtigkeit und reduziert Spliss. 50 ml à 2,44 €
  • L’ORÉAL PARIS Nude Magique BB Cream Blemish Balm – Hautpflege trifft auf Make-up: Die Creme passt sich mit ihren innovativen Pigmenten optimal dem Hautton an und perfektioniert damit den Teint. 1 ml à 0,40 €
  • MARY COHR Hydrosmose – Aquasmose und Olivenextrakt versorgen den Teint dauerhaft mit Feuchtigkeit und speichern diese in der Haut. So wird sie optimal geschützt und fühlt sich angenehm an. 15 ml à 16,35 €
  • MICHAEL O’ROURKE 3 Way Hairspray – Feuchtigkeitsbeständigen Halt, Schutz vor Sonneneinstrahlung und reichhaltige Pflege bietet dieses erstklassige Haarspray. Damit gelingt jeder Style! 59 ml à 4,52 €
Die Box hat einen Gesamtwert von ca. 36,84 €.
Micheal O’Rourke Hairspray

Als ich das Spray sah war mein erster Gedanke „Stammt das noch aus den 70ern?!“. So eine billige, unschöne Verarbeitung. Der Deckel klebte auch an der Dose und hinterließ beim mühsamen Abmachen gleich Plastikspuren (siehe Bild) und verteilte kleine Plastikfitzelchen. Einmal auf das Spray gedrückt, verbog sich auch noch gleich der Kopf. 

Dr. Grandel Hyaluron Filler Caps

Allein der Name der Firma ließ bei mir ja irgendwie die inneren Alarmglocken schrillen. Der Name klingt für mich nicht vertrauenswürdig – ich kenne diese „Dr. Haste-nicht-gesehen“-Marken noch aus den Alte-Leute-Lock-Katalogen, die oft im Postkasten meiner Oma gelandet sind und vermutlich rührt mein Misstrauen daher (Dr. Hauschka hatte anfangs auch einen schweren Start mit mir ;D). Jedenfalls möchte ich so etwas nicht in meinem Gesicht oder sonstwo auf meiner Haut benutzen.

Mary Cohr Hydrosmose Creme

Bei dieser Creme dachte ich direkt, wie „billig“ sie doch wirkt, und dass es wieder mal eine dieser Proben ist, die ich niemals benutzen werde. Der angebliche Preis von knapp 16,35 € für diese Probe hat mich ja echt schlucken lassen. Ich glaube ja irgendwie nicht, dass sie tatsächlich so viel wert ist und sie wird bei mir auch gleich im Müll landen. Was soll auch bitte Aquasmose sein?! Wasser plus Osmose – Osmose durch Wasser?! Das klingt für mich wieder nach einem neumodischen Terminus, der Vertrauen und Interesse wecken soll, aber im Prinzip gar nichts aussagt. 

Acqua Colonia Duft // L’Oréal Paris BB Cream

Eine winzige Parfumprobe und ein Sachet – muss ich dazu noch mehr sagen? So etwas hat in der GlossyBox meiner Meinung nach wirklich nichts verloren und zählt für mich auch nicht als richtiges Produkt.

Korres Conditioner

Das einzige Highlight der Box ist für mich der Conditioner von Korres. Ich finde die Marke und ihre Produkte sowieso klasse und gerade diese Mini-Versionen sind perfekt für Reisen geeignet. Es riecht gut und ich freue mich auch schon auf’s Ausprobieren.

GlossyBox Ziegenhaar-Rougepinsel

Der Rougepinsel war eine wirklich tolle Idee des GlossyBox-Teams, allerdings blutet meiner ohne Ende aus, wie ihr hier sehen könnt. Ich bin ein paar mal durch die Haare gestrichen und das war das Ergebnis. Ob das normal ist, glaube ich ja nicht ganz. So schlimm hat bei mir selten ein Pinsel Haare verloren.

Glossy Mag

Das Glossy Mag wird es ab diesem Monat regelmäßig in den GlossyBoxen geben. Die Idee finde ich ganz nett und es liest sich auch gut und beinhaltet interessante Themen. Ob dafür wohl die Preiserhöhung war, bzw. ob dieses Magazin von knapp 19 Seiten wohl 5 € wert ist?

Fazit

Ihr seht, dass ich diesen Monat wirklich sehr kritisch mit der GlossyBox bin. Auch wenn sie für mich nur gesponsert ist, so erlaube mich mir doch, enttäuscht zu sein, bzw. als zahlender Kunde wäre ich es bei diesem Inhalt garantiert. Das für mich einzig gute und brauchbare Produkt der Box ist der Korres Conditioner, alles andere wird bei mir keine Verwendung finden. Als ich gesehen habe, dass diesen Monat zum Beispiel auch Biotherm Pflege-Trios oder Paletten von Dr. Hauschka verschickt wurden, ebenso wie Produkte von Shiseido, Ahava, Kiehl’s und The BodyShop, wirkte diese Box noch um einiges enttäuschender. 15 Euro ist diese Box für mich nicht wert, auch wenn der preisliche Wert der Produkte wohl höher wäre. Klar handelt es sich um eine Überraschungsbox, aber ich denke, bei einem Preis 15 € sollte der Inhalt, bzw. die Produkte doch liebevoller ausgewählt werden. Dann lieber weniger Produktvielfalt, aber gute Marken und vernünftige Proben (keine Sachets!), die dann auf die Boxen verteilt werden. 

Das Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

19 Kommentare

  1. oh Gott, da bin ich ja ein weiteres Mal froh, dass ich der Versuchung des Abos widerstehen konnte. V.a. bei den jetzigen 15€
    Verstehe nicht, warum sie es nicht auf die Reihe bekommen, ihre Versprechen zu halten.

    Wirklich enttäuschend und schade für alle, die ein Abo bezahlt haben.

    Liebe Grüße

    EsKa

  2. Mit der Enttäuschung über die Parfüm- und BB Cream Probe und den Pinsel bist du definitiv nicht allein.
    Habe grad mal ein paar Blogs durchgeblättert, und die Meinung ist ziemlich einhellig.

  3. Meine ist noch gar nicht da …irgendwie will ich sie jetzt aber auch nicht mehr ;D

  4. Dr. Grandel ist eine Marke, die früher nur exklusiv in Reformhäusern zu bekommen war. Die Gesundheitsprodukte von denen haben z.b. einen sehr guten Ruf. Ist jetzt keine bekannte "Luxusmarke", aber eine Marke, der man durchaus vertrauen kann 🙂

  5. abbestellen. mehr muss man nicht sagen…

  6. Ich hatte auch schon Produkte von Dr. Grandel, find die gar nicht so schlecht 😉
    Dennoch bin ich froh, dass ich die Glossybox nicht abonniert hab…

  7. Ich finde es gut, dass du objektiv drüber schreibst, obwohl du die Box gesponsert bekommst. Vor allem die L'oreal-Probe, die in der 2. Frauenzeitschrift mit drin klebt, würde mich als zahlender Kunde ärgern.

  8. was für ein flop 🙁

  9. Wie gut, dass du dafür keinen Cent bezahlt hast. :/ Das ist ja fast schon unverschämt, was sie sich da leisten.
    Ich verstehe ja, dass man nicht jeden Monat super Produkte reinpacken kann, aber diesen Monat ist es ja wirklich fast nur Ramsch.

  10. Ohje, ich krieg immer mehr Angst vor meiner Box …
    Diesmal ist ja wirklich nur Mist drin. Vielleicht bestell ich diesmal mein Abo wirklich ab und leiste mir einen Spotify-Premium Account, da hab ich mehr davon und ist günstiger :3

  11. Ich finde, dass der Pinsel total ekelhaft stinkt! Der Conditioner ist auch mein Highlight. Ich hab glaube ich die gleiche Box wie du. Werde sie am We mal online stellen und meinen Senf dazu abgeben…

  12. Och wie schade ich habe jetzt schon soviel negatives über die Box gehört. Das Sachet ist wirklich eine Frechheit.

  13. Warte, jetzt bekommste keine freie Box mehr. ;o) Nee, ganz im Ernst. Hätte ich 15 Euro für die Sachen bezahlt, wäre ich total sauer..!!!

  14. Bin ich froh, dass ich mein Abo nach der April-Box gekündigt habe….ich finde es ja irgendwie schon eine kleine Frechheit für immer lieblosere Zusammenstellungen und so viele Pröbchen etc. 5€ mehr zahlen zu müssen. Schade eigentlich, Glossybox…

  15. tja, ich habe meine box (aprilbox), sofort nachdem ich die erste erhalten habe, gekündigt. 15 euro sind einfach zuviel. vor allem, wenn man schrott, die falschen produkte (wozu gibts ein beautyprofil???) und pröbchen bekommt. deine box ist echt der knüller. ich bin jetzt zur pink-box gewechselt. wenn die nicht dufte ist, würde ichs noch mit der dm-box versuchen, kostet ja auch nur 5 euro..

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*