Clinique Moisture Surge – Tinted Moisturizer SPF 15 (Shade 2)

Heute möchte ich euch einen Tinted Moisturizer vorstellen, den ich nun schon seit längerer Zeit im Gebrauch habe und auch fast täglich zu ihm greife. Schon lange war ich auf der Suche nach dem richtigen Produkt für mich, aber oftmals sind für solche Tests die Preise doch recht hoch, bzw. wird man von der Produktauswahl erschlagen. Da ich nicht jeden Tag Lust auf eine richtige Foundation habe und gerne etwas Leichtes wollte, habe ich bei Twitter nach Empfehlungen gefragt und es wurde oft der Tinted Moisturizer von Clinique genannt. Daher habe ich mich auch sehr gefreut, diesen testen zu dürfen.

Allgemeines

Farbe: Shade 2
Weitere Nuancen: Shade 1, Shade 3, Shade 4
Inhalt: 30 ml
Preis: ~ 28 €
Bezugsquellen: online u.a. bei Clinique, Breuninger**, Douglas**

Das sagt Clinique

„Die leicht getönte Feuchtigkeitspflege mit SPF 15 pflegt, schützt und tönt die Haut. Die Haut wird mit intensiver Feuchtigkeit versorgt und das Feuchtigkeitslevel wird langhaltend stabilisiert. Spezielle Farbpigmente und Filmformer sorgen für die leichte, natürliche und frische Tönung. Sie wirkt prall, glatt und geschmeidig. Der Teint wirkt wie nach einem erholsamen Kurzurlaub. Für alle Hauttypen geeignet. Ölfrei.“ (Quelle: Clinique)

Das Produkt

Design: Der abgerundete beige Behälter aus Plastik ist gerade mal 8 cm hoch und recht flach, dadurch liegt er aber auch perfekt in der Hand (und kann sogar aufgeschnitten werden, um am Ende auch noch den letzten Rest herauszubekommen). Unter der abschraubbaren, silbernen Kappe befindet sich eine Tülle, aus der sich leicht die Foundation drücken lässt.
Art: Flüssige Foundation
Textur: Sehr flüssig, wodurch man beim Dosieren auch anfangs etwas aufpassen muss. 
Geruch: Kein prägnanter Geruch. Der TM hat einen gewissen Eigengeruch, der aber nur sehr dezent und nicht unangenehm feststellbar ist. Auf der Haut verfliegt der Geruch sofort.
Haltbarkeit: Problemlos den ganzen Tag.

Deckkraft: Leicht bis maximal mittel. Sie lässt sich noch etwas intensivieren, wenn man mehrere Schichten aufträgt.

Besonderheit: Lichtschutzfaktor (LSF) 15 / geeignet für alle Hauttypen


Beschreibung/Hinweise

Inhaltsstoffe

Swatches

Ich persönlich finde es sehr schwierig, Swatches einer Foundation zu machen, da die Farben mit einer Kamera so gut wie nie akkurat wiedergegeben werden, bzw. je nach Monitor auch noch unterschiedlich wirken. Diese Swatchbilder habe ich unter meiner Tageslichtlampe geschossen und sie kommen recht nah an die Farbe heran, wie ich finde. Bei Shade 2 handelt es sich um einen mittelhellen Beigeton mit leichtem Rosastich nach dem Nachdunkeln. Den Rosastich erkennt man hier leider nicht so gut.

Tragebilder: Vorher/Nachher

Zum Auftragen habe ich einen Beautyblender (keine spezielle Marke) genommen, den Tinted Moisturizer darauf getropft und ihn so in die Haut eingearbeitet. Ich finde den Auftrag damit am leichtesten. Die Textur des Tinted Moisturizers ist wunderbar leicht und er zieht schnell in die Haut ein. Ich empfehle besonders bei trockener Haut auch dennoch eine leichte Tagescreme darunter zu tragen, da der TM die Haut allein nicht genügend versorgen kann. Das Finish ist leicht feucht und schaut einfach gesund und natürlich aus. 

Vorher: Komplett ungeschminkt – Nachher: Nur mit dem TM von Clinique

Wie ihr seht habe ich sehr viele Rötungen im Gesicht (die auf dem Bild sogar noch geringer wirken als für mich persönlich im Spiegel ^^) und die möchte ich natürlich abdecken, da meine Haut sonst einfach unruhig ausschaut. Wenn die Rötungen nicht ganz so stark sind, reicht mir eben auch eine leichte Deckkraft mit einem Tinted Moisturizer, wie man auf dem rechten Bild gut erkennen kann. Die Haut wirkt ebenmäßiger, ruhiger und nicht zugespachtelt.

Komplett geschminkt mit Concealer, Puder, Blush, Augen Make-up und Lippenstift.

Fazit

Ich trage normalerweise NC25 und habe gelbstichige Mischhaut. Einen Tinted Moisturizer zu finden, der genau für mich passt, war bisher immer schwer, da auch die Farbauswahl der Hersteller normalerweise recht begrenzt ist. Auch dieser passt nicht hundertprozentig zu meiner Haut, aber die Farbunterschiede sind so gering, dass er nicht unangenehm oder fehl am Platze auf meinem Gesicht wirkt. Ich benutze ihn nun seit etwa 6 Wochen nahezu täglich und finde ihn richtig klasse, da meine Haut keinerlei Probleme zeigte (weder zusätzliche Rötungen, raue Stellen oder gar Unterlagerungen) und sich der TM sehr einfach und schnell auftragen lässt. Das Ergebnis finde ich sehr zufriedenstellend, da es natürlich wirkt und nicht maskenhaft. Die Deckkraft reicht mir persönlich vollkommen – wer eine hohe Deckkraft möchte, wird hiermit nicht glücklich. Ich bin ebenfalls erstaunt und sehr erfreut darüber, dass das Fläschchen auch nach der langen Anwendungszeit immer noch nicht schwächelt und noch kein Ende in Sicht ist. Ihr seht also, wie ergiebig der Tinted Moisturizer ist und für mich ist er sein Geld definitiv wert und ein absolutes Nachkaufprodukt.


Das Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!


**Affiliate Links

14 Kommentare

  1. Die Deckkraft sieht für nen TM sehr gut aus. Trage im Sommer auch lieber TM oder ne B.B. Cream, ne volle Foundation ist mir zu schwer.
    Bin mit der B.B. Cream von Garnier bisher gut zufrieden, sehr zur Freude meines Geldbeutels. 😀

  2. Der sieht wirklich gut aus. Schönes ergebnis.

  3. bin schon ewigkeiten auf der suche nach einer passenden BB-Cream. denkst du die hellere variante könnte einer NC15 passen?

    • Es könnte sein, dass die hellere Nuance für NC15 auch immer noch einen Tick zu dunkel ist. :-/ Zumindest habe ich das online schon ein paar Mal gelesen. Ich kann dir daher nur empfehlen, sie dir am Counter von Clinique mal zur Probe auftragen zu lassen, sonst bist du nachher super unglücklich so viel Geld für einen zu dunklen TM ausgeben zu haben.

  4. Das Ergebnis finde ich richtig schön natürlich – sowas suche ich persönlich auch für den Sommer. Versuche mich grade an dem BB von Garnier 🙂
    Übrigens finde ich Deine Tragebilder sehr hübsch <3

  5. finde das ergebnis recht zufriedenstellend 🙂

  6. Huhu!

    Danke für die interessante Review. Du hast dir echt viel Mühe gemacht! Foundation-Swatches sind echt nicht einfach…Auf den Gesichtsbildern sieht man den Effekt sehr gut. Da ich momentan eh auf der Suche bin werde ich sie mir demnächst mal aus der Nähe ansehen!

    Herzliche Grüße,
    Miss Sugar Shack

    http://misssugarshack.squarespace.com

  7. Das ist ein super vorher – nachher Ergebnis!!! Toll! Ich finde, man merkt, dass Dir der Umzug gut getan hat!!! :o)

  8. Habe den TM auch und bin absolut begeistert davon 🙂

  9. Sehr schön. Gefällt mir gut, besonders, da ich seit einigen Monaten, trotz unruhiger Haut, auch auf ein weniger Deckendes Ergebnis übergegangen bin, da es wirklich so viel natürlicher aussieht. Danke für deine Eindrücke.

  10. die deckkraft würde mir persönlich reichen. ich habe auch mit hautunreinheiten zu kämpfen. mal mehr, mal weniger. aber dein ergebnis gefällt mir. danke.

  11. Ich habe Shade 01 und finde die Deckkraft für den Sommer perfekt 😉 Was ich daran ganz besonders finde, ist die Textur. Der TM ist super in die Haut einzuarbeiten.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*