[Review] Clarins Blush Prodige – 05 „Rose Wood“

Ich mutiere ja so langsam zum absoluten Blush-Fan, wobei ich für mich persönlich „dreckige“ Töne, also Nuancen mit bräunlichem Touch, am schönsten finde, da sie sich vor allem in den Alltag hervorragend integrieren lassen. Man sieht natürlich aus und nicht zu knallig. Von Clarins durfte ich ein Blush testen, also war sofort klar, in welche Richtung die Farbe gehen sollte. Als ich die Namen der Puder-Rouges sah, sprang mir direkt „Rose Wood“ ins Auge, also habe ich mich auch dafür entschieden. Heute möchte ich euch dieses hübsche Blush präsentieren.

Allgemeines

Farbbeschreibung: 05 rose wood
Weitere Nuancen: 01 lovely rose, 02 soft peach, 03 miami pink, 04 sunset coral, 06 spicy mocha
Preis: 33,00 €
Inhalt: 7,5 g
Bezugsquellen: z.B. Clarins, Breuninger**, Douglas**

Herstellerversprechen

„Sechs wunderschöne Farb-Harmonien treten paarweise mit sich ergänzenden Nuancen auf: Das Puder-Rouge modelliert und betont mit Lichtakzenten die Gesichtskonturen. Die seidenweiche, leichte und angenehme Konsistenz sorgt für leuchtende und lang anhaltende Farboptionen sowie ein ebenmäßiges, natürliches Makeup.“ (Quelle: Clarins)

Das Produkt

Design: In einem hübschen roten Samtbeutel mit eingestanztem Clarins-Schriftzug wird das Puder-Rouge geliefert, der mir sehr gut gefällt und einen Hauch Luxus versprüht. Das Blush selbst befindet sich in einer goldenen Plastikschatulle, in deren Deckel ein großer Spiegel integriert ist. Ein Pinsel wird auch mitgeliefert, den ich jedoch nicht getestet habe, da ich so etwas generell nicht benutze und für unnötig halte. Die Schatulle liegt angenehm in der Hand, wobei man auch jeden Fingerabdruck auf ihr sieht. Allerdings stört mich so etwas weniger, da es ja ein Produkt ist, das genutzt werden will und nicht zum Anschauen im Schrank steht.  
Farbe: Das Blush besteht aus vier kleinen Erhebungen/Kissen und insgesamt zwei Farben – einem sehr hübschen, matten Rosenholzton (wie der Name schon sagt) und einem Altrosaton, der durchsetzt ist von goldenen Schimmerpartikeln, die man nach dem Auftrag allerdings so gut wie nicht mehr sieht. Die Farben sind gut pigmentiert, aber man läuft nicht Gefahr, schnell overblushed zu sein. Somit eignet es sich auch perfekt als Begleiter für unterwegs, um schnell mal das Blush aufzufrischen.
Textur: Das kompakte Puder ist sehr seidig und leicht. Es gibt leicht Farbe ab und lässt sich sehr schön auftragen. Ich empfand es als ein klein wenig krümelig, aber nicht übermäßig. 
Haltbarkeit: Über den Tag hält das Blush wunderbar und bleibt an seinem Platz. 

Auf folgendem Bild erkennt man die zwei unterschiedlichen Nuancen, bzw. Finishes sehr gut. Oben eines der altrosa Anteile mit seinen vielen Schimmerpartikeln, darunter sieht man den matten Rosenholzton.

Inhaltsstoffe

Swatches

Die Farben habe ich hier in mehren Schichten auf purer Haut ohne Base geswatcht, da die Farben sonst zu zart für Fotos waren. Die linken beiden Töne sind die matten Kissen, der dritte Swatch sind die Schimmerkissen zusammen und ganz rechts sind alle Kissen gemischt. Man erkennt deutlich die bräunliche Note.
Tragebilder

Ich habe versucht, euch den Blush mal am lebenden Objekt zu zeigen. Zum Auftragen streiche ich mit meinem Blushpinsel einfach ein wenig im Blush herum, um von jeder Farbe etwas aufzunehmen. Da ich es dezent mag, springt euch das Blush auf den Bildern auch nicht gleich ins Gesicht, aber erkennen kann man es dennoch. (Ich bin ja noch nicht so geübt in Tragebildern, also seid bitte gnädig mit mir. :D)

Meine Meinung:

„Rose Wood“ sieht nicht nur in der Schatulle schön aus, sondern auch auf den Wangen. Es ist ein prima Allrounder und ich mag die Farbe sehr gerne, gerade weil sie so dezent und normal ist. Gerade weil es auch nicht so hoch pigmentiert ist, ist es auch ein narrensicheres Blush für Anfänger. Es entstehen keine Kanten beim Auftrag und es lässt sich einfach verblenden. Dass man den Schimmer nach dem Auftrag nicht mehr wirklich erkennt, finde ich persönlich super, weil ich nicht gerne wie eine Diskokugel in der Sonne glitzere. Der Preis von knapp 33 € mag im ersten Moment recht hoch erscheinen, allerdings enthält es mit 7,5 g auch noch etwas mehr als ein MAC Blush.
Ich bin jedenfalls sehr angetan von „Rose Wood“ und es wird gewiss nicht mein letztes Blush von Clarins bleiben. Ein weiteres, das mir gefällt, habe ich bereits im Auge. Da ich momentan sehr auf Koralltöne stehe, wäre „Sunset Coral“ ja eigentlich perfekt für mich. ^^



Wie gefällt euch die Farbe? Besitzt ihr Blushes von Clarins?

Das Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!


**Affiliate Links

14 Kommentare

  1. Die Farbe und der Schimmer sind sehr hübsch! Sieht super aus. 🙂

  2. Mir persönlich ist das Blush zu braunstichig, aber ich finde deine Beschreibung hört sich sehr gut an, sodass ich mir die Clarins Blushes demnächst mal näher anschauen werde.

    Viele Grüße

  3. Sieht irgendwie so braun aus 🙂 Aber aufgetragen finde ich es super schööön <3 DU Hübsche, Du 🙂

  4. ich habe genau das allergleiche 🙂 in meiner örtlichen parfümerie gibts meist im oktober die "schönheitswoche" und es gibt auf alles 20%, da habe ich es spontan mitgenommen. und ich muss definitiv für oktober sparen, die 20% für dior, clarins und lancome wollen genutzt werden 😉

  5. Sehr schönes Make up!!!!!!!!! Du kannst das einfach toll! Dass Du echt hübsch bist, muss ich Dir ja nicht noch mal sagen. ;o)

  6. Eine wirklich hübsche Farbe. So auf den ersten Blick hätte sie mich vermutlich nicht angesprochen, aber deine Swatches sind toll. Und ich finde die steht die Farbe auch sehr gut. 🙂

  7. Finde die farbe irgendwie sehr gewöhnlich :/

  8. Steht dir richtig gut!

  9. Das Design der Verpackung ist ja unheimlich schön und der Ton steht dir auch sehr gut. Ich mag solche Töne ab und an auch sehr gerne. 🙂
    Und irgendwie bin auch ich vor einer Weile zum Blush-Junkie mutiert – geht irgendwie immer :p

    Leider besitze ich noch kein Blush dieser Marke – aber was nicht ist 😉

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*