Marc Jacobs – Hibiscus (Splash Collection)

Mehr durch Zufall habe ich vor ein paar Wochen erfahren, dass es dieses Frühjahr ein limitiertes Parfum mit dem Namen „Hibiscus“ geben wird. Als ich das Pressebild dazu sah, war es gleich um mich geschehen. Wie hätte ich bei dem Namen auch widerstehen können?

Hibiscus“ erschien nun kürzlich im Rahmen der „Splash Collection“ von Marc Jacobs, bei der es noch zwei weitere Düfte names „Rain“ und „Kumquat“ gibt. Bei „Rain“ handelt es sich wohl um ein repromotetes Parfum.

Beschreibung:

„Mit Hibiscus ist das Paradies zum Greifen nahe. Die zarte Schönheit einer aufgehenden Hibiscusblüte, die ihren köstlichen, fruchtig-floralen Duft langsam entfaltet. Heiter, lustvoll und elegant öffnet sich Hibiscus mit exotischen Anspielungen von Himbeere, saftiger Mandarine und pinkfarbenen Pfingstrosen. Die Herznoten sind verspielt und strahlend mit Hibiskus-Blüten, Tiaré und rosa Freesie. Die Basisnote ist erdig und elegant mit einem luxuriösen Mix aus Moschus, exotischen Hölzern und Vetiver.“ (Quelle)


Variante: Eau de Toilette
Inhalt: 100 ml
Preis: 45,- € (ich habe 36,- € bezahlt)
Bezugsquelle: beispielsweise Parfümerie Pieper

Meine Meinung:

Es riecht herrlich dezent, sehr frisch und kühl. Gerade im Sommer kann ich es mir super als Bodyscent vorstellen. Man bemerkt beim Aufsprühen eine leicht florale Note und nach einer Weile entwickelt sich auf der Haut ein etwas herber Duft, während das Blumige in den Hintergrund rückt. Sehr faszinierend! Etwas schade finde ich, dass der Duft recht schnell verfliegt. Aber vielleicht ist gerade das im Sommer auch gut, da man sich so über den Tag verteilt immer wieder einsprühen kann für einen kleinen Duft- und Frischekick, ohne dabei wie eine halbe Parfümerie zu riechen.

Bestellt habe ich übrigens bei Parfümerie Pieper, da es dort momentan eine „20% Rabatt auf alles“-Aktion (außer Chanel und Creed) gibt. Die Aktion läuft noch bis zum 4.4.12 und mit dem Code „Zut28“ könnt ihr sparen.

Das Parfum habe ich mir kostenlos auch noch als kleines Geschenk verpacken lassen – die pinken Schleifchen passen auch so klasse zum Parfum selbst. ^^ Und die Pröbchen sind jawohl der Hammer, oder was meint ihr?

16 Kommentare

  1. Das klingt traumhaft gut! da muss ich mal probeschnuppern 🙂

  2. Ich werd auf jeden Fall mal in die Parfümerie rennen 🙂 allein die Beschreibung dezent, sehr frisch und kühl … sowas im Sommer lieb ich ja. danke für den post.

  3. Ich gehe nacher Sommerduft-Probeschnuppern in meiner Stammparfumerie, mal sehen, ob sie die MJ Düfte schon haben 🙂

  4. Ich habe schon überlegt, mir Hibiscus zu kaufen da sich die Beschreibung sehr gut anhört und ich die Splashes von MJ gerade im Sommer sehr gerne mag – allerdings stört mich die relativ kurze Haltbarkeit ein bisschen… Ich bin noch unentschlossen! 😉

  5. Die Hauptfarbe des Flacons passt auch zum Hibiskus 😛

  6. Das passt ja wie Deckel auf Topf. Hört sich nach einem schönen Sommer Parfum an! Werde ich die Tage mal dran schnuppern 🙂

  7. Das schreit ja wirklich nach Nani. 🙂
    Muss mal schauen ob es das hier auch gibt und mal dran schnuppern.

  8. Da ich momentan für NYX bei Douglas arbeite, kenne ich mich mittlerweile super mit Parfum aus. Und ich muss sagen, die neue Serie von Marc Jacobs ist wirklich wunderschön! "Hibiskus" gefällt mir auch am besten!

    Ein kleiner Tipp (den gibt es eigentlich nur für Douglas-Kunden 😉 ), diese 3 Parfüme sind so aufgebaut, dass sie mit jedem anderem Parfum kombinierbar sind. Egal welches Parfum du sonst benutzt, spüre beide auf und du wirst sehen, es entsteht ein neuer Duft!!!
    Eine tolle Idee wie ich finde!

  9. Oh man… ich bin grade kurz davor mir Rain zu kaufen… schon alleine vom Namen her…

  10. ich muss unbedingt dran schnuppern ♥

  11. Ok, Rain ist nicht lieferbar.. umsonst angefixt. ;o) Dann solls wohl nicht so sein…

  12. Och nee, auch nicht bei Douglas? 🙁 Vielleicht kommt es ja wieder rein. Klick mal auf "beobachten". 🙂 *daumendrück*

  13. Ich bin noch auf der Suche nach einem schönen Duft für den Sommer. Werde mich wohl mal durchschnuppern.
    Zu dem Lip Balm von HR habe ich gerade erst eine Review auf meinem Blog geschrieben, wenn du mal schauen magst: http://farnbeauty.blogspot.de/2012/04/review-helena-rubinstein-collagenist.html
    Hatte ihn auch mal als Probe bei einer Breuninger Bestellung dabei. Das Ding kostet ja knapp an die 50€. 😀

  14. Ich finde diesen klassischen Flakon einfach wunderschön und das du es kaufen musstest, war ja wohl Glasklar 🙂 <3

  15. ich habe mir kumquat gekauft! riecht super lecker! bei hibiscus musste ich sofort an dich und deinen blog denken! der duft schreit förmlich nach dir;)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*