L’Occitane Handcreme „Hibiskusblüte“

Schon vor längerer Zeit habe ich mir bei L’Occitane eine Handcreme gekauft, deren Name ja wie die Faust auf’s Auge zu mir gepasst hat. Die Creme trägt den tollen Namen „Hibiskusblüte“ und gehört zu einer limitierten Reihe, in der es noch zwei weitere Varianten gibt – „Kakaoblüte“ und „Wüstenrose“. Wie ihr an der fast leeren Verpackung seht, benutze ich sie ganz fleißig und möchte sie euch heute vorstellen.

Preis: 7,00 €

Inhalt: 30 ml

Bezugsquellen: z.B. am Counter oder L’Occitane-Onlineshop

Das sagt der Hersteller:

„Diese Handcreme Hibiskusblüte ist sehr reich an Karitébutter, um die Hände intensiv zu pflegen, zu besänftigen und zu schützen. Sie hinterlässt auf der Haut sonnig warme Duftnoten der Hibiskusblüte.“ (Quelle: L’Occitane)

Inhaltsstoffe:

Design: Die silberne Verpackung hat ein aufgedrucktes Design in Orange und Grün. Sehr hübsch schaut sie aus, allerdings erinnert mich das Design im Zusammenspiel mit den Farben eher an Afrika, als an die Tropen. Die Verpackung der Schwesterncreme „Wüstenrose“ ist in Pinktönen gehalten und hätte meiner Meinung nach hier eher gepasst. Ebenso wie diese Verpackung mehr zu „Wüstenrose“ gepasst hätte. Aber man kauft die Creme ja nicht wegen der Verpackung, von daher ist es kein Manko. Hinter dem achteckigen, dunkelblauen Schraubverschluss befindet sich die Creme.

Textur: Die Creme ist weiß und sieht recht dick aus, verschmilzt in Berührung mit der Haut aber sehr schnell und zieht gut ein. Ein ganz leichter Fettfilm bleibt zurück, der aber ebenfalls schnell verfliegt.

Geruch: Der Geruch ist herrlich! Ganz leicht blumig und exotisch. Er hat mich sehr an die Monoi-Produkte von The BodyShop erinnert (darüber berichtet habe ich → hier), nur sehr viel dezenter. Ein toller Duft für den Sommer.

Wirkung: Die Haut wird ganz zart und schön gepflegt. Meine Hände sind momentan sehr beansprucht und spannen ganz arg und durch diese Creme erfahren sie immer sehr schnell Linderung.

Fazit:

Ich hoffe innig, dass diese Creme ins Standardsortiment aufgenommen wird. Sie duftet so wunderbar nach Sommer und ist einfach Urlaub für gestresste Hände. Die Hände werden streichelzart und im wahrsten Sinne entspannt. Ich kann sie voll und ganz empfehlen! Ein Backup wird demnächst definitiv bei mir einziehen. Schade nur, dass es bloß so kleine Versionen der Creme gibt – ich würde sie ja am liebsten in einer großen Tube kaufen. ^^

Mögt ihr Cremes von L’Occitane?

12 Kommentare

  1. immer wenn ich "hibiscus" lese, denke ich an dich.lol
    ich liebe die handcremes von l'occitane allesamt ♥

  2. Oh ja! die haben immer tolle Handcremes 🙂
    Liebe Grüße 🙂 & danke fürs vorstellen & tolle review.

  3. Kenne die Crems von der Marke nicht, möchte sie aber unbedingt mal ausprobieren 🙂

  4. Ich liebe diese ganze Marke und ist für mich eindeutig besser als Lush, obwohl ich Lush früher auch gerne mochte aber irgendwie hat lóccitane mich eindeutig mehr überzeugt!

  5. ich habe mehrere Cremes dieser Marke und liebe sie alle! Bessere gibts nicht!

  6. Ich hatte bis jetzt noch keine Handcreme dieser Marke aber es hört sich ja alles sehr positiv udn vor allem irgendwie lecker an 🙂

  7. Habe bisher noch keine der Cremes von L'Occitane ausprobiert, habe aber schon viel Gutes darüber gehört. Die reguläre Handcreme soll wohl auch so gut sein. Irgendwann werd ich sicherlich mal zuschlagen, wie so oft. LOL

  8. Ich glaube du hast es gerade geschafft mich anzufixen. Ich komm jeden Tag an einem Laden vorbei aber bin noch nie wirklich reingegangen . Das werde ich jetzt tun. Ich suche nämlich eine gute Handcreme 🙂

  9. Das hört sich ja toll an! Mich würde Kakaoblüte interessieren 🙂
    leider hab ich bis jetzt noch keine Handcreme der Firma
    getestet… aber vielleicht sollte ich das mal tun 😉

    LG Anna

  10. Ich habe die Creme einer Freundin geschenkt und sie ist genauso begeistert wie du. ^^

  11. ich liebe die Handcremes von L'Occitane. Ich benutze auch keine anderen mehr. Die Hibiskus-Blüte hab ich leider verpasst, hatte nur die mit Kakaoblüte. Im Moment ist die Prinzessinkirsche meine Lieblingscreme.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*