[FoodFriday] Fixer Grill-Salat

Die Grillsaison ist eröffnet und wir haben sogar schon vor einigen Tagen angegrillt. Also dachte ich, ich zeige euch in der nächsten Zeit mal einige Gerichte, die bei uns zum Grillen sehr beliebt sind, aber auch ein paar neue Dinge, die ich ausprobiert habe.
Starten möchte ich heute mit einem Salat, der bei uns schon seit Jahren ein schneller Klassiker beim Grillen ist, vor allem, weil er wirklich schnell geht, wenige Zutaten braucht und mit Mozzarella gemacht wird. (Ich liebe liebe liebe Mozzarella! ^^)

Fixer Grill-Salat

Zutaten

(für 2 Personen)
2 Mozzarella
5 Tomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
Basilikum (möglichst frisch, TK geht auch)
Dressing:
Olivenöl
Balsamico
Salz & Pfeffer
Dijon Senf
Oregano
1 Prise Zucker
1/2 TL Gemüsebrühe (Pulver)

Zubereitung

Die Tomaten waschen und achteln.
Den Mozzarella in kleine, mundgerechte Würfeln schneiden.
Die Frühlingszwiebeln häuten, waschen und in kleine Ringe schneiden.
Den Basilikum waschen und in kleine Streifen schneiden (oder tiefkühlt einfach einige TL zum Salat geben).

Für das Dressing ca. 3 EL Olivenöl in eine Tasse geben, dazu kommen ca. 5 EL Balsamico. Nun kommen 1 TL Dijon Senf und 1 TL Oregano hinzu. Für die Würze eine Prise Zucker, Salz & Pfeffer sowie die Gemüsebrühe unterrühren.

Das Dressing über den Salat geben und gut durch mengen. Der Salat sollte nun ca. eine halbe Stunde ziehen, bevor er serviert wird. In der Zwischenzeit kann man also in Ruhe grillen. 😉

Fröhliches Grillen! 😉

Print Friendly

15 Kommentare

  1. oh lecker lecker 🙂

  2. Test Test Test

  3. Sieht lecker aus 🙂

  4. Boah, mir läuft das Wasser im Munde zusammen… ich glaub bei mir gibs heut Tomaten/Mozzarella-Salat!!!

    Deine Test-Kommis sieht man übrigens, nur falls das der Sinn des Tests gewesen sein sollte 🙂

    Hab dich zum Thema Haarpflege getaggt!

    http://nicht-noch-ein-beautyblog.blogspot.com/2012/03/ich-wurde-ge-lippenstift-taggt.html

    • Man konnte heute auf meinem Blog nicht kommentieren, deswegen hab ich öfters mal Test-Kommis abgeschickt. ^^ *hihi* Aber jetzt geht's ja wieder. 😉

  5. mhmm das sieht lecker aus 🙂
    danke für das rezept, bin immer glücklich wenn auch mal "leichte" rezepte vorgestellt werden,
    nicht nur muffins und co
    grüße!
    christina

  6. Hallo Nani,

    ich habe dich getagt, es wäre schön, wenn du mit machst und uns erzählst was für dich einen guten Blog ausmacht 🙂
    http://www.mel-et-fel.com/2012/03/tag-meine-blog-tops-und-flops.html

    Liebe Grüße
    Karmesin

  7. Lecker!! Bei mir gibts heute auch mal wieder Salat 🙂

  8. Wie lecker! Ich liebe Mozarella mehr wie du :p

  9. Toll, muss bald gemacht werden, liebe Mozzarella und Tomate mit Basilikum sehr!

  10. Mjam, da freu ich mich noch mehr aufs Angrillen!

  11. Ich wei? langsam gar nicht mehr, was ich als erstes nachkochen soll 🙂 :*

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*