[TAG] Mein Beauty Jahresrückblick & Dankeschön

Pünktlich zum Jahresende gibt es noch einen TAG von mir, den ich bei der lieben Claudi von BeautyButterflies entdeckt habe.

Pflege
Haare
Bei meinen Haaren hat sich dieses Jahr einiges getan: Wo ich Anfang des Jahres noch vollkommen happy mit den Produkten von John Frieda war (v.a. die Brunette Serie), komme ich damit nun gar nicht mehr so richtig klar. Auch Hormonschwankungen haben die Bedürfnisse meiner Haare verändert und so teste ich mich nun schon seit geraumer Zeit durch alle möglichen Produkte auf der Suche nach der perfekten Pflege. Momentan wechsle ich zwischen Guhl und Kérastase und bald kommt Paul Mitchell zum Zug. Posts dazu wird es im neuen Jahr geben. 
Körper
Ich benutze am liebsten die Body Lotions von The Body Shop. Im Sommer war mein Favorit der Polynesia Lotus & Frangipani Body Puree und im Winter ist es momentan die Spiced Vanilla Bodylotion
Gesicht
Meine perfekte Pflegeserie ist die Biotherm Aquasource (vormals BioSource). Damit komme ich einfach am besten klar und seitdem ich sie benutze zickt meine Haut auch nicht mehr rum und ich habe keine rauen Stellen mehr. Was Augencremes angeht, so habe ich noch immer kein Nonplusultra gefunden. Meine Alverde Creme ist nun leer, aber nachkaufen werde ich sie nicht, da die Formel nun verändert wurde und Calendula dabei ist. Find ich nicht gut, also muss was anderes her. Wenn ihr Tipps habt, immer gerne her damit! 🙂


Dekorative Kosmetik
Allgemein
Dieses Jahr war meine persönliche kleine Beauty-Evolution. Ich habe mich an meine ersten Highend-Produkte heran gewagt, angefangen mit MAC (*klick* Das AMu ist furchtbar!!! :D): Nach langem Schmachten und Zögern aufgrund der Preise haben mich letzten Endes die wunderschönen AMu’s von Samira dazu gebracht, doch einige MAC Lidschatten zu kaufen. Der Beginn einer großen Liebe! Und mittlerweile sind unzählige MAC und andere Highend-Produkte bei mir eingezogen. Meine Tendenz und persönliche Präferenz liegt nun eindeutig bei Highend-Kosmetik, allerdings gesellt sich auch weiterhin das ein oder andere Schätzchen aus der Drogerie zu meiner Sammlung.

Eine meiner liebsten LE’s dieses Jahr war auf jeden Fall die MAC „Surf Baby“ LE. Könnt ihr euch denken warum? 😉 Natürlich wegen des tollen Hibiskus-Designs. ♥ Das war damals meine Ausbeute *klick*.

Die „MAC me over“ LE fand ich allerdings auch richtig klasse, da sie wunderschöne alltagstaugliche Produkte enthielt. *klick*

Augen
MAC wurde – wie bereits gesagt – zu meiner großen Liebe und die Lidschatten vermehren sich stetig. Meine Sammlung werde ich euch im neuen Jahr sortiert nach Farbgruppen dann auch mal präsentieren. 😉

Vor allem in die Palette aus der Glitter & Ice LE habe ich mich verliebt, weil man wunderbare glitzrige AMu’s mit ihr schminken kann und sie super für Reisen geeignet ist. Hier seht ihr Swatches der Palette *klick* und hier zwei AMu’s damit: *klick* und *klick*

Aus der Drogerie habe ich besonders die Lidschatten von Catrice in mein Herz geschlossen und werde nun wohl auch öfters welche kaufen.

Teint 
Auch hier bin ich in den Highend Bereich gewechselt und habe meine liebste Foundation bei MAC entdeckt: Die Studio Sculpt. Nachdem ich Ende des Sommers nicht mehr ganz mit ihr zufrieden war, habe ich einen kurzen Abstecher zur Diorskin Forever gemacht, den ich sehr bereut habe (falsche Beratung am Dior Counter was den Farbton anging und entsprechend viel Geld für die falsche Farbe bezahlt, die schlimm an mir aussah). Also bin ich wieder zurück zu MAC gewechselt und bleibe dort auch vorerst.

Lippen
Meine Highlights waren…
MAC „Offshoot“ *klick*
MAC „Gem of Roses“
Lancôme 132 „Caprice“ *klick*
und dank Claudia der wunderschöne „Tea Rose“ von Clarins *klick*

Nägel
Ich habe meine Sammlung – die erst 2010 mit essie’s „Turquoise & Caicos“ startete (und der auch meinen Einstieg in die wunderbare Beautywelt bildete) – um einige wunderbare Schätzchen erweitert.

Meine liebste LE war OPI Touring America (*klick*). Ansonsten habe ich meinen persönlichen Liebling für den Sommer in OPI „Strawberry Margarita“ gefunden (*klick*). Herbstfavorit war „Yucatan if u want“ (*klick*). Und das Highlight meiner Rotphase bildeten die Lacke OPI „Big Apple Red“ (*klick*) und Lancôme „Rouge Madeleine“ *klick*.

Falls ihr den TAG auch gemacht habt (oder noch machen werdet), hinterlasst mir doch den Link in den Kommentaren. Bin doch so neugierig! 🙂


♥ DANKE für ein wundervolles Blogjahr! 

♥ Danke für all eure lieben Kommentare, Anregungen und die tolle Unterstützung! 
♥ Danke, dass ihr da seid! 

♥ Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2012! ♥
♥ Auf ein neues, wundervolles Beautyjahr! 



11 Kommentare

  1. Ein toller Rückblick! Die Surf Baby war auch meine liebste LE.

  2. Toller Rueckblick! Finde es immer spannend zu sehen, wie sich Leute und deren Geschmaecker entwickeln. *hihi*

  3. Ein netter Tag. Eventuell werde ich auch mitmachen…

  4. Schöner Rückblick (; ich wünsch dir auch einen guten Rutsch <3

  5. GUTEN RUTSCH! =)

  6. Wünsche Dir auch einen guten Rutsch und einen tollen Start ins neue Jahr ♥

  7. Hey Nani!
    Danke für den lieben Kommentar!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein tolles 2012 – feier schön 🙂

    Ganz liebe Grüße ♥

  8. Liebste Grüße & einen schönen Abend & einen guten Rutsch liebes!
    :)))))))

  9. danke für deinen superlieben kommentar *rot*werd* freut mich, dass dir auch der zweite look gefällt
    ich lese gerne slche jahresrückblicke, bei deinem bin ich besonders lange hängen geblieben, weil d dir mit den vielen tollen verlinkungen so viel mühe gemacht hast
    rutsch gut ins neue jahr =)
    lg bia

  10. Frohes neues Jahr ♥ Drück Dich!

  11. Ein sehr schöner Beauty-Jahresrückblick… ich habe dieses Jahr auch Mac für mich entdeckt und möchte nicht mehr ohne!! 🙂 Witzig, dass ich zu Anfang noch sagte, dass die Lidschatten schon ganz schön teuer sind, mich das mittlerweile aber gar nicht mehr stört. Ich habe halt die Qualität zu schätzen gelernt. 🙂 Ich wünsche dir übrigens auch noch ein frohes neues Jahr!! :-*

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*