Die GlossyBox für Österreich

Heute Morgen in aller Frühe klingelte der DPD-Mann bei mir. Ich war schon ziemlich verblüfft, da ich nichts bestellt hatte und vor allem nicht mit DPD. Er drückte mir ein Glossybox-Päckchen in die Hand, was meiner Verblüfftheit aber nicht wirklich Abhilfe bot („Nanu, ich dachte, die kommt erst in ein paar Tagen?!“). Erst ein genauer Blick auf den Karton half mir auf die Sprünge: Ich hatte die Box für Österreich bekommen.

Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet und ich muss ehrlich zu geben, ich freu mich wahnsinnig darüber! Auf einigen Blogs habe ich in den letzten Tagen schon Posts darüber gelesen und fand die Inhalte einfach unglaublich klasse. Nun habe ich sie selbst und kann sagen: Das ist für mich persönlich der perfekte GlossyBox Inhalt!

Eine gelungene Mischung aus dekorativer Kosmetik und Pflege, bestehend aus richtig tollen Marken. Die erste Box, an der ich rein gar nichts zu bemängeln habe! Noch dazu in einer äußerst süßen weihnachtlichen Verpackung. 🙂

Kommen wir aber zum Inhalt:

Paul Mitchell Awapuhi Shampoo – 50 ml
Ich freu mich schon total auf’s Ausprobieren! Die Marke interessiert mich stark, da ich momentan verschiedene Produkte für meine Haare teste.

Biotherm Lait Corporel – 30 ml
Meine Lieblingsmarke für Hautpflege. Ihr seht, warum ich so happy mit der Box bin, oder? 😉

Maria Galland Hydra Lift Yeux – 5 ml
Augencremes sind immer super und mittlerweile hab ich durch die Glossyboxen ja schon je Menge Sachen dieser Marke bekommen.

OPI French Quarter for Your Thoughts – 3,75 ml 
Ein Lack aus der Touring America LE diesen Jahres. Da ich die Minis bereits besitze, wandert dieser in meine Gewinnspielkiste für euch. 🙂 HIER seht ihr Swatches.
Babor Glossy Liplite – 7ml
Besonders clever finde ich den eingebauten Spiegel, wodurch man den Gloss auch unterwegs problemlos auftragen kann. 

Außerdem befinden sich im Deckel zwei kleine LED-Spots, wodurch man sich sogar im Dunkeln schminken kann. Sowas hab ich noch nie zuvor gesehen! Süßes Gimmick! 

Nuance 01
Eine tolle Farbe, die auf den Lippen gut hält und einen hübschen 
Glanz hinterlässt. Die Schimmerpartikel sind auch nicht zu dominant, 
sondern genau richtig (ihr wisst ja, dass ich sowas sonst nicht mag).

Let’s do the math…

Maria Galland Augencreme: 15 €
Paul Mitchell Shampoo: ~ 2,70 €
Babor Glossy Liplite: 16,50 €
OPI Mini-Lack: 4 €
Biotherm Creme: ~ 2,10 €

Die Box hat also einen Gesamtwert von 40,30 €!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wenn ihr, meine lieben österreichischen Leserinnen auch Interesse an eurer eigenen GlossyBox habt, so könnt ihr sie hier bestellen: www.glossybox.at

Und so funktioniert’s:

  • Erst meldet ihr euch unter www.glossybox.at zum monatlichen Abo an
  • Dann erstellt ihr euer persönliches Beauty-Profil 
  • Nach dem Erhalt der GlossyBox könnt ihr Produktfeedback abgeben, im Gegenzug Bonuspunkte (GlossyDots) geschenkt bekommen 
  • Die Box ist jederzeit kündbar (bis 14 Tage vor Lieferung) 
  • Kosten: 10,00 € / Monat + 1,99 € Versandkostenpauschale der österreichischen Post


Fazit:

Wie bereits erwähnt, ist dies für mich die perfekte Box. Der Inhalt ist genau nach meinem Geschmack und die Marken allesamt spitze. Ich kann mit allen Produkten (der Lack ist mal außen vor, weil ich ihn ja schon hab) etwas anfangen. 🙂
Liebes GlossyBox-Team, da habt ihr wirklich ganze Arbeit geleistet. Hut ab! Ich hoffe sehr, dass die deutsche Variante diesen Monat auch so viele tolle Schätze beinhalten wird.

Also, liebe Österreicherinnnen: Freut euch auf eine wirklich tolle Box! 🙂

Von mir gibt es dafür volle 5 Hibiskusblüten!

10 Kommentare

  1. Die Box ist toll ,ein wirklich sehr schöner und brauchbarer Inhalt!

    LG 🙂

  2. Ganz toller Blogpost!! Ich hab die österr. Box auch bekommen und werd sie die Tage auch mal vorstellen 🙂

  3. Richtig toll, die Glossy Box für Oesterreich. Der Nagellack und die beiden Lipglosse sind sehr schön und dieses Shampoo hatte ich auch eine Weile benützt.
    Hattest Du absichtlich die Oesterreich-Version bestellt oder war das ein Versehen?
    Liebe Grüße

  4. Toller Inhalt! Und total niedlich im Weihnachts-Design.

  5. toller inhalt, definitiv

  6. Oh Gott, ich hab den gerade gegooglet. Alter Falter ist der schön ♥ Den werd ich mir garantiert mal angucken gehen!
    Danke für den tollen Tipp ♥

  7. Die ist wirklich toll. Warten wir mal auf die dt. Box. Vielleicht stimmts ja, was Vogue schreibt: http://www.vogue.de/beauty/beauty-news/geschenktipp-weihnachts-glossybox

  8. @OneMoment: Danke für den Link. Das klingt natürlich wirklich gut. 🙂 Dann hoffen wir mal, dass unsere Boxen auch wirklich so tolle Sachen beinhalten werden.

  9. Meine liegt immernoch bei meiner Nachbarin 🙁 Zu meiner Stimme >> Ja wie hört sie sich denn an??? *StimmeVerstell* (Fail weil Du es ja nicht hören kannst, lach…) Ich muss aber auch sagen, ich bin nicht wirklich ich. Ich bin so aufgeregt und total angespannt, da habe ich mich selbst nicht wieder erkannt. Sonst bin ich ja auch ein kleiner Wirbelwind. Na, das wirst Du ja nächstes Jahr live sehen :p (Und ich verspreche nicht zuviel) Kussi

  10. Du hast wirklich Glück. Da kannst du dich froh schätzen. Ich freue mich jeden Monat auf die Glossybox. Auch diesen Monat wieder.
    Ich bin nun deine Leserin. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was für tolle Blogs ich entdecke auf meiner zufälligen Suche durchs Netz.
    Ich hoffe, ich habe das Glück, dich auch als Leserin zu gewinnen. Es wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk neben einem Kommentar. Derzeit teile ich auch meinen Adventskalendervon The Body Shop mit meinen Lesern. Ich schreibe aber auch Reviews oder mache AMU´s. Hoffe, du schaust vorbei.

    Amenita

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*