Cat Scan – Das etwas andere Fotoshooting

Bei Twitter bin ich vergangene Woche durch Claudia auf eine sehr lustige Website aufmerksam geworden: The Cat Scan.

Die Bilder sind allesamt so putzig, dass ich auf die Idee kam, meine kleinen Mäuse auch mal zu scannen. Und bevor irgendjemand fragt: Sie haben sich nicht dagegen gesträubt und hatten auch keine Angst. Ich habe sie für die 30 Sekunden des Scannens prima mit Leckerlies abgelenkt. 🙂

Herausgekommen dabei sind diese beiden Bilder:

Urmel

Finchen

Wie findet ihr die Scans meiner beiden Süßen? 🙂

Eure
Nani♥

Tags

17 Kommentare

  1. Hihi das ist ja echt eine putzige Idee. Das sieht richtig süß aus 🙂
    Übrigens finde ich es echt niedlich eine Katze den Namen Urmel zu geben 😛

  2. Ay das ich ja eine lustige Idee! Bei mir würde das nicht gehn, allein weil mein Kater viel zu fett dafür ist!

  3. Total goldig! 🙂

  4. Haha, das fetzt ja! 😀

  5. Haha, so lustig…ich war gerade dabei mit meiner Katze unterm Arm zum Scanner zu laufen, als mir einfiel, dass der zur Zeit gar nicht funktioniert. 🙁 Abgesehen davon sehen dein Miezen sehr putzig aus, vielleicht machst du bald auch mal ein paar "normale" Bilder von ihnen. Liebe Grüße, Lidia

  6. Find ich toll, dass die Bilder bei euch so gut ankommen! 😀 *hihi*

    @Millefeuille: Andere Fotos von meinen beiden findest du hier: http://www.hibbyaloha.de/search/label/Katze

    🙂

    Liebe Grüße

  7. putzig<3 schade dass ich keinen scanner hab..sonst hätten meine drei sicher auch lust auf ein scanshooting :-)) lg

  8. Super! :o))) Ich hab leider keinen Scanner zuhause… sonst würde ich meine auch mal scannen. ;o)

  9. Was eine tolle Idee :)Ich glaube nicht mal mit Leckerlies, könnte ich meine 2 festhalten 😀

    Liebste Grüße
    Biene

  10. Ich würde Lucy da keine 30 Sekunden drauf halten können … sieht toll aus!

  11. Haha, das ist ja mal eine geniale Idee! Wenn ich wieder einen Scanner hab probier ich das auch mal aus, wobei mein Kater das vermutlich nicht mitmacht^^

  12. echt ne witzige idee 🙂 schade, dass ich keinen scanner habe 😉

  13. Ach, du hast ein eigenes Label für die Katzen. Hab ich gar nicht gesehen, wie lustig. Die sind ja unheimlich süß! Von mir aus kannst du gerne öfter ein paar Fotos von ihnen einstreuen, haha. Liebe Grüße, Lidia

  14. Brick ist mein Gegenstueck zu dem l/s Russian Red, ohne passenden Lipliner gehen keine roten Lippen. 🙂

  15. Was für eine witzige Idee :D.
    Sieht lustig aus^^.

  16. Hahaha! Super Idee! Total süß!
    Du bist übrigens der Hammer 😉 Danke für den Tipp mit dem Shop. Kannte ich noch gar nicht, aber da die sogar in meiner Nähe 2 Shops haben, werde ich da auf jeden Fall mal vorbeischauen. Haben wirklich tolle Sachen!

    Danke für deine Glückwünsche. Kann so ein Verhalten auch überhaupt nicht nachvollziehen. War immerhin nur ein "Dorfturnier", aber wenn man die Nummer 1 ist, dann ist man Niederlagen scheinbar nicht so gewöhnt. Trotzdem unsportlich…Naja

    Liebe Grüße

    EsKa

  17. Gibt es was schöneres als Katzenpfoten???
    Tolle Fotos! 🙂 Tolles Model!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*