Für alle Cheesecake-Fanatiker unter uns…

Nachdem ich am Wochenende bereits über die neue Balea Young Serie „Traumgeschöpf“ berichtet hatte (*klick*), flatterte gestern neue Post von DM in meinen Briefkasten. Der Inhalt: Das andere Duschgel der Serie mit dem süßen Namen „Zuckerschnute„. Danke, liebe Lisa! ♥

Fakten:
250 ml Inhalt für 0,85 €.
Flasche mit Klappverschluss
Optik:
Die Flasche ist im 50’s Rock’n’Roll Design. Die Aufmachung erinnert an Petticoats, Pudellooks und Frisuren mit viel Haarspray. 🙂 Wirklich sehr gelungen und im wahrsten Sinne zuckersüß. Auch die Farben pink und gelb harmonieren wunderbar.

Beschreibung:

Inhaltsstoffe:

Geruch:
Beschrieben wird der Duft als Komposition aus Zitrone, Creme und Vanille. So an sich kann man sich nicht viel darunter vorstellen, also machte ich den Schnüffeltest. Das Duschgel riecht absolut genau wie Käsekuchen! Yummy!!! Ich konnte kaum aufhören daran zu riechen und selbst mein Schatz fand den Geruch klasse. Nach dem Schnuppern hatte ich ein wahnsinniges Verlangen nach Käsekuchen, das immer wieder aufkommt, wenn ich diese Flasche sehe! 😀

Dieses süße Foto mit der Seifenblase entstand nach dem ersten Öffnen der Flasche und ich wollte es euch nicht vorenthalten. 🙂 *hihi*

Pflege(wirkung):

Das Duschgel hat eine cremige Konsistenz und ist milchig-klar (siehe Kreis auf dem Foto – wie ihr seht, seht ihr nichts… ^^). Auf der Haut schäumt das Duschgel sehr schön und verströmt seinen leckeren Geruch. Beim Einseifen tritt der zitronige Duft besonders in den Vordergrund und der vanillige Geruch steigt einem hinterschwellig in die Nase. Man kann die einzelnen Komponenten sehr gut herausriechen. Finde ich super! Nach dem Duschen verfliegt der Geruch leider etwas schnell und die Haut duftet auch nicht danach. Allerdings wird die Haut nicht ausgetrocknet, sondern ist schön weich, und für mich war ein Eincremen hinterher auch nicht von Nöten.

Fazit:
Ich liebe dieses Duschgel! Der Geruch ist einfach der Wahnsinn und der Preis von Balea wie immer unschlagbar. Definitiv ein Nachkaufprodukt und von mir eine klare Kaufempfehlung mit vollen 5 Blüten.

Eure
Nani♥

16 Kommentare

  1. wow – haben wollen ^.^

  2. *hihi* Das ist schon wieder so ein Produkt, welches ich mir allein schon wegen der Verpackung kaufen würde/werde 😀 Und wenn es auch noch nach Zitrone riecht *supiii* !

  3. Wenn das nach Käsekuchen riecht, isses schon so gut wie gekauft 😀

  4. Mal sehen, ob ich das mögen werde! Klingt vielversprechend, aber ich war im Gegensatz zu vielen anderen von den bisherigen Limited Edition-Duschsachen nicht begeistert.

  5. oh das werde ich sicher auch mal ausprobieren, hört sich wirklich gut an! 🙂

  6. Ich habe es auch bekommen und finde den Geruch mega lecker. Da ich aber noch ca. 5 Tage Duschverbot habe, muss ich noch so lange warten, bis ich es benutzen kann. 🙁

  7. Ah wie cool ist das denn.
    Menno voll fies, dass ich irgendwie nicht jede Runde von DM mitkriege. Oder klaut mir jemand die Pakete ausm Briefkasten ^^

  8. Oh gott wie geil, das muss ich unbedingt kaufen 😀

  9. Njam, und schon hast du mich angesteckt =D. Wird gekauft ^_^!
    Lg

  10. Ich liebe die Verpackungen von Balea Young! Haben-Will-Faktor 10

  11. Schon wieder eins??? Bei uns gibts noch nicht mal das Traumgeschöpf.. :o(
    Noch zu Douglas: Bei mir war doch was ausgelaufen im Paket. Ich hab das zwar noch mal bekommen, aber zum Beispiel auf das beschädigte andere Produkt (Benefit Pappkarton) nur 10 % Rabatt… :o(

    Liebe Grüße!

  12. Ja, ich bin aufgeregt. So ziemlich seit letzter Woche.. Albträume hab ich zwar noch nicht, GSD, aber wenn ich dran denke, schlottern mir die Knie. Aber nicht wegen dem JA Wort, sondern ob alles klappt etc. Und bei Dir??? Wie viel Tage sind es noch genau?

  13. awww muss haben ^^

  14. Mmmh also wie ein Käsekuchen möchte ich eigentlich nicht riechen 🙁

  15. Ok, das MUSS ich haben. Egal wie viele DG ich noch habe, Cheesecake, ich komme! 😀

  16. Ich hab mir auch welche gebunkert, ich mag so düfte wenn es drausen kühler wird, lecker:-D

    LG

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*