p2 Nagelhärter – Mein Retter in der Not

Hallöle! 🙂

Schon vor zwei Monaten habe ich bei DM den „Ultra Strong Nail! Hardener“ von p2 entdeckt und gleich mitgenommen, da ich durch die viele Lackiererei unglaublich dünne, brüchige und splitternde Nägel bekommen hatte. Nichts hat geholfen – nicht einmal Kieselerdekapseln, die ich sonst ganz gerne nehme. Ich war total frustriert, da ich nur noch kurze Nägel haben konnte. Also ließ ich es auf einen Versuch angekommen.

Jetzt – 2 Monate später – habe ich tatsächlich feste und gesunde Nägel. Kein Splittern oder Brechen mehr! Der Nagelhärter ist mein Retter in der Not und ich kann ihn euch wirklich wärmstens empfehlen. 🙂

Das kleine Fläschchen gibt es für 1,95 € und beinhaltet 10 ml einer seltsam chemisch/künstlich riechenden Flüssigkeit. Das Design ist schwarz und schlicht  – gefällt mir sehr gut. Allerdings verwechsele ich den Flakon öfters mal mit denen aus dem „Better than gel nails“-Set von essence, da sie die gleiche Farbe und Design haben. Da muss ich immer zwei Mal hinschauen, was ich grad in der Hand habe…*hihi*
Der Nagelhärter ist nach dem Öffnen 12 Monate lang haltbar und aufgrund seiner Konsistenz sehr ergiebig, wodurch das Fläschchen sicherlich ewig halten wird.

Die Aufmachung ist wie bei jedem gewöhnlichen Nagellack mit dem Bürstchen, allerdings erwartet euch kein Lack, sondern eine flüssige Tinktur. Warum p2 angibt, die Kur hätte ein Matt-Finish (wodurch er vor allem auch für Männer geeignet sein soll), kann ich nicht nachvollziehen, denn feststellen konnte ich dies nicht. Er glänzt zwar nicht wie Klarlack, aber ein besonderes Finish erkenne ich nicht. Ihr seht einfach euren Naturnagel. Punkt. 
Hier seht ihr die genaue Beschreibung vom Flakon:

Zwar wird erwähnt, dass die Tinktur Formaldehyd enthält, aber leider wird nicht erwähnt, dass man damit nicht ans Auge kommen soll. Und damit meine ich nicht INS Auge, sonder nicht einmal in die ungefähre Nähe vom Auge! Ich hatte die Tinktur lackiert und musste mich kurz danach an der Nase jucken (Nähe Auge) und plötzlich fing mein Auge an zu brennen und tränen. Aua! Der Schmerz wollte gar nicht mehr nachlassen und erst nach über 10 Minuten ließ es nach. Danach war das Auge knallrot und tränte munter weiter. :-/ Also seid unbedingt vorsichtig, wenn ihr damit rumhantiert.

Der Inhalt des Fläschchens ist durchsichtig und sehr flüssig. Dadurch lässt er sich sehr schön auf die Nägel streichen – man muss das Bürstchens allerdings etwas abstreifen, da man sonst zu viel des Produktes auf dem Nagel hat, der dann auf die Nagelhaut läuft. Die Tinktur braucht auch nicht lange zum Einziehen – bereits nach wenigen Minuten kann man förmlich dabei zusehen, wie die Flüssigkeit verschwindet.

Wie gesagt benutze ich den Nagelhärter nun schon seit 2 Monaten ungefähr nach Anleitung: Am Anfang 1x pro Woche und danach alle zwei Wochen nach dem Ablackieren eines Lacks. Die Fotos oben habe ich kurz nach dem Kauf aufgenommen. Das ist auch schon die maximal mögliche Länge gewesen und selbst dabei sind sie schon gesplittert.
Und hier seht ihr nun, wie meine Nägel heute aussehen:
Von so einer Länge konnte ich damals nur träumen. Das wäre nie möglich gewesen und nun keine Spur von Brüchen oder Ähnlichem. Jetzt kann ich sie endlich lang tragen und muss nicht einmal Klarlack auftragen, damit sie härter sind. Wow! 🙂
Von mir gibt es 4 Hibiskusblüten für den Nagelhärter, da er die Nägel regeneriert und wirklich hart und stark macht. Eine wird abgezogen für den fehlenden Matt-Effekt und die Gefahr für’s Auge. Insgesamt aber eine klare Kaufempfehlung meinerseits! 🙂

Eure
Nani♥

20 Kommentare

  1. Die Kur ist super oder?
    Hab die ohne Formaldehyd, da in meiner Familie fast 90 dagegen allergisch sind und ich es nicht riskieren wollte.

    Aber auch die Kur ohne ist richtig top. Bin auch total glücklich, dass ich mich davon habe anfixen lassen und sie mal probiert habe.

    Übrigens: TOLLE Nägel 😉

    Liebe Grüße

    EsKa

  2. oh cool, das muss ich auch mal ausprobieren, meine nägel sind nämlich durch die lackiererei auch ultra splitterig, dünn und kaputt und doof.

  3. Na das hört sich ja mal vielversprechend an. Muss ich mir mal anschauen, danke für den Tipp! 🙂

  4. Krass, wie kriegst du dein Nagelweiß so hell hin? Ich gehöre eher zur halbdurchsichtigen Beigefraktion..
    Allerdings habe ich auf der anderen Seite nie Nagelhärter gebraucht, da meine Nägel unheimlich stabil sind^^

  5. @Line: Gute Frage, das ist meine Naturfarbe, da hab ich gar nix dran gemacht. 😀 Meine Nägel sind von natur aus sehr weiß, aber dafür eben sehr dünn und brüchig. ^^

  6. Unsere Nägel kombiniert wären entweder perfekt oder absolute Looser^^

  7. LOL!!! 😀 Da hast du wohl Recht.

  8. ich hatte vor Kurzem auch plötzlich Probleme mit brüchigen Nägeln. Ich habe allerdings zu Mircocrell gegriffen, da ich damit schon gute Erfahrungen gemacht habe und auch noch was hier stehen hatte.

    Hast du mal in Erwägung gezogen, dass vielleicht dein Nagellackentferner schädlich ist? Ich weiß ja nicht, welchen zu benutzt, aber ich hatte diesen lilanen von Essence, der ja etwas heftiger ist. Danach fing es mit dem Splittern an. Jetzt habe ich acetonfreien und es hält wieder alles ohne abzublättern 🙂

  9. @Sas: Guter Punkt, daran hab ich noch nie vorher gedacht!
    Also ich hab erst die Nagellackentferner von essence benutzt. Da gibt es ja einen mit Aceton und einen ohne, falls ich mich nicht irre und 'ne andere Marke meine. 😀 Jedenfalls haben die Nägel da auch schon mit Splittern angefangen. Jetzt benutze ich schon seit einigen Monaten den von ebelin.

    Aber vielleicht hast du echt Recht. Dann probiere ich noch mal einen ohne Aceton aus und schaue, was passiert. Danke für den Hinweis! 🙂

  10. vor ein paar jahren hatte ich auch immer richtig lange krallen, dann schlug die schilddrüse zu und nix ging mehr.. inzwischen bin ich halbwegs (leider noch nicht hoch genug) eingestellt medikamentös und nehme zusätzlich alles mögliche für nägel und haare.. es wird besser und ich hab wieder einigermaßen lange nägel.. ich fühle also zutiefst mit dir.. der nail hardener gefällt mir, sollte ich wohl auch mal ausprobieren.. von dem top sealer hab ich ja bisher auch nur gutes gehört.. ^^ vllt schau ich mir better than gel nails doch nochmal aus der nähe an.. ;D viel spaß mit deinen schönen langen nägeln! 🙂 ♥ lg~

    • Pink fluffy , meine Nägel sind auch total brüchig ,und splittern viel ab. Mittlerweile benutze ich auch den p2 ultra strong nailhardner,seit Ca. 4 Monaten und von recht zufrieden 🙂 aber etwas splittern tun Sie leider immernoch.das Problem mit der schildrüse habe ich auch ,aber ich habe nie daran gedacht , dass das der Grund für meine brüchign Nägel ein könnte :/

  11. Ich weiß auch nicht, ob es wirklich daran liegt, aber ich hatte eigentlich IMMER sehr starke Nägel und da fange ich mit dem Entferner an und – tada – sie splittern bzw. eher blättern. Ich habe jetzt den rosanen von Ebelin, ohne Aceton und in Verbindung mit Nagelhärter klappt es wieder 😀

  12. Die Fotos sind kurz nach dem Kaufen entstanden?
    Ich wäre froh, wenn meine Nägel im gesunden Zustand so aussähen wie deine im brüchigen ^^. Bei mir dauert so ein Ergebnis Wochen ^^
    Meine brechen nämlich permanent genau unterm Nagelweiß ab bzw reißen da ein :(. Aber den Lack von P2 werde ich mir mal besorgen. Hoffe das es bei mir auch hilft 🙂

  13. Der Nagel auf dem Bild sieht nur so "gut" aus, weil ich ihn schneiden musste, nachdem er mal wieder gesplittert war. :-/ Man sieht auch teils noch ein paar Bruchstellen an der Spitze.^^

  14. Werde das auch sofort ausprobieren wenn ich das nächste Mal bei DM bin. Ich hasse es, dass meine Nägel sobald sie endlich lang sind, wieder einreißen.*aargh*
    Super Tip danke!!

  15. klingt echt super… ich hab das gleiche Problem wie Think – meine brechen auch immer knaopp unterm Nagelweiß ab un dann sin se weg =/ wie blöd…

    aber ich werds mir denk ich mal anschauen =)

  16. ha dein blog ist ja toll 😀 hibisckusblüten als bewertung und alohas als comments!!! echt mal was anderes…I LIKE!

    ach ja, und den nagelhärter muss ich dank dir jetzt auch haben^^ 😉

    <3 Lily

  17. @Lily: Awwww, dankeschön!!!! <3 <3 <3 Das ist echt ein liebes Kompliment! *freu* 🙂

  18. Echt guter tipp werde ihn mal ausprobieren da meine freundin ihn mir auch schon vorgeschlagen hat ! Haette sonst einen fuer 11 euro gekauft !

  19. Dein Ergebnis ist wirklich super! 🙂
    Bin mal gespannt wie er mir helfen wird. Hätte gerne wieder Nägel die ungefähr auf einer Länge sind und bei denen ich keine Angst haben muss das einer splitter oder abbricht.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*