Gewünscht: Swatch „Sweet Lumumba“ von Alessandro

Aloha meine Lieben!

Eine Sache vorweg: Wie ihr seht, habe ich eure Kritik beherzigt und den Header „lesbarer“ gemacht. Ich hoffe, mein Blog ist nun angenehmer anzuschauen. 🙂 Hach, ich freue mich jetzt auch endlich wieder, wenn ich meinen Blog sehe und das Schreiben von Posts macht mir auch wieder total Spaß. Jetzt kann ich mit Power und Elan voll durchstarten! *hihi* 😀

Nach dem Beitrag von meinem Haul letzte Woche (*klick*) wurde ich von einer lieben Leserin darum gebeten, den Alessandro Nagellack doch mal zu swatchen. Gesagt – getan. 🙂 Ich habe ihn jetzt erst Mal nur auf ein Nagelrad lackiert, da ich ja noch meinen OPI Lack auf den Nägeln habe. Ich hoffe, das reicht für euch erst einmal so. Sobald mein derzeitiger Lack runter ist, führe ich euch „Sweet Lumumba“ aber auch mal auf meinen Nägeln vor.

Hier kommt die Mini-Bilderflut…

Der Lack deckt nach zwei Schichten sehr gut und schaut – wie schon einmal erwähnt – irgendwie wie brauner Zucker mit Goldglitzer aus. Ich find ihn richtig klasse und meine Zehennägel können es auch kaum erwarten, ihn ausführen zu dürfen. 😉

Die Qualität ist wie bei allen Alessandro Lacken richtig gut. Der Lack ist cremig und nicht zu flüssig, trocknet recht schnell und der Preis ist mit 3,95 € für 7 ml in Ordnung.

Ich wünsche euch noch einen herrlichen Restsonntag!

Eure
Nani♥

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*