Douglas Box of Beauty – Monat Mai

Juhuuu!?! Heute kam meine allererste Douglas Box-of-Beauty bei mir an, aber schon beim Auspacken kam irgendwie die Ernüchterung…

Die Aufmachung:
Das Paket (ein normaler, neutraler Douglas-Karton übrigens) war wirklich riesig! Ich machte es auf und darin lag die vergleichsweise winzige Beauty Box (die immerhin sehr niedlich ist!). Als ich diese öffnete, lag darin ein noch viel kleinerer Inhalt. Ich hatte wirklich das Gefühl, als wenn ich eine Matrjoschka-Puppe aufmache… :-/



Der Inhalt: 
Ich wusste ja schon vorher, was diesen Monat in der Box sein würde. Wenn man allerdings bedenkt, dass der Anny Nagellack und auch die Ponytail Stylingcreme von Hercut noch vor kurzem über Gutscheine bei Douglas zu ergattern waren, enttäuscht der Inhalt schon irgendwie. :-/ Was mir persönlich am meisten in dieser Box gefällt ist das CKone Parfum. Als Teenie war das mein absoluter Lieblingsduft und ich hab ihn schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehabt. Von daher ist er ein kleiner Trost für den doch mageren Inhalt. Die Artdeco Mascara werde ich auch mal ausprobieren, denn solche Pröbchen mag ich sehr gerne. Und auch die Creme von Shiseido klingt ganz gut.

Der Gutschein:
Jeder Box liegt ein Gutschein über 10% bei, den man für den Nachkauf der Originalprodukte verwenden darf. Soweit, so gut. Was ich allerdings beim Kauf der Box nicht wusste ist, dass man den Gutschein ausschließlich im Ladengeschäft einlösen kann  (Da hab ich wohl nicht weit genug gelesen, sorry! Also es gibt doch einen Code für den Onlineshop) und er auch nur begrenzt nutzbar ist (Ablauf am 30.6.11). Das finde ich ja schon irgendwie enttäuschend, denn ich habe nicht wirklich einen Douglas in meiner unmittelbaren Nähe und würde so etwas im Fall der Fälle lieber online bestellen. Außerdem finde ich die Ablaufsfrist für den Gutschein nicht in Ordnung, denn ich persönlich will mich als Kunde vielleicht gar nicht so „schnell“ zu einem Kauf durchringen und lieber erstmal abwarten und in Ruhe die Produkte austesten. Ich frage mich aber, ob es dann bei jeder Box immer der gleiche Code sein wird und dieser auch für die Produkte der vorigen Boxen gilt? Es bleibt abzuwarten…

Fazit:
Noch bin ich nicht 100%ig von der Box-of-Beauty überzeugt, ich werde aber noch mal die nächsten paar Boxen abwarten. Wenn diese weiterhin so ernüchternd sind, werde ich das Abo doch wieder kündigen. Das geht ja immerhin problemlos jederzeit ohne Kündigungsfrist.

Habt ihr die Box-of-Beauty auch bestellt? Was ist euer Fazit?

Eure
Nani♥

6 Kommentare

  1. Das ist echt verdammt wenig. Da wär ich auch enttäuscht gewesen.

  2. Und ich kann eher mit dem Parfüm nichts anfangen, das riecht nur nach Mann^^ Ich mags eher blumig 😉

    Mein Fazit findest du hier:
    http://kidnapyouinmylife.blogspot.com/2011/05/douglas-box-of-beauty.html

    Übrigens ist der 10% Gutschein nicht nur im Ladengeschäft einlösbar, da hast du das wohl falsch gelesen 😉 Schau noch mal auf die Karte! 🙂

    Liebe Grüße
    Natadi

  3. huhu, also bei meinem gutschein steht drauf, dass man ihn auch online einlösen kann 🙂 da steht ein code daneben!

  4. Oops, da hab ich wohl was überlesen. *schäm* Danke für den Hinweis! 🙂 Aber die Frist für den Code ist trotzdem doof…

  5. hab die Box heute auch bekommen, aber noch nicht ausgepackt. Aber auf der RÜckseite klebt ja ein Sticker auf welchem steht was drin ist. Werde das an meinem freien Donnerstag in Ruhe machen – aber ein wenig enttäuscht bin ich schon 🙁

  6. ICh habe die Box nicht bestellt, weil mir der Inhalt zu langweilig war^^
    liebe Grüße

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*