Meine erste Bestellung bei b4f: The Balm Kosmetik

Hallöle meine Süßen!

Vor einigen Wochen habe ich von einer brands4friends Aktion erfahren, bei der viele The Balm Produkte richtig reduziert waren. Ich bin schon seit mindestens einem Jahr bei b4f angemeldet gewesen, habe dort aber nie etwas gekauft. Doch nun habe ich es zum ersten Mal probiert, da ich von den The Balm Produkten total angetan bin, sie mir jedoch ansonsten immer zu teuer waren.

Das Design ist sehr sexy – im Retrostil der 50’s und einfach mal anders – und mir wurde andauernd davon vorgeschwärmt.

Ich habe mich letzten Endes für zwei Kosmetikprodukte entschieden. Heute kam meine Bestellung endlich an und bin mehr als glücklich mit meiner Wahl!

b4f Bestellung
Lidschatten Overshadow „no money, no honey“ & Lippenstift Read my lips „scoop“

Und was habe ich für diese beiden Schätzchen bezahlt? Gerade mal schlappe 19,80 Euro plus 3,90 Euro Versand. Die Versandkosten fand ich jetzt nicht so dolle, allerdings kamen die Sachen gut verpackt bei mir an zusammen mit zwei Dove Shampoo Proben. 🙂

Und was sind die Originalpreise? Der Lidschatten kostet eigentlich 15,99 Euro (ich habe 9,90 bezahlt) für ein Döschen mit 0,57 g. Für den Lippenstift mit 4 g zahlt man normalerweise ebenfalls 15,99 Euro und ich musste auch hierfür nur 9,90 Euro berappen. Schon ein guter Deal, oder was denkt ihr?

Kommen wir zu den einzelnen Artikeln:

Lippenstift

Geliefert wird der Lippie in einer Verpackung im Vintage Zeitungsprint – absolut heiß! Außerdem ist die Hülle aus Pappe und fühlt sich in den Fingern richtig angenehm an. 🙂

Geswatched sieht der Lippenstift dann so aus: Ein koralliges Rosé, das ganz leicht glossig glänzt.

Swatch

Die Lippen wirken damit auch nicht angemalt, wie man vom Aussehen des Lippenstifts vielleicht vermuten könnte. Die Farbabgabe ist sehr dezent und man kann selbst entscheiden, wie intensiv das Ergebnis sein soll. Somit sind die Lippen dezent betont und sehen frisch und sexy aus. Ein schöner Lippie für den Frühling, finde ich. 🙂

Lippen

Ebenfalls positiv: Die Lippen sind danach seidig zart und er klebt überhaupt nicht! Es fühlt sich auf den Lippen an wie ein Lippenbalsam – eben The Balm, der Name ist passend. 😀

Den Overshadow habe ich bisher nur auf dem Handrücken ausprobiert, aber ich finde ihn soooo toll. <3

Overshadow

Hier haben wir auch wieder ein Retro-Design, diesmal im Pin-up-Stil.

Ein ganz sanfter Schimmer, der in Richtung Champagner oder Gold geht. Man kann ihn benutzen, um langweilige Alltags-AMU’s für den Abend aufzupeppen oder auch als Highlighter für Wangen, Dekolleté oder Schultern. Er ist so zart auf der Haut, einfach schöööön!

Swatch

Besitzt ihr auch Produkte von The Balm? Seid ihr auch so begeistert davon wie ich? Und was haltet ihr von meiner Wahl? 🙂

Eure
Nani♥

6 Kommentare

  1. Sieht wirklich schön aus die Verpackung, ich wär dafür zu geizig 😉

    Hab dich mal wieder getagged 😉 also wenn du Lust hast

    http://meinerosawelt.blogspot.com/2011/01/tag-what-i-use-every-day.html

    Glg, Jenny

  2. Ich habe meine Bestellung auch heute bekommen. Darunter auch den Scoop. Find ihn toll! <3

    http://buntewollsocke.blogspot.com/

  3. Finde die Sachen auch toll die du dir bestellt hast ,die sehen sooo hübsch aus 🙂

    LG

  4. schöne sachen, ich hatte damals leider nichts gefunden, aber ich habe nur gute erfahrungen gemacht mit b4f 🙂

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

  5. Ich hatte damals auch schon die Waren im Warenkorb, hab aber schlussendlich dann doch nicht bestellt… wegen den Versandkosten.. :o/

  6. 🙂 tollte Beute würde ich mal sagen <3
    http://carpediem-tgbknk.blogspot.com/

    LG

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*